1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ORF und Zweikanalton

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von klueber, 18. April 2006.

  1. klueber

    klueber Junior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Dresden
    Anzeige
    Warum sendet der ORF über Satellit eigentlich keinen Originalton, wie es die Schweizer mit den meisten ausländischen Filmen/Serien machen?

    Die Sender sind doch eh verschlüsselt, also kann es nicht (wie bei den deutschen Programmen) an den Senderechten liegen.

    Gibt es einen vernünftigen Grund? Können die Ösis kein Englisch ;-) ?

    Und sendet der ORF eigentlich terrestrisch auch nur deutsch, oder auch mal Zweikanalton?

    Fragen über Fragen...

    Klüber
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: ORF und Zweikanalton

    Weil auch kein deutscher Sender 2-Kanal-Ton sendet. SF ist eine Ausnahme, dafür ist dann jede Sprache nur Mono.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: ORF und Zweikanalton

    Das liegt an den Senderechten das sie das nicht tun, Du Verschlüsslung hat damit nichts zu tun.

    Gruß Gorcon
     
  4. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.480
    Ort:
    München
    AW: ORF und Zweikanalton

    Der ORF sendet schon zweikanal ton, allerdings nicht so viel. So werden neben Hörfilmen auch
    Football oder Serien wie Grey's Anatomy so ausgestrahlt. Eine Übersicht gibt es imho nicht, aber mittels google kann man die Sendungen zusammen suchen.

    whitman
     
  5. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: ORF und Zweikanalton

    GA ist 2-Kanal-Ton? Wow! :eek:
     
  6. HannesK

    HannesK Gold Member

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    1.510
    Ort:
    Österreich
    AW: ORF und Zweikanalton

    Die senden Zweikanalton deshalb nicht weil das auch nur eine ganz kleine Minderheit benötigt. Für was auch? ORF ist auch nur für Österreicher gedacht und die können doch alle deutsch!
     
  7. stef5

    stef5 Platin Member

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    2.986
    Ort:
    Schwaz/Tirol/Austria
    AW: ORF und Zweikanalton

    Dafür in Deutschland in HD :D
    Und im ORF in 16:9
    Und im SD ProSieben 4:3 letterbox

    Was soll die Schei*ße? :eek:

    Zweikanalton im ORF ist darum nicht unbedingt zu empfehlen, da dann nicht in Stereo gesendet wird obwohl genügend Tonspuren vorhanden wären.

    Aja, und warum hat der ORF auch einen zum großteil englischsprachigen Radiosender am laufen, warum wird von allen im Land Rundfunkgebühr verlangt auch wenn sie kein deutsch verstehen, warum denkst du es gibt keine Ausländer in Österreich, warum können Menschen aus den Niederlanden oder skaninavischen Ländern alles in englisch sehen und darum eine zweite Sprache perfekter sprechen als wir Österreicher, warum will ich als Österreich lieber alles im orignal sehen als jede Serie mit den selben Synchronsprechern und schlecht nachgemachten Hintergrundgeräuschen oder verdrehtem Witz, warum.... :confused:
     
  8. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: ORF und Zweikanalton

    Wo bitte in HD?
     
  9. HannesK

    HannesK Gold Member

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    1.510
    Ort:
    Österreich
    AW: ORF und Zweikanalton

    Warum will ich als Österreicher lieber alles in Deutsch sehen als jede Serie mit den selben Synchronsprechern und schlecht nachgemachten Synchro?
    Ganz einfach, weil der Großteil der zahlenden Österreicher nicht so gut englisch kann um einen Film im Original ansehen zu können. Weshalb, auch die meisten können deutsch und so auch jeden Film bequem und entspannt folgen. Und über die Synchro habe ich noch niemanden schimpfen gehört. Nur für die Filme lernt niemand englisch!
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2006
  10. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.480
    Ort:
    München
    AW: ORF und Zweikanalton

    Warum sollte es nicht Stereo sein? Laut EIT wird dafür eine extra Tonspur genutzt.

    whitman
     

Diese Seite empfehlen