1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ORF-Generaldirektor lässt Sitzung zur Gehaltsverhandlung platzen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. November 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.234
    Anzeige
    Wien - Der ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz erscheint nicht zu einer geplanten Runde zur Gehaltsverhandlung der Mitarbeiter und erzürnt damit den Zentralbetriebsrat des ORF.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.688
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: ORF-Generaldirektor lässt Sitzung zur Gehaltsverhandlung platzen

    Meine Güte beim ORF ist vielleicht was los ... irgendwie hab ich das Gefühl, dass der ORF ziemlich tief im Mist steckt...
     
  3. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: ORF-Generaldirektor lässt Sitzung zur Gehaltsverhandlung platzen

    Tja, das kommt davon, wenn man mit Gebührengelder (die man ja ausschließlich für das Programm und die Infrastruktur bekommt) wilde Spekulationen tätigt, u. a. auch Zertifikate kauft.

    Der MDR kann davon ein Lied singen, die haben ihr Geld schon weit vor der Finanzkrise verpulvert.

    Ist schon eine verkehrte Welt. :(
     

Diese Seite empfehlen