1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ORF endlich anamophes 16:9

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Athlonpower, 16. November 2004.

  1. Athlonpower

    Athlonpower Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.965
    Anzeige
    Endlich, der ORF sendet anamorph!

    Ist mir gerade aufgefallen, auf ORF 2 lief gerade die Sendung "kreuz & quer" in schönstem anamophem 16:9.

    Kann mir jemand sagen, ob dies die 1. Sendung war oder seit wann genau der ORF auch anamorph über Satellit ausstrahlt?

    Habe über meinen Fernseher sowie die beiden Sat-boxen gleich überprüft, auf allen 3 Geräten wurde die anamorphe Ausstrahlung bestätigt.

    Es gibt also doch noch Zeichen und Wunder!

    Bin mal gespannt wie lange es dauert, bis alle Spielfilme auf ORF 1 grundsätzlich anamorph ausgestrahlt werden, dann können sich unserer Öffentl.-Rechtlichen Schnarchanstalten wieder verstecken, die bringen ja immer mehr Spielfilme im steinzeitlichen Widescreenformat, besonders das ZDF sendet fast nur noch Widescreen, denen ist wohl der Knopf für die anamorphe Umschaltung abgebrochen.
     

Diese Seite empfehlen