1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ORF auf Philips DBox mit Neutrino

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von geodis, 14. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. geodis

    geodis Neuling

    Registriert seit:
    12. November 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,
    bin Neuling , kann ich mit meiner Dbox Philips mit Neutrino ORF auch ohne Karte empfangen? vieleicht mit einem Hex-Key oder gibt es andere Möglichkeiten?Gibt es ein Image,das schon Keys usw. integriert hat um ORF zu sehen?
     
  2. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: ORF auf Philips DBox mit Neutrino

    Servus,

    nichts für ungut, aber bitte lese das hier aufmerksam durch:

    Liebe Teilnehmer dieses Forums,

    die Betreiber und Moderatoren möchten klar und deutlich feststellen, dass hier keine Unterstützung illegaler Aktivitäten gewünscht und geduldet wird. Das bezieht ebenfalls jegliche Unterstützung zum Betreiben dafür vorgesehener Werkzeuge in Form von Hard- oder Software ein.
    In speziellen Fall dieses Forums "d-box 2 - LINUX" trifft das jedes modifizierte Image Linux@dbox mit Emulatoren, Keyloggern, Multicams und dergleichen.

    Diese Entscheidung hat zwei Gründe:
    1. Der Betrieb dieser Hard- und Software ist in weiten Teilen zumindest strafrechtlich bedenklich, in speziellen Fällen strafbar. Jede Anleitung oder Anstiftung zu Straftaten wird hier nicht geduldet.
    2. Speziell im Fall von Linux@dbox fühlen wir uns den Entwicklern des Systems verpflichtet und möchten nicht zulassen bzw. fördern, dass ihre freiwillige, unentgeltliche Arbeit zu illegalen Zwecken missbraucht wird.

    Diese Grundsätze sind kein Alibi, wie es z.B. in anderen "einschlägigen" Boards der Fall ist, wo pro forma eine Distanzierung ausgesprochen wird, es aber dennoch entsprechend heiß hergeht.

    Es ist uns bekannt, dass viele d-boxen z.B. bei E-Bay angeboten werden, die mit illegalen Emulator-Images versehen sind. Wir geben gerne Hilfestellung, wie man dieses Image gegen ein offizielles (z.B. YADI oder JtG-Team-Image) austauscht.

    Noch ein Kommentar zu Linux@dbox und Premiere: Es wird immer wieder gerne als Rechtfertigung behauptet, dass selbst der Empfang von Premiere mit gültigem Abonnement mit einer Linux-Box illegal sei. Das trifft nicht zu. Zwar verbieten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen Premieres den Betrieb von nicht lizenzierten Set-Top-Boxen, jedoch handelt es sich hierbei ausschließlich um vertragsrechtliche Fragen zwischen Premiere und dem Abonnenten. Eine Abweichung von einem geschlossenen Abonnementvertrag in diesem Punkt hat keinerlei strafrechtliche Relevanz.
    Vielmehr ist bekannt, dass Premiere die Nutzung der d-box mit Linux duldet. Durch den Einsatz dieser Betriebssoftware werden zudem keine Interessen des Unternehmens Premiere verletzt.

    Anders verhält es sich beim Einsatz von Emulatoren, die zum unerlauben Entschlüsseln von Sendern dienen. Hierbei handelt es sich um eine Straftat -- ungeachtet der Tatsache, ob es sich z.B. um einen ausländischen Sender handelt. Hier eine Grenze zu ziehen, fällt schwer. Auch wenn in diesem Fall eine Strafverfolgung in der Regel nicht stattfindet, lehnen die Betreiber dieses Forums derartige Vorgänge entschieden ab.
    Insbesondere die Frage nach dem freien Empfang von ausländischen Sendern muss auf politischer Ebene beantwortet werden -- nicht durch das Schaffen von Tatsachen durch illegale Aktivitäten.

    Aus diesem Grund werden keine Fragen zur Installation, Inbetriebnahme oder Problemlösung von nicht offiziellen Images gestattet. Das schließt Verweise auf "einschlägige" Foren und Internet-Angebote mit ein.

    Es werden auch keine Fragen beantwortet oder Hilfestellungen bei Problemen mit inoffiziellen Images gegeben, die nicht direkt mit illegalen Aktivitäten in Verbindung stehen.
    Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass die kursierenden inoffiziellen Images z.T. sehr fehlerhaft und störanfällig sind, so dass sich die auftretenden Probleme in der Regel schlicht durch die Verwendung eines aktuellen offiziellen Images beseitigen lassen.

    Forum Digital Fernsehen
    Die Betreiber und Moderatoren
     
  3. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: ORF auf Philips DBox mit Neutrino

    @geodis

    Im November 2005 haben wir dir schon bereits klar gemacht!
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: ORF auf Philips DBox mit Neutrino

    [​IMG]

    Geschlossen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen