1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ORF 1 Digital über Satellit

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von alcesalces, 20. November 2004.

  1. alcesalces

    alcesalces Neuling

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo Kann mir jemand weiterhelfen. Habe den Humax NA Fox-PR mit Premiere Smartcard, läuft hier auch die ORF Digitalkarte ?
     
  2. StevenKing

    StevenKing Silber Member

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Lustenau (A)
    AW: ORF 1 Digital über Satellit

    ORF kann auf der Premiere Karte mitentschlüsselt werden. Aber nur wenn du aus Österreich bist.
     
  3. xyladecor

    xyladecor Platin Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.409
    Ort:
    Vienna
    Technisches Equipment:
    AX Triplex SST2- Dreambox 8000 SSST - Dreambox 800 C - Hirschmann 120, Gibertini 100, Fuba 100, Conradspiegel 60 - 9°/13°/19,2°/28,2°/30°W - Sky, SRF, nc+, UPC Mini
    AW: ORF 1 Digital über Satellit

    natürlich läuft die karte in dem receiver auch wenn du NICHT aus österreich bist, denn wie soll der receiver auch wissen ob der besitzer in österreicher ist :D

    erlaubt ist es nicht, wenn sich der receiver nicht in österreich befindet...

    ciao ciao
     
  4. mkon

    mkon Senior Member

    Registriert seit:
    14. August 2001
    Beiträge:
    356
    Ort:
    Burgenland (Österreich)
    Technisches Equipment:
    3.7m Mesh Antenne
    Echostar AD 3600
    FortecStar Lifetime Ultra
    AW: ORF 1 Digital über Satellit

    Der genannte Humax Receiver hat ein eingebautes Nagra-Modul (oder ist es verstümmeltes Betacrypt?) - daher wird eine CryptoWorks Karte vom ORF (das sind die, die zur Zeit ausgegeben werden) nicht laufen. Möglicherweise funktioniert eine alte Betacrypt-Karte, diese sind jedoch nicht mehr erhältlich.

    @xyladecor:
    StevenKing meinte wohl, dass nur Österreichern der ORF auf der Premiere-Smartcard freigeschaltet werden kann - als Deutscher hat man keine Chance (außer man hat einen Premiere Austria Vertrag von einem österr. Bekannten)
     
  5. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.616
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: ORF 1 Digital über Satellit

    Im Humax (NA) PR Fox laufen KEINE Betacrypt-Karten, die Receiver haben Nagra integriert. Also braucht man eine A02-Karte von Premiere, auf der ORF mit freigeschaltet ist. Eine Cryptoworks-Karte läuft hier naturgemäß auch nicht, auch mangels fehlendem CI-Einschub.

    viele Grüße,

    Patrick
     
  6. mkon

    mkon Senior Member

    Registriert seit:
    14. August 2001
    Beiträge:
    356
    Ort:
    Burgenland (Österreich)
    Technisches Equipment:
    3.7m Mesh Antenne
    Echostar AD 3600
    FortecStar Lifetime Ultra
    AW: ORF 1 Digital über Satellit

    Ok ... habe mich dann geirrt;

    gehört zwar nicht in den Thread:
    Warum laufen die A02 Karten in den alten Betacrypt (D-)Boxen und auch in den neuen Nagra-Receivern? Hat irgendjemand Infos zu diesem Thema?
     
  7. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: ORF 1 Digital über Satellit

    Die neuen Premiere-Karten enthalten sowohl einen Nagra als auch Betracrypt-Teil. Letzterer emuliert eine Betacrypt-Karte und tunnelt das Nagra. So werden auch noch ältere Betacrypt-Receiver unterstützt.

    Eine X01-Karte verhält nach aussen hin sie wie eine alte non-Z-Karte, wohingegen sich X02-Karten wie neuere Z-Karten verhalten. Sprich X01-Karten nur für die Dbox1, alle anderen Betacrypt-Geräte erhalten eine X02-Karte.

    Den neueren Nagra-only Geräten ist es egal, ob es sich um X01 oder X02-Karten handelt, da sie direkt den Nagra-Teil ansprechen.

    Somit dürfte deine Frage aufgeklärt sein, oder?
     
  8. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.601
    Ort:
    Kärnten
    AW: ORF 1 Digital über Satellit

    :mad: :mad:

    Wann kapiert ihr, dass die Staatsangehörigkeit vollkommen egal ist? Auch ein Iraker darf den ORF sehen!

    Es geht einzig und allein, ob er GIS-Gebühren zahlt oder nicht (bzw. nicht kann, weil Ausland).

    Ein Südtiroler geht zur RAS.
     
  9. xyladecor

    xyladecor Platin Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.409
    Ort:
    Vienna
    Technisches Equipment:
    AX Triplex SST2- Dreambox 8000 SSST - Dreambox 800 C - Hirschmann 120, Gibertini 100, Fuba 100, Conradspiegel 60 - 9°/13°/19,2°/28,2°/30°W - Sky, SRF, nc+, UPC Mini
    AW: ORF 1 Digital über Satellit

    diesen kleinen, aber feinen unterschied wirst du wohl noch öfters erläutern müssen, vergiss es, deshalb habe ich ja auch geschrieben, dass es nur dann erlaubt ist, dass die karte in österreich betrieben wird...

    ciao ciao
     
  10. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.616
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: ORF 1 Digital über Satellit

    Es wäre wohl besser formuliert , zu sagen, jeder in Österreich darf den ORF sehen , also auch ein Deutscher oder ein Iraker , solange er sich im Land befindet. Ich denke aber, jeder weiß was mit dem Proble, eigentlich gemeint ist...

    viele Grüße,

    Patrick
     

Diese Seite empfehlen