1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Orange legt sich im Kampf um die Frequenzen mit ORF-Tochter an

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. März 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.992
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Wien - Durch die Digitalisierung des terrestrischen, mit Antenne empfangbaren Fernsehens sind in Österreich Frequenzen frei geworden, um die ein Kampf der Lobbys entbrannt ist.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.169
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Orange legt sich im Kampf um die Frequenzen mit ORF-Tochter an

    Ich würde die frequenzen für DVB-H frei geben weil DVB-T kann man eh vergessen !
     

Diese Seite empfehlen