1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Optische Verbindung von Pace DS 810 zum Harman Kardon Verstärker fehlerhaft

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von SammyInDisguise, 8. Februar 2006.

  1. SammyInDisguise

    SammyInDisguise Junior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    59
    Anzeige
    Habe heute meine Pace bekommen und bin, was die HDTV qualität angeht, sehr zufrieden. Astreines Bild, keine der bis jetzt bekannten Kinderkrankheiten was die Kompatiblität zum TV angeht.

    Einziges Problem was ich habe ist die Übertragung des 5.1 Ton via Optischer Verbindung zu meinem Harman Kardon Verstärker. Stereosignal kommt an, sobald ich auf 5.1 am Receiver umschaltet kommt nichts mehr an. Nicht nur auf den HD-Kanälen, sonder auch auf Premiere 1/2.

    Den Verstärker habe ich nun schon ein paar Jahre, kann das irgendwie im Zusammenhang stehen ? Wenn´s nur bei den HD-Kanälen wäre, wäre das ja naheliegend, aber auch bei den anderen die ich sonst schon einwandfrei empfangen habe ( mit meinem alten nicht HD-tauglichen Receiver).
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Optische Verbindung von Pace DS 810 zum Harman Kardon Verstärker fehlerhaft

    Soweit ich weiß, mußt Du auf dem Eingang am Harman wo der Pace liegt über die FB den optischen Eingang zuweisen.
     
  3. SammyInDisguise

    SammyInDisguise Junior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    59
    AW: Optische Verbindung von Pace DS 810 zum Harman Kardon Verstärker fehlerhaft

    Na das habe ich doch ! DVD-Player liegt auf Optical 1 und der Sat-Receiver auf Optical 2.

    Am Sat-Receiver steht auch alles auf Dolby Digital. Und wie gesagt, wenn ich am Receiver auf Stereo umschaltet bekommt der Verstärker ja auch ein Signal über´s Lichtleiterkabel.
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Optische Verbindung von Pace DS 810 zum Harman Kardon Verstärker fehlerhaft

    Ja, Du mußt dann Video anwählen oder einen anderen Eingang und dort dann Opto1 oder Opto2 anwählen. Dann muß das gehen.
    Gehen die Eingänge beim DVD Player?
     
  5. SammyInDisguise

    SammyInDisguise Junior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    59
    AW: Optische Verbindung von Pace DS 810 zum Harman Kardon Verstärker fehlerhaft

    Das habe ich doch alles gemacht.

    Heute habe ich doch praktisch nur die Sat-Receiver getauscht. Mit dem alten Receiver war die Verbindung ja auch wunderbar. Premiere 1/2 alles in DD 5.1 usw.

    Seit ich den Pace dran habe geht´s nicht mehr. Verbindung, Einstellung alles überprüft. DVD läuft wunderbar. Hab auch schon Opt. 1 und 2 mal getauscht um auszuschließen das der Eingang am Verstärker kaputt ist. DVD läuft auf beiden gut.

    Erst dachte ich, daß der optische Ausgang vom Pace vielleicht einen weg hat, aber das Stereo signal kommt ja an. Wenn was mit den Einstellungen nicht stimmen würde, müßte ja auch das Stereosignal fehlerhaft sein. Bin auch am Verstärker manuell auf DD geganen ( obwohl er normalerweise von allein umspringt ). Hat auch nichts genutzt.

    Die Frage ist ob der Pace vielleicht das DD-Signal irgendwie anders rausgibt und der Verstärker damit nicht klar kommt ??? Keine Ahnung ???
     
  6. SammyInDisguise

    SammyInDisguise Junior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    59
    AW: Optische Verbindung von Pace DS 810 zum Harman Kardon Verstärker fehlerhaft

    So, hat sich alles erledigt.

    Habe heute morgen die Kisten angeschmiessen und alles lief wunderbar. DD auf allen dafür vorgesehenen Kanälen.

    Scheint wohl wirklich ein Premiere-Problem gewesen zu sein.
     

Diese Seite empfehlen