1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Optisch vs. Elektrisch

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von partygeist, 28. Februar 2003.

  1. partygeist

    partygeist Senior Member

    Registriert seit:
    1. April 2001
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Böblingen
    Anzeige
    Mahlzeit!

    Frage bezüglich den digitalen Ausgängen...

    Meine Technisat DigiBox Beta2 hat ja beides.
    Warum setzen manche DVD-Player auf optisch, manche auf elektrische Ausgänge?

    Fazit: ich würde gerne so viel wie möglich wissen.

    Optisch oder elektrisch?
    Was ist besser?
    Welche Vor- / Nachteile gibt es?

    Danke & Gruß
    Thomas
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Optisch
    Vorteil: Potenzialtrenung, unempfindlich gegen elektromagnetische Störungen
    Nachteil: Leitugslänge begrenzt auf Leistung des Senders (meistens 10m)
    Gruß Gorcon
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    ... und die Leitungen kosten auch ein klein wenig mehr.
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Hi,

    Optisch sollte die zweite Wahl sein, da dieser Anschluss Klangdynamik schluckt.

    Tschauli !

    <small>[ 28. Februar 2003, 19:17: Beitrag editiert von: digiface ]</small>
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Wie denn das? Ist doch exakt das selbe Signal. durchein
    Gruß Gorcon
     
  6. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Hallo Gorcon,

    ich lass in Testberichte über DVD Player :
    Da ein DVD Player " nur " ein Optischer Ausgang hat, stand am Schluss eines Testes: ....leider trübt die Klangdynamik im DD, da nur ein Optischer Ausgang vorhanden ist und kein Cinch ( digital ) Ausgang, und der Optische den Cinch ( digital ) generell nicht das Wasser reichen kann.
    Leider fand ich nirgends eine Erklärung, den Die hätte mich selbst sehr stark interessiert ( all meine Geräte haben " nur " Optisch ! ).

    Tschauli !
     
  7. LittleNicky

    LittleNicky Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Berlin
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Entweder kommt ein Signal an oder nicht. Wacklige stecker kann man bei Koaxial genauso haben und da ist das Problem viel schlimmer. Bei Koaxiale Verbindern muss der Stecker Elektrischen Kontakt haben das ist bei Optischen nicht notwendig da reicht nur der "Sichtkontakt" selbst wenn der Stecker noch nicht ganz drinn ist kommt das Signal schon an.
    Das Umwandeln bringt keine Verluste da es Digital ist denn bei Koaxialem Verbindungen wird das Signal auch gewandelt.
    das trifft für Koaxiale Kabel genauso zu denn jeder Knick verändert parziell den Dielktrischen Koefizient!
    Es stimmt allerdings das ein DVD Player wenn er "nur" einen Optischen Ausgag hat Nachteile hat, aber bei "nur" Koaxialem genauso. winken
    Mein Pioneer 545 hat beides und ich habe ihn über ein Koax Kabel angeschlossen weil mein Dolby-Digital Decoder nur ein Optischen Eingang besitzt und dieser durch die D-Box belegt ist.
    Ich würde aber immer Optisch dem Elektrischen vorziehen da es viel unempfindlicher gegen Störungen jeglicher Art ist.
    Zeitschriften wie "Audio" lese ich schon lange nicht mehr denn nach deren Aussage ist jede Anlage unter dem Preis eines Mittelklassewagens nur Schrott. durchein
    Gruß Gorcon
     
  9. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Mein Optisches Kabel hat nur 5€ gekostet und tut auch seinen Zweck. winken
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen