1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Optimistischer Blick in die Zukunft: Kinosterben gestoppt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. August 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.821
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Auch dem Kino ist jetzt der Übergang in das digitale Zeitalter gelungen. Branchenkenner glauben die Zeit des Kinosterbens sei am Ende und lassen auf eine positive Zukunft hoffen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.561
    Zustimmungen:
    2.191
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Das Kinosterben in Deutschland war eh eine selbstgemachte Sache der Verleiher, indem sie in Deutschland den Kinobetreibern recht strikte Vorgaben machen. Nämlich das sie neue Filme entweder gleich in der Ersten Woche oder eben erst Wochen später zeigen könne, und wenn sie in der Ersten Woche einsteigen das sie in dann auch mindestens 3x täglich zeigen müssen.

    In anderen Ländern ist es meist möglich zum Beispiel in der Zweiten Woche in einen Film einzusteigen und ihn vielleicht nur 5x pro Woche zu zeigen. So können dann auch kleine Kinos mit nur einem oder zwei Sälen bis zu 4 bzw. 8 aktuelle Filme zeigen und sind so konkurrenzfähig.
     

Diese Seite empfehlen