1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Optimaler Sitzabstand zur Displaygröße bei HDTV-Fernseher

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von schnappdidudeld, 2. Dezember 2009.

  1. schnappdidudeld

    schnappdidudeld Gold Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.152
    Ort:
    Kreis Nordsachsen
    Anzeige
    Das Thema Sitzabstand Betrachter zum HDTV-Fernseher wird immer wieder hier im Forum diskutiert. Welches ist die richtige Displaygröße für mich?
    Der Sitzabstand und die Größe des Displays sind entscheidend bei der Wahrnehmung von HDTV.
    Wer weiter weg sitzt, kann viel Geld sparen, weil das menschliche Auge den Unterschied zwischen HD und SD nicht mehr wahrnimmt.

    (Gilt nicht für Sitzabstand SD-TV, der Abstand kann größer gewählt werden, ist aber hier nicht das Thema).

    Viele besitzen schon einen Full HD Fernseher mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel. Andere wollen Einen kaufen. Das Bild eines 1080p HDTV Fernsehers kann überwältigend sein. Zumindest wenn man den richtigen Abstand zum Fernseher einhält. Bei vielen Leuten ist dies jedoch nicht der Fall. Dies ist alles andere als ideal. Das menschliche Auge kann die verstärkten Details von 1080p HDTV Fernsehern nur von einem bestimmten Abstand aus sehen. ..
    Empfohlenen optimale Abstände zu einem 1080p HDTV Fernseher nach Bildschirmgrösse:
    32 Zoll-1,25m
    37 Zoll-1,45m
    40 Zoll-1,60m
    42 Zoll-1,70m
    46 Zoll-1,80m
    50 Zoll-1,95m
    52 Zoll-2,05m
    Quelle:1080p HDTV-Was Ist Der Richtige Abstand? :: stgp.org

    Wer es wissenschaftlich haben will, bitte: Der Abstandsrechner:
    Abstand zum TV

    und diese Begründung:

    Durch die höhere Auflösung von HDTV ist der Betrachtungsabstand, ab dem das Bild unscharf wirkt, bei gleicher Bildgröße bzw. Bilddiagonale geringer gegenüber SDTV. Mehr Details können bei HDTV nur wahrgenommen werden, wenn man nah genug am Bild sitzt. Ist der Betrachtungsabstand relativ groß, dann kann man die Auflösung von HDTV nicht von einer niedrigeren Auflösung unterscheiden – rein rechnerisch ergeben sich aus dem Auflösungsvermögen des menschlichen Auges mit ungefähr einer Winkelminute Grenzen von etwa dem 2,3-fachen (Auflösung 1280 × 720) und 1,6-fachen (1920 × 1080) der jeweiligen Bilddiagonalen für die Möglichkeit der Wahrnehmung.
    Faustformel: Displaygröße x 1,6 = Abstand zum HDTV

    Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/HDTV
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2009
  2. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.116
    Ort:
    Chemnitz - KNB: enviaTEL
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: Optimaler Sitzabstand zur Displaygröße bei HDTV-Fernseher

    Ja ... und jeder sitzt auch unterschiedlich weit von seinem Computerbildschirm entfernt... und kann Text bei vollster Display-Auflösung eben aus 1m Entfernung noch bequem lesen oder eben auch aus 40 cm nicht mehr oder nur verschwommen ... , mein Gott nochmal, da spielt auch Tagesform, Sehstärke, Bildschärfe, Seiten-/Gegenlicht usw. mit hinein :eek: :( , das kann man nicht allein mit so einer Formel "abhandeln", sie kann allenfalls nur einen groben Richtwert darstellen.
     
  3. Trudemonika

    Trudemonika Junior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Hessen
    Technisches Equipment:
    Panasonic 42" Plasma HD Ready
    Panasonic DMP BD 60 EG
    TechniSat Digicorder HD S2 + (1,5 TB HDD)
    SKY Welt, Cinema, Sport, HD
    Notebook mit Blu-Ray Brenner und 17,3" HD Display
    AW: Optimaler Sitzabstand zur Displaygröße bei HDTV-Fernseher

    Ich lasse mir doch von einem Fernsehgerät nicht vorschreiben wo ich zu sitzen habe. :cool:
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    105.925
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Optimaler Sitzabstand zur Displaygröße bei HDTV-Fernseher

    So grob ist der "Richtwert" nicht. Das lässt sich alles exakt nachweisen und eben nur bei Seeschwäche muss man dann noch dichter rann.
    Brauchst Du nicht, das macht die Natur für dich, das sind nun mal Gesetzmäßigkeiten die unumstösslich sind.
     
  5. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.481
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Optimaler Sitzabstand zur Displaygröße bei HDTV-Fernseher

    Hm, was ist mit denen, die 3-4 m oder gar weiter vom Fernseher entfernt sitzen?
    Müssen die bei einer BD den Fernseher die Couch ranholen oder eine Diagonale von 200-260 cm wählen, das wären ja ca. 79-100 Zoll! :eek:
    So große Geräte gibt es doch gar nicht!
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2010
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    105.925
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Optimaler Sitzabstand zur Displaygröße bei HDTV-Fernseher

    Die sehen dann von der 1080ger Auflösung so gut wie nicht mehr.
     
  7. japanesetoy

    japanesetoy Junior Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2009
    Beiträge:
    75
    AW: Optimaler Sitzabstand zur Displaygröße bei HDTV-Fernseher

    Der Eingangsthread ist sehr übersichtlich, danke dafür.


    @all:
    jetzt ist es aber doch so, dass ich bei den angegebenen Sitzabständen kein SD Material sehen möchte....einen Kompromiss zwischen SD und HD beim Abstand wäre wünschenswert (wenn sinnvoll?), zumal SD ja noch überwiegt.
     
  8. AndyMt

    AndyMt Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    1.314
    Ort:
    Schweiz
    AW: Optimaler Sitzabstand zur Displaygröße bei HDTV-Fernseher

    Genau deshalb hab ich einen Beamer :)... Diagonale ca. 250cm... bei knapp 4m Abstand. Einen Full-HD LCD hab ich zwar auch noch, aber der ist für Tagesschau etc., wenn ich den Beamer nicht anwerfen möchte.

    Wobei ich mir zumindest einbilde auch aus 4m erkennen zu können ob etwas natives Full-HD oder nur SD ist. Wenn ich die PS3 dort drauf laufen habe, kann ich ja schliesslich im Webbrowser auch aus der Entfernung noch alles gut lesen.
    Wobei das bei meinem Bruder z.B. überhaupt nicht funktioniert, der muss auf 2m ran. Hat aber eine gut angepasste Brille. Wirklich erklären kann ichs mir nicht. Ich hab mal gehört, dass z.B. Asiaten eine höher auflösende Netzhaut haben und dass das ab und zu auch bei Europäern vorkommt.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    105.925
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Optimaler Sitzabstand zur Displaygröße bei HDTV-Fernseher

    Das bildest Du Dir nicht ein, das sieht man auch, aber eben die volle auflösung und deren feinheiten kann man aus größerer Entfernung nicht sehen. Bei echten HD Inhalten ist das bild deutlich plastischer und auch im Hintergund schärfer (was ja bei SD meist durch die kompriierung weichgezeichnet wird)
     
  10. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.481
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Optimaler Sitzabstand zur Displaygröße bei HDTV-Fernseher

    Ich sitze gerade 0,8 - 1,0 m vor dem 42" LCD.
    Geht nicht anders, ist auch nur vorrübergehend.

    HD erkennt man noch gut, leicht verwaschen manchmal, gerade bei Hubschrauberflügen über die Wälder (TdF).

    Sonst sieht das HD-Bild von ARD und ZDF sehr gut aus.

    Im Vergleich dazu unglaublich, was für ein total verpixeltes und von Artefakten übersähtes Bild Eurosport anbietet. Zum Weggucken, einfach ekelhaft.

    Unglaublich, daß so etwas überhaupt die Transponder verlassen kann.

    Würde da jemand eine Qualitätsprüfung vorher machen, müßte man das Bild aussortieren und überhaupt nicht auf die Menschheit loslassen.
     

Diese Seite empfehlen