1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Optimale Signalstärke bei 100% Signalqualität?

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Dr_Feelgood, 6. März 2009.

  1. Dr_Feelgood

    Dr_Feelgood Senior Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo, habe eine Frage was ist eigentlich beim Humax 9900c die optimale Signalstärke (Signalqualität ist 100%) habe bei den verschiedenen Sendern von 65-77% ist das in Ordnung, oder wäre mehr besser?
    :confused:
     
  2. no name

    no name Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Optimale Signalstärke bei 100% Signalqualität?

    wie willst du denn an "mehr" rankommen ?
     
  3. Dr_Feelgood

    Dr_Feelgood Senior Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Optimale Signalstärke bei 100% Signalqualität?


    z.B. Zwischenverstärker?
     
  4. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Optimale Signalstärke bei 100% Signalqualität?

    Nein, damit machts du das was sich unter "Signalqualitaet" versteckt nur schlechter. Wenn die Software stabil 100% anzeigt heisst es, dass alle Daten die uebermittelt wurden auch angekommen sind. Besser geht es nicht.
     
  5. Dr_Feelgood

    Dr_Feelgood Senior Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Optimale Signalstärke bei 100% Signalqualität?

    Hallo Paul71,

    ok habs verstanden, dann lass ich alles so wie es nun ist, und bin zufrieden;)!

    Weisst du zufällig welcher Kabel Twin Tuner (mit HDMI Anschluss) mit Festplatte für Kabel Deutschland geeignet ist und ohne Probleme alle Kabel Deutschland Kanäle mit deren Smartcard abspielt. Habe ja wie im Moment gesagt 2 Reciever (Humax 9900c und den Humax 1000c mit HDMI) leider ist ja der 1000c ohne Festplatte und das ist halt beim 9900c schon praktisch zum Aufnehmen und zeitversetztes Fernsehen macht auch Spass, aber 2 Reciever sind halt auch nicht gerade das gelbe vom Ei, hab auch bedenken wegen dem Stromverbrauch wenn beide Geräte immer im Stand-By laufen.
     
  6. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Optimale Signalstärke bei 100% Signalqualität?

    Ein HDMI Kabel Twin Tuner PVR geeignet für Kabel D. existiert (noch) nicht. Nach meiner Meinung wird der Einfluss der HDMI Verbindung überschätzt - vernünftige flatscreens kommen mit RGB-Signal gut zurecht. Ich habe eine ähnliche Kombination (gehabt) inzwischen verwende ich nur noch zwei PDR 9700C, der HD1000 liegt schön verpackt in der Schachtel. War ganz nett mit dem 3 Monate HD-Probe Abo, danach sinnlos....
     
  7. Dr_Feelgood

    Dr_Feelgood Senior Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Optimale Signalstärke bei 100% Signalqualität?

    Also ehrlich gesagt hast Du fast recht so viel Unterschied ist bei mir bei den beiden Bildern (zwischen dem 9900c Scartkabel und dem 1000C HDMI Kabel) nicht zu sehen, und hast Du auch deine beiden PDR 9700c an einem Flat Screen dran und beide per Durchschleifung verkabelt? Also mir ist aufgefallen das beim 1000c der als zweites dranhängt und dann direkt in den Fernseher reingeht, (Dose > 9900c > 1000c > Flat Screen) bei verschiedenen Kanälen nicht 100% Signalqualität bringt, bei ARD sogar nur 70%, RTL 90%, viele andere aber auch 100%, beim ersten 9900c sind allerdings alle bei 100%, habe nun mal die Recieverreihenfolge umgesteckt und siehe da, da hat der 1000'er plötzlich überall 100% Signalqualität, und er hat fast immer über 90% Signalstärke ist das normal oder liegt das an der Durchschleiferei? Der 9900c hat als höchstes 77% Signalstärke, ich denke es liegt an der Durchschleiferei oder? Mann ein Twin Tuner Reciever mit Festplatte Kabel Deutschland geeignet muss es doch geben, habe nun verschiedene Zeitschriften gelesen, da gibts schon welche aber dann braucht man ein Alpha Crypt Modul und da auch eins mit einer alten Software Version 3.16 oder älter sonst sind die D09 bzw. K09 Kabel Deutschland Karten nicht mehr entschlüsselbar (habe leider 3 Stk. D09 Karten), ich weiss nicht ob es das nun wert ist mind. 500-600 Euro für so ein Teil auszugeben und dann muss du ein halber Techniker sein damit mann das mit der Smartcard + Modul + Software hinbekommt, ich weiss nicht noch dazu wo mann mit dem 9900c echt leicht aufnehmen kann. Schade nur um das HDMI, und später vielleicht auch mal Premiere das ich mir auch irgendwann noch gönnen werde.
    :winken:
     
  8. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Optimale Signalstärke bei 100% Signalqualität?

    Ja, ich habe beide 9700 ein (jeweils) einem flatscreen dran. Die sind aber an unabhaengigen, entkoppelten Anschluessen angeschlossen.
     
  9. Dr_Feelgood

    Dr_Feelgood Senior Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Optimale Signalstärke bei 100% Signalqualität?

    unabhängigen, entkoppelten Anschlüssen dran, tschuldige wie meinst Du das?
    :eek:
     
  10. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Optimale Signalstärke bei 100% Signalqualität?

    ..so wie es da steht. Jeder Anschluss ist eine separate Auskopplung von unserer Stammleitung, im Grunde wie fuer zwei unabhaengige Teilnehmer...
     

Diese Seite empfehlen