1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Opticum X80 für den schlanken Geldbeutel

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von thxfüreurehilfe, 30. Oktober 2011.

  1. thxfüreurehilfe

    thxfüreurehilfe Neuling

    Registriert seit:
    30. Oktober 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    leider konnte ich im Internet keinen einzigen Testbericht zu
    Opticum X80

    finden. Hat einer von euch zufällig Erfahrungen damit?
    Also meine Anforderungen an einen Digitalreceiver sind:

    - normales Fernsehprogramm
    - günstiger Preis
    - "lange" Lebensdauer (sollte also nicht nach einem Jahr schon futsch sein)

    Wäre auch cool, wenn ihr mir noch weitere Geräte für den Preis von ca. 30 Euro nennen könntet, die meine Anforderungen erfüllen :):)

    vieeeelen Dank für Deine Antwort
    Grüßle thxfüreurehilfe
     
  2. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.116
    Zustimmungen:
    1.924
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Opticum X80 für den schlanken Geldbeutel

    Für 30 €...? Naja all zu viel wirst du da von den Geräten nicht erwarten können. Warum legst du nicht wenigstens 30 € drauf und holst dir einen preiswerten HD Receiver. Der ist dann zumindest zukunftssicherer, wenn auch nicht für Pay-TV geeignet. Da würde ich dir für kleines Geld den Edision progressiv HD empfehlen.

    Zu deiner genannte Preisspanne wäre überlegenswert einen Ausflug in einen nahegelegenen Fachmarkt oder zu manchen Lebensmitteldiscountern (z.B.Real, Aldi, Lidl). Letztere haben manchmal auch Sat Receiver. Mal hier kurz eine Liste zum orientieren. Aber bei diesen Preisen kauft man sie und wenn sie defekt sind während der Garantie tauschen, bzw. Geld zurück. Danach ab in die Tonne.
     
  3. Xa89

    Xa89 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Antennen:Triax TDA 88, Maximun E-85; Receiver: Technibox S1, Trekstor Neptune Full HD, Opticum HD X100, Avanit SHD4, Comag SL40 HD, Smart CX70; Edision: Argus Piccollo, Optimuss Underline, Pingulux Plus,
    AW: Opticum X80 für den schlanken Geldbeutel

    Ist bestimmt nicht schlecht, habe selber den HDX100 von Opticum.
    Muss es aber unbedingt ein Receiver mit der PAL 576 Video-Auflösung sein ?
    In einigen Monaten werden wieder einige deutsche Sender auf HD umgestellt ...

    http://www.opticum-gmbh.de/wyslij_plik.php?id=518
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.188
    Zustimmungen:
    3.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Opticum X80 für den schlanken Geldbeutel

    Dann solltest Du aber deutlich tiefer in die Tasche greifen. wirklich haltbares und brauchbares gibt es nicht unter 100€uro.
    Für 30€uo bekommt man ja nichtmal eine brauchbare FB. Selbst ein CI Modul ist schon teurer.
    Wer billig kauft, kauft zweimal.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Opticum X80 für den schlanken Geldbeutel

    Wen er zweimal kauft, liegt er bei 60 € und ist immer noch günstiger, als ein 100 € Gerät. Da kann er sich sogar noch einen Dritten leisten.
     

Diese Seite empfehlen