1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

OPENTEL ODS 4150 PVR Einstellungen TV?

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Gunbusterxtra, 7. Juli 2005.

  1. Gunbusterxtra

    Gunbusterxtra Junior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Mönchengladbach
    Anzeige
    HI!
    Habe eine Frage wegen der TV Einstellung bei den OPENTEL ODS4150PVR. Bei meinen alten einfachen Schwaiger 1001 Satreciver habe ich 16:9 eingestellt, weil ich ein solches Gerät habe (alter Philips 32PW9501 16:9 Fehrnseher), entsprechende Sendungen wurden dann automatisch so dargestellt wie es sein sollte, also Amorph, mußte dann nur noch die Darstellung, wenn ich zuvor 4:3 Sendungen angeschaut habe auf Breitbild umstellen und es war OK. Bei ODS 4150 PVR aber hingegen wird das Bild bei der 16:9 Einstellung grundsätzlich in die Breite gezogen, egal ob es ein 4:3 Bild, oder ein 16:9 Bild ist, zusätzlich sind dann beim 16:9 Bild auch noch die Balken im Bild (ich meine jetzt bei Sendern die Erfahrungsmäßig das so ausstrahlen das es Amorph ist, wie z.B. bei ARD), der ODS 4150 PVR verhindert dann auch erfolgreich das ich meinen Fehrnseher Manuell umschalte, das kann ich nur wenn der Reciever auf 4:3 Bild, oder Briefkasten wähle. Das wundert mich aber schon das, wenn ich den richtigen TV-Typ auswähle mir der Reciever da nen Stricht durch die Rechnung macht. Bis jetzt hatte ich das nur gehabt, wenn ich bei anderen Geräten die Darstellung auf RGB hatte, auf FBAS hingegen gab es die Probs nie, beim Schwaiger selbst unter RGB auch nicht, beim Opentel jetzt aber sehr wohl, was ist das Problem, eine immer noch nicht voll ausgereifte Firmware, oder was sonst?

    Guni
     
  2. Gunbusterxtra

    Gunbusterxtra Junior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Mönchengladbach
    AW: OPENTEL ODS 4150 PVR Einstellungen TV?

    So, habe nun folgendes rausgefunden, in der 4:3 Einstellung werden Amorphe Sendungen so wie sie Ausgestrahlt werden abgebildet, nämlich seitlich gestaucht und ohne schwarze Balken, so das durch die Breitbildeinstellung vom TV dieser dem Bild die richtigen Proportionen gibt. Warum dies aber nicht im 16:9 Modus des Recievers geht ist mir immer noch ein Rätsel, vielleicht liegt es auch daran das mein Philips TV Gerät da eine Macke hat die das mit der Umschalterei nicht so drauf hat wie aktuelle Geräte (nur ne Vermutung).

    Guni
     

Diese Seite empfehlen