1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Opentel 4150 Probleme bei Dolby Digital?

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von musicstar8, 2. November 2005.

  1. musicstar8

    musicstar8 Neuling

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,
    Habe mir den Opentel 4150 mit Festplatte gekauft. Soweit funzt auch alles super. Nur habe ich ein Problem bei der Timeshift Wiedergabe mit Dolby Digitalton, da ist der Ton zerhackt und das Bild ruckelt. Schalte ich DD ab, ist alles ok. Habe die neueste Software die über Satellit verfügbar war drauf.
    Hat mir hoffentlich jemand einen Rat??

    Grüße sendet Klaus
     
  2. Gunbusterxtra

    Gunbusterxtra Junior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Mönchengladbach
    AW: Opentel 4150 Probleme bei Dolby Digital?

    Müßte das mal checken, wenn ich eine entsprechend Codierte Sendung sehe kann ich das mal überprüfen wie sich mein Gerät verhält, melde mich dann!

    W.P.
     
  3. Gunbusterxtra

    Gunbusterxtra Junior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Mönchengladbach
    AW: Opentel 4150 Probleme bei Dolby Digital?

    Jup, habe es grade bei "Lost" probiert, bei Timeshift gibts Probleme, das DD Signal ist anscheinend nicht ganz Ok, bei mir mach das Bild keine Mucken, aber der Yamaha Receiver spring ab und an zwischen Dolby Digital und Suround Standart hin und her, wodurch der Ton dann abgehackt ist, die Aufnahme selber ist anschließend aber einwandfrei, auch mit DD, auch gibt es keine Probs, wenn man sich die Sendung in DD, ohne Timeshift anschaut, wird wohl noch ein Bug in der Firm sein.

    Ich selber kenne noch das Problem das Aufnahmen beim Abspielen einfach stehen bleiben, aber das ist nicht reproduzierbar, kommt auch nicht immer vor und wenn es mal doch passiert kann man mit Vor-/Rücklauf das ganze flux beheben.

    W.P.
     

Diese Seite empfehlen