1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Opel will Werk in Bochum schließen

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von moonwalker5, 12. Dezember 2012.

  1. moonwalker5

    moonwalker5 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    [​IMG]
    Spontan-Protest bremst Produktion | WAZ.de

    Sehr traurig, was man da seit Jahren hört. Sollte Opel schließen, dann trifft es nicht nur die Opelaner, sondern auch die vielen bei Zulieferern beschäftigten, sowie die ganzen kleinen Läden, die durch die Kaufkraft der Opelaner leben. Andererseits wäre es nicht das erste Mal, wo ein Schließungsbeschluss wieder gekippt wird. Vielleicht passiert das jetzt auch.
     
  2. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    2.089
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Opel will Werk in Bochum schließen

    Die Zuliefererbetriebe wird es wohl nicht so sehr treffen. Denke denen ist es egal ob sie nach Bochum, oder alternativ nach Antwerpen, Gliwice oder Saragossa liefern.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.376
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Opel will Werk in Bochum schließen

    Wird Zeit, das die alte Bude dicht gemacht wird. Gibt ja ein modernes Werk in Eisenach.
     
  4. KL1900

    KL1900 Board Ikone

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    3.469
    Zustimmungen:
    744
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Opel will Werk in Bochum schließen

    Eisenach schön und gut, aber ist in der Bochum-Problematik außen vor.

    An der angeblichen "Überkapazität" bei Opel ist GM selbst schuld.
    Würde man Opel auch außerhalb von Europa und Australien anbieten und würde man den Mokka nicht bei Chevy in Korea, sondern bei Opel in Bochum bauen lassen, hätte man diese "Überkapazität" nicht.

    GM hat kein echtes Interesse an den Marken Opel und Vauxhall. Ansonsten würden nicht ständig "sehr imagefördernde" Hiobsbotschaften aus Detroit in den dt. Medien landen.
    GM hat Saab und Pontiac ruiniert und sie sind auf dem besten Weg, Opel und Vauxhall ebenfalls zu zerstören.
    Ein Traum wäre ein Verkauf von Adam Opel AG und Vauxhall Motors an Daimler. Dann könnt man auch locker auf die ganzen Patente in GM-Hand verzichten.
    Mir würden schon Russen reichen. Hauptsache weg von GM!
     
  5. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    2.089
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Opel will Werk in Bochum schließen

    Andererseits würde eine aktive Vermarktung von Opel Fahrezugen ausserhalb Europas den Umsatz der Chevrolets dort drücken.

    Was gut für Opel ist, muss eben nicht unbedingt auch für GM gut sein.
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Opel will Werk in Bochum schließen

    Nee, ist es nicht. Hier geht es um Abbau von Überkapazitäten und nicht um Verlagerung von Kapazitäten. Der "Bedarf" in Bochum fällt komplett weg, damit können auch die Zulieferer "Bochum" aus ihrem Auftragsbuch tilgen. Und wenn einer bspw. 80% seiner Aufträge mit Bochum hatte, fallen 80% seiner Aufträge weg.
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Opel will Werk in Bochum schließen

    Und du meinst, dass der Mokka dann auch dieselbe Nachfrage hätte?

    Denn ich wage mal sehr stark zu bezweifeln, dass man diese Kiste "made in germany" zum gleichen Kampfpreis anbieten könnte.
     
  8. modus333

    modus333 Guest

    AW: Opel will Werk in Bochum schließen

    Das ist der Preis der Globalisierung. GM in USA entscheidet über das Wohl und Wehe eines deutschen Autobauers. Opel hatte keine Chance, da es keine Chance haben durfte.
    GM zeigt, wie globalisierter Wettbewerb funktioniert.
     
  9. Ceraton

    Ceraton Guest

    AW: Opel will Werk in Bochum schließen

    Man hätte damals wie von Guttenberg vorgeschlagen eine Insolvenz durchziehen sollen.
     
  10. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Opel will Werk in Bochum schließen

    Das hätte auch nichts genutzt. Wer hätte den Restbetrieb denn aus der Insolvenzmasse rauskaufen sollen und selbst wenn das so geschehen wäre, bin ich mir ziemlich sicher, dass Opel als Einzelbetrieb die derzeitige Absatzkrise nicht überlebt hätte, weil zu klein.

    Auch wenn ein anderer großer Opel übernommen hätte, wäre zumindest ein Werk jetzt dicht gewesen. Opel ist schon lange eine überflüssige Marke. Den Wettbewerb mit VW hat Opel jedenfalls schon vor Jahrzehnten verloren.

    Ich glaub auch nicht, dass Bochum das letzte Opel-Werk ist, dass geschlossen wird. Die anderen werden sicher früher oder später folgen, bis es die Marke Opel nicht mehr gibt.
     

Diese Seite empfehlen