1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Onyx mit mehr reichweite ?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Chris, 11. August 2002.

  1. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    7.934
    Ort:
    Deutschland 73734 Esslingen
    Anzeige
    habt ihr den Artikel gelesen ?
    besonders in BW ist der Zuwachs angeblich - nur wie ? Kabel BW gehören ca 90 % vom Kabel hier und die weigern sich es einzuspeisen wg. Platzmangel
    was meint ihr dazu ?
    ps. bin auch für ne Astra aufschaltung, welchen deutschen interessiert schon Hotbird wenn man nur englisch als 2. Sprache kann ?
     
  2. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    Ich hab erst vorgestern mal wieder per Mail bei denen wg. Astra angefragt: Überhaupt keine Planung dazu derzeit, schade.
     
  3. Baguette

    Baguette Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    128
    Jep, Kenntnisse in italienisch wären vorteilhafter. Ich kann den Hot Bird zwar empfangen, aber lohnen tut sich das Ganze überhaupt nich. Und wenn ich mal auf Onyx zappe, seh ich meist Werbung vom "RTL-Shop".....
     
  4. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.758
    Ort:
    Essen
    Was nutzt Onyx eine höhere Reichweite, wenn dieser wirklich gute Musikkanal (mit Clips auch aus den 80ern und 90ern) meist nur stundenweise in die Kabelnetze eingespeist wird?!

    In NRW muss sich Onyx den Kabelplatz seit Juli 2002 mit XXP TV teilen, dem linken Propagandakanal des Stefan Aust, der meist nur alte "Spiegel TV"-Magazine oder -Reportagen abnudelt, die teilweise schon vor Jahren (!) bei RTL, SAT.1 oder VOX zu sehen waren.

    Gerade in der Primetime gibt es Musik aus den 80ern oder Specials (Power Hour) zu sehen. Wohl dem, der Eutelsat empfängt...!
     
  5. BenschPils

    BenschPils Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    761
    Ort:
    Coe
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM 800 Sat
    Samsung LE40B650 LCD-TV
    SKY komplett
    HD+
    Also ich kann Onyx nicht verstehen... Sinn eines kommerziellen TV-Senders ist es doch in der jeweiligen Zielgruppe eine möglichst hohe Reichweite zu haben, oder? Dann ist es doch für einen deutschen Sender (ist er deutsch?) nicht der richtige Weg nur sporadisch über Kabel und über Eutelsat HotBird vermarktet zu werden. Wenn man in Deutschland die Leute wirklich erreichen will, dann muss man doch über Astra abstrahlen?

    Ist Astra denen zu teuer? einen anderen Grund kann ich beim Besten Willen nicht finden...
     
  6. eyilmaz

    eyilmaz Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    86
    Ort:
    ankara/türkei
    Hallo,

    denkt an die Deutschen im Ausland, auch an die, die interesse an der deutschen Sprache und Kultur haben. Für die ist es eben möglich mit Hotbird ARD, ZDF, RTL und anderen wenigen deutschsprachigen Sendern eine Brücke nach Deutschland aufzuhalten.

    Es ist auch eine Art Politik dahinter. Astra empfang ist z.B. auch in Italien mit 80 cm gut möglich (war in Rom). Diese könnten auch über Astra senden. Aber über Hotbird erreichen sie ganz Mittelmeer. Rai hat auch einen arabischen Dienst. Kulturpolitik ! Auch des Einflusses wegen. Wirtschaftliche Gründe, Made in Germany usw.

    Manche können meinen, wir zahlen für die ÖR. Stimmt. Aber viele deutsche Staatsbürer ausserhalb Astra-Zone tun das auch. Geschweige besagte Kulturpolitik. Die italiener zahlen auch, aber die beschweren sich nicht, dass die Sender, für die sie zahlen, von anderen auch geguckt werden können.

    Für ein vereintes Europa ist Astra nicht dienlich, ausser dem leichteren Empfang in bestimmten Teilen Europas. Doch mit Hotbird, haben die Sender Zuschauer in NordAfrika, bis Iran, Skandinavien, GB und Kaukausus.

    Dass ich über Hotbird Nachrichten arabischer Sender, oder Kroatien oder was weiss ich, den Wortlaut nicht verstehe, bekomme ich zeinen Blick, wofür sie sich interessieren, wie sie aussehen, was essen oder was singen. So öffnet man die Grenzen, fall's erwünscht, nicht mit Sonderbeamen oder technischen Hindernissen.

    Was spricht dagegen ? Geld natürlich.

    Viel Spass Europa ;-)
     
  7. Wilfried56

    Wilfried56 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    D-08356 Zwickau
    Also, für weniger als 100 € (Doppel-LNB, 2/1-Multiswitch) hat man seine Anlage digital für ASTRA+HOTBIRD umgerüstet (1 Teilnehmer). Dafür gewinnt man, wie von ersoy beschrieben, eine ganze Menge!

    Aber wen interessiert das schon in D?
     
  8. nase

    nase Junior Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2002
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Deutschland
    Ich hab das vor einem Jahr schon gemacht,unter anderem wegen ONYX. Es sind aber auch noch andere Musikkanäle auf 13Grad zu finden.
    Und wer wirklich Musik sehen will für den ist Hotbird sehr interessant.
    Dieses VIVA nd VIVA+ bringen doch eh nur Mist.
     
  9. Wilfried56

    Wilfried56 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    D-08356 Zwickau
    Richtig, die Musiksender sind auch gut.
    Wer Interesse hat, sollte sich einfach mal bei Lyngsat oder Eutelsat die Senderliste laden - und dann entscheiden. Eine Kostenfrage ist es wirklich kaum noch!
     
  10. Wilfried56

    Wilfried56 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    D-08356 Zwickau
    Heute abend auf ONYX:
    21:00 In Concert
    Pet Shop Boys - Discovery
    Konzert, Rio De Janiero1994
     

Diese Seite empfehlen