1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Online-Videothek Lovefilm zukünftig auf Kindle-Fire-Geräten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Oktober 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.002
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Amazon-eigene Online-Videothek Lovefilm wird demnächst auch auf den am Donnerstag erscheinenden Tablets Kindle Fire und Kindle Fire HD verfügbar sein. Zudem sollen Käufer der ebenfalls von Amazon angebotenen Geräte kostenlos eine 30-tägige Probemitgliedschaft für den Videodienst erhalten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.416
    Zustimmungen:
    1.066
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654/Xoro HRT8770
    AW: Online-Videothek Lovefilm zukünftig auf Kindle-Fire-Geräten

    Der Kindle Fire HD gefällt mir ja ganz gut (allein ein Verwendungszweck fehlt ;)) was ich aber überhaupt nicht ausstehen kann, sind irgendwelche aufgezwungenen "Probeabos" die man eigentlich direkt nach dem Kauf schon kündigen muss, um nicht ein Abo an der Backe zu haben :confused: aber den Kindle gibt's ja wohl (etwas teurer) ohne "Zusatzangebote".
    Übrigends wäre das Anschauen eines kostenpflichtigen Filmes, in diesem Mickerformat das letzte was ich mit so nem Teil machen würde. :rolleyes:
     
  3. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Online-Videothek Lovefilm zukünftig auf Kindle-Fire-Geräten

    Kostenpflichtig gebe ich dir Recht. Kostenfrei funktioniert es allerdings wirklich gut...
    Wobei ich eher zum Kauf eines anderen (Android-) Pads raten würde.
     
  4. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.949
    Zustimmungen:
    160
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Online-Videothek Lovefilm zukünftig auf Kindle-Fire-Geräten

    Nicht ganz:
    Zahlt man 15 EUR extra, bekommt man keine Werbeeinblendungen auf dem Sperrbildschirm zu sehen. Der Rest bleibt, insbesondere wäre es ein Irrtum zu glauben, dass man ein vollwertiges Android-Tablet bekommt, sondern es wird mit einem stark modifizierten Andoid 4.0 (Nexus 7 wird mit 4.1 ausgeliefert und bekam gerade ein Update, am Montag soll 4.2 vorgestellt werden). Aber nur so wird der niedrige Preis erreicht, an der Hardware verdient Amazon nichts.

    Lovefilm kann man abbestellen, aber Amazon spekuliert, dass die Käufer für eigene Produkte sensibler wird.

    Es gibt Gerüchte, dass man Lovefilm-Filme auch am PC, Sony-Geräten, verschiedenen Mediaplayern schauen. Ist aber nur ein Gerücht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Oktober 2012

Diese Seite empfehlen