1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Online-Piraterie: Verluste steigen auf 52 Milliarden Dollar

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. Oktober 2017.

  1. Pete Melman

    Pete Melman Talk-König

    Registriert seit:
    6. Januar 2016
    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    3.609
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    TV: UE55D7090
    mit UM oder ACC Modul
    BD-Recorder:
    Panasonic DMR-BCT730
    mit ACC oder UM Modul
    AVR: NAD T765
    CD: Atoll CD100
    Cass: Alpine AL65
    Dreher: Transrotor Hydraulic mit Ortofon 2M Red an SME 3009
    Tape: Sony TC765
    Fernbedienung: Harmony Elite
    Smartphone: LG V40 mit internem 32bit DAC/Amp (2V) ESS Sabre.
    Anzeige
    Die Summe ist einfach ersponnen, wie bei allen Verlustberechnungen. Es sind doch gerade die Leute, die sich die Kosten nicht erlauben können und ohne diese Möglichkeit die Produkte nicht kaufen können.
     
    brixmaster, Gorcon und FilmFan gefällt das.
  2. ronnster

    ronnster Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    3.309
    Zustimmungen:
    2.659
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Vodafone Kabel Deutschland (ehem. 19,2° Ost Astra, Selfst H30D4, vu+ Solo 4K); Samsung UE55MU8009, Samsung 24" LED, Amazon fireTv-Box, DAZN, Netflix, Amazon Instant Video, Fritzbox 6490, FritzFon MT-F, Vodafon Kabel internet 50Mbit, reloop 2000m Plattenspieler, Sonos Playbase
    Aha, unabhängig von dem Wert hier, ist es somit vollkommen legitim, dass morgen der REWE die Türen für alle öffnet, die kein Geld haben, dass sie sich kostenlos bedienen können? Oder das ich morgen in deine Firma spaziere und mir nehme was ich brauche, weil ichs eh nicht bezahlen kann.

    Warum sollten Gesetze oder Besitzverhältnisse für Schlechtverdiener nicht gelten oder deren Umgehung toleriert werden?
     
  3. Schnellfuß

    Schnellfuß Talk-König

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    16.710
    Punkte für Erfolge:
    273
    Nur angucken, nichts mitnehmen.

    Kostet das schon bei REWE?
     
    Solius und FilmFan gefällt das.
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    135.750
    Zustimmungen:
    18.580
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Du weist schon dass das etwas vollkommen anders ist?!
     
    Wolfman563, FilmFan und brixmaster gefällt das.
  5. alter sachse

    alter sachse Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2015
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Telekom Entertain TV mit VDSL 25
    MR 400 mit Speedport Smart
    Das ist wieder mal 100 % falsch Untersucht. Erst wenn man wüsste wieviele ein Abo nehmen würden kann man von Verlusten sprechen .
     
    Wolfman563 und FilmFan gefällt das.
  6. Schnellfuß

    Schnellfuß Talk-König

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    16.710
    Punkte für Erfolge:
    273
    Solnge das Gerichte anders sehen...
     
  7. Pete Melman

    Pete Melman Talk-König

    Registriert seit:
    6. Januar 2016
    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    3.609
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    TV: UE55D7090
    mit UM oder ACC Modul
    BD-Recorder:
    Panasonic DMR-BCT730
    mit ACC oder UM Modul
    AVR: NAD T765
    CD: Atoll CD100
    Cass: Alpine AL65
    Dreher: Transrotor Hydraulic mit Ortofon 2M Red an SME 3009
    Tape: Sony TC765
    Fernbedienung: Harmony Elite
    Smartphone: LG V40 mit internem 32bit DAC/Amp (2V) ESS Sabre.

    Wo habe ich das behauptet?
     
  8. Fakeaccount

    Fakeaccount Board Ikone

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    3.572
    Zustimmungen:
    12.559
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG-Oled-55B87, Panasonic TX-58DXX789, Telekom Media-Receiver 401
    Wenn Rewe seine Waren 1:1 kopieren und diese somit immer wieder neu verkaufen könnte, wäre der Vergleich ja ok, aber so isser einfach nur Käse.
     
    Solius und brixmaster gefällt das.
  9. misteranonymus

    misteranonymus Talk-König

    Registriert seit:
    28. Juni 2012
    Beiträge:
    6.540
    Zustimmungen:
    2.184
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    simpliTV Antenne Plus Smart Card und Plustelka SK Smart Card in einem VU+ Duo2 Receiver VTI14.0.5, Zattoo CH und DE auf VU+ Duo2, simpliTV Smart Card in einem SamsungTV F-Series, AppleTV3, FireTV Box 2. Gen, FireTV Box 3. Gen, Xiaomi Mi Box AndroidTV, KODI auf mehreren Plattformen
    Solange es die eierlegende Vollmilchsau im Streaming Bereich nicht gibt wird es immer auch Grauzonenstreaming geben.
    Nehmen wir an ich habe ein Abo von Anbieter X der jetzt natürlich z.B. "Babylon Berlin" nicht hat weil die Rechte ja bei Sky liegen.
    Wenn ich das aber trotzdem jetzt schon schauen will, der Drang danach so groß ist weil z.B. die Arbeitskollegen davon in einer Pause erzählen, dann werde ich natürlich schauen woher ich es bekomme. Und ja mir ist bewusst das es Babylon Berlin irgendwann 2018 auch eh in der ARD zu schauen gibt (nur da ist dann die Frage, auch in der Mediathek?).

    Und es werfe derjenigen den ersten Stein der ein Abo bei einen Anbieter hat und noch nie irgendwo auch mal Grauzonen Stream geschaut hat
     
  10. Troll

    Troll Senior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    53
    Jaja und wenn niemand mehr für Abbos und dergleichen zahlt wird die Welt der Serien und Filme schrumpfen. Dann wird der nächste Kinobesuch 100 Euro kosten um die Kosten der fehlenden Verwertungskette einzuspielen. Oder es gibt einfach keinen Nachschub mehr an Filmen und Serien.
    Aber Ernsthaft wer nicht bereit ist für sein Brötchen zu zahlen, ja so sehe ich den Genuss von einem Film/Serie, geistige Nahrung/Leckerli, der hat halt nicht zu Essen/Konsumieren.
     
    Volterra, sanktnapf und LucaBrasil gefällt das.