1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Online-Durchsuchung: SPD lehnt heimliches Betreten von Wohnungen ab

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. April 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.204
    Anzeige
    Berlin - Im Streit um die Online-Durchsuchung von Computern lehnt die SPD das heimliche Betreten von Wohnungen zur Installation von Späh-Programmen ab.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.262
    Ort:
    Chemnitz - KNB: enviaTEL
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: Online-Durchsuchung: SPD lehnt heimliches Betreten von Wohnungen ab

    Diese ablehnende Haltung erhoffe ich mir eigentlich von allen Politikern, wo kommen wir denn sonst hin. Wehret den Anfängen!
    Als Nächste kommen dann Microsoft, die GEMA oder die GEZ... :(
     
  3. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: Online-Durchsuchung: SPD lehnt heimliches Betreten von Wohnungen ab

    Das ist doch nur Show am Ende knickt die SPD ein.
     
  4. dhadkan

    dhadkan Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    382
    Ort:
    wasserbillig(Lëtzebuerg
    AW: Online-Durchsuchung: SPD lehnt heimliches Betreten von Wohnungen ab

    was sagt den Wolfgang Schäuble (CDU dazu!? der hat bestimmt schon ne Terror Terrorwahnung rausgegeben gegen die SPD,oder?...:D:paber das macht doch Lidl nach stern.de Informationen auch bei Edeka und Plus doch besser wie unser bka und lka und geheimdienste doch besser.sollte wir die nicht dafür einsetzen..
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2008
  5. Hoffi67

    Hoffi67 Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.642
    Ort:
    Dresden
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: Online-Durchsuchung: SPD lehnt heimliches Betreten von Wohnungen ab

    Willkommen im Überwachungsstaat Deutschland.:wüt:
     
  6. jamiro029

    jamiro029 Talk-König

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    5.347
    Ort:
    berlin
    AW: Online-Durchsuchung: SPD lehnt heimliches Betreten von Wohnungen ab

    Mielke wurde dafür in den Knast gesteckt und nun bedient man sich derer Methoden, Hurra Deutschland.
     
  7. Sagi

    Sagi Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    1
    AW: Online-Durchsuchung: SPD lehnt heimliches Betreten von Wohnungen ab

    Ich glaub das das heimliche Betreten von Wohnungen war schon mal vor 1989 da. Das hat die DDR-Staatssicherheit auch schon bei Ihren Bürgern durchgeführt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2008

Diese Seite empfehlen