1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Online-Durchsuchung in den USA, in Frankreich und Großbritannien

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. September 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.231
    Anzeige
    Hamburg - In Deutschland ist die Möglichkeit von Online-Durchsuchungen der Computer Terrorverdächtiger heftig umstritten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Online-Durchsuchung in den USA, in Frankreich und Großbritannien

    Frage an die DF Redaktion:
    Muß ich zwingend ein Windowsderivat nutzen oder tut es auch ein anderes OS?
     
  3. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: Online-Durchsuchung in den USA, in Frankreich und Großbritannien

    Laut Schäuble funktioniert der Bundestojaner mit jedem gängigen OS; egal ob Windoof, MAC, Linux, BeOS; Amiga (neu) oder Unix, da er ja an den zu untersuchenden Rechner angepasst wird!:rolleyes:
     
  4. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Online-Durchsuchung in den USA, in Frankreich und Großbritannien

    Ich bin immernoch fasziniert das eine geheime Durchsuchung (in diesem Fall "online" durchgeführt) allen ernstes niemanden der obrigen Politiker Probleme macht!

    Wie will man den Beweise bei solchen geheimen Durchsuchungen gerichtsfest verwerten? Wer schützt die Durchsuchten davor das die Polizei ihm Beweise unterjubelt? Immerhin merkt der Durchsuchte ja nix von der Durchsuchung? Wie verhindert man das man die Online Durchsuchung missbraucht um unbescholtene Bürger zu beschnüffeln und zu erpressen?
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Online-Durchsuchung in den USA, in Frankreich und Großbritannien

    Na ist doch Klasse.
    Da machen wir doch mit.
    Was die Amis , Briten und Franzosen haben, wollen wir Deutsche doch auch.
    Die meisten Bundesbürger sind ja jetzt schon dafür.
    Ist nur eine Frage wie wird es den Leuten verkauft.
    Ich würde sagen als gratis SW für ein Spiel wo man was bei gewinnen kann, dann laden sich die Leute das dann sogar freiwillig runter.:D
     
  6. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: Online-Durchsuchung in den USA, in Frankreich und Großbritannien

    Von wegen....:rolleyes: Das hättest Du wohl gerne......:rolleyes:

    Nix da, HIER GILT das Grundgesetz! :p

    In Deutschland sind PC's eine Schäuble freie Zone! :p

     
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2007
  7. heino

    heino Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2007
    Beiträge:
    21
    AW: Online-Durchsuchung in den USA, in Frankreich und Großbritannien

    Knoppix oder ein anders Live Betriebssystem,und fertig.
    Und nen usb stick auf dem die verschlüsselten daten sind kann man immer bei sich haben.

    Dürfte schwierig sein dann ne großartige online überwachung durchzuführen.
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Online-Durchsuchung in den USA, in Frankreich und Großbritannien

    Du mit Deinem Grundgesetz.
    Das ist ein Stück Papier mehr nicht.
    Überwacht wirst Du doch jetzt schon.
    Jede Google Suche wird zu Beweiszwecken mit Deiner IP Adresse 30 Tage gespeichert.
    Da wissen die jetzt schon was Du so im Netz suchst. :winken:
     
  9. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: Online-Durchsuchung in den USA, in Frankreich und Großbritannien

    Und? :confused: Ich hab eine dynamische IP! :p

    Wenn Dir unser Land und unser Staat so wenig bedeutet, dann frage ich mich, was Du hier eigentlich noch willst! :confused: Es gibt nun mal Menschen, denen ist dieses Land NICHT egal und daran wirst DU auch nichts ändern! :p
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Online-Durchsuchung in den USA, in Frankreich und Großbritannien

    Wen Du mich jetzt zu einer Nationalistischen Äußerung provozieren willst. Fehlanzeige.
    " Ich liebe Deutsche Land.":love:
     

Diese Seite empfehlen