1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Onkyo stellt Updates für AV-Receiver bereit

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Oktober 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.750
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der japanische Hersteller Onkyo hat Firmware-Updates für seine Netzwerk-Heimkinoreceiver TX-NR708, TX-NR808, TX-NR1008, TX-NR3008, TX-NR5008 zur Verfügung gestellt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. kevinallein1965

    kevinallein1965 Senior Member

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P 46 GW20,Humax PR-HD 1000,Onkyo TX-SR 708,Homecast C 5001 Ci,Philips BDP-3000 , Akai GX 95 , Sony DVP-NS 900 V , Denon DCD 3000 , Panasonic DMR-EX 71 , Denon DP 23 F , JVC-XL-MC 100
    AW: Onkyo stellt Updates für AV-Receiver bereit

    Onkyo ist bekannt für Softwareupdates von Geräten die schon auf dem Markt sind .
    Man(n) kann es auch als BETA TEST bezeichnen wobei der Endkunde dem Hersteller die Mängel in seiner Software offen legt .
    Ansonsten solide Geräte von Onkyo und das schon etliche Jahre lang.
    Die Globalisierung bei den klassischen Hifimarken ist noch lange nicht abgeschlossen .
    Das Sterben bekannter Hifimarken geht sicher noch weiter , aber Onkyo,Denon Marantz eventuell Yamaha werden dieses wohl überstehen .
     

Diese Seite empfehlen