1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Olympische Spiele - Quellmaterial HDTV?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von laie, 12. Februar 2006.

  1. laie

    laie Guest

    Anzeige
    Hallo,

    vielleicht eine etwas belanglose Frage; trotzdem interessiert es mich. Weiß jemand, in welchen Quellmaterial die olympischen Spiele produziert werden?

    Auf den deutschen Programmen scheint das 16:9-Signal nämlich anscheinend nur ausschnittsweise, eben 4:3 gezeigt zu werden.

    Nachdem HD-1 in HDTV überträgt: Quellmaterial HDTV; die BBC staucht es auf PAL 16:9 und die deutschen Sender auf 4:3? Kann das sein?
     
  2. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: Olympische Spiele - Quellmaterial HDTV?

    deine Beobachtungen sind richtig, zumindest was das deutsche Fernsehen betrifft. Ob die BBC das HD Signal direkt abgreift entzieht sich meiner Kenntnis. Schreib doch mal an die ARD und das ZDF und beschwere dich das sie dir von regulären Übertragungen Bildmaterial unterschlagen. Nur so erfahren sie von ihren selbst produzierten Mißständen.
    http://www.zdf.de/ZDFde/kontakt/kontakt_popup/0,2016,default,00.html
    info@daserste.de
     
  3. laie

    laie Guest

    AW: Olympische Spiele - Quellmaterial HDTV?

    Ich hab die BBC und die ARD gerade parallel laufen lassen. Da geht schon viel an Bildinformation verloren. Mit 16:9 hat das Bild viel mehr Tiefenschärfe. So wars im Langlauf eben.

    Find ich blöd, dass 16:9 immer noch ein Nischendasein hat in Deutschland. Na- vielleicht gibt die WM den Kick für 16:9-Fernseher.
     
  4. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: Olympische Spiele - Quellmaterial HDTV?

    Laut folgendem Beitrag aber kann man die "Schuld" nicht unbedingt ARD & ZDF zuschieben:

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?p=1182491#post1182491

     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2006
  5. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: Olympische Spiele - Quellmaterial HDTV?

    wenn ARD und ZDF gewollt hätten wäre das auch schon möglich, sich aber hinter anderen Anstalten zu verstecken zeugt nicht von Größe. Die EBU wird selber nicht produzieren, überläßt das andere Firmen. Plazamedia stellt z.B. Kameras am Schanzentisch bereit und die sind HDTV fähig.
     

Diese Seite empfehlen