1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Olympiaradio der ARD flächendeckend via DVB-T ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von mor, 11. Juli 2008.

  1. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    Anzeige
    Es mag Journalistenpoesie sein aber Pressetext Austria (nicht apa !!) meldet das die ARD ihr Olympiaradio flächendeckend via DVB-T abstrahlen wird:
    http://www.pressetext.de/pte.mc?pte=080710003&phrase=olympiaradio

    In wie weit dies der "Wahrheit" entspricht - oder nur ein Missverständnis eines Journaillisten ist-, entzieht sich meiner Kenntnis. :confused:
    mor


    Aussender: pressetext.austria
    Redakteur: Erik Staschöfsky
    email:
    Tel. +43-1-81140-316
     
  2. györgy2

    györgy2 Silber Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    748
    Technisches Equipment:
    45er Digidish + Rotor: 5°-53° Ost

    + DVB-T Leipzig, Halle, Gera; outdoor auch Brocken
  3. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: Olympiaradio der ARD flächendeckend via DVB-T ?

    Also hier werden die Empfangsmöglichkeiten des Olympiaradios aufgelistet
    http://sport.ard.de/spe/turin/radiotv/radio/


    Natürlich fehlt Dvb-T.
    Fazit - wenn nicht Gegenteiliges von der ARD kommt - ist og. Aussage von Herrn Staschöfsky simple Journaillistenpoesie ;)
     
  4. Kanalratte

    Kanalratte Silber Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Hannover
    AW: Olympiaradio der ARD flächendeckend via DVB-T ?

    @mor

    Sorry, aber der Link betraf die Olympischen Winterspiele in Turin.
     
  5. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: Olympiaradio der ARD flächendeckend via DVB-T ?

    Stümmt ! Für die Peking Oper scheint es noch keine Liste zu geben.
    Dennoch glaube ich das Herr Staschöfsky z.b. das DVB-S der ARD Presseaussendung mit DVB-T verwechselt hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2008
  6. györgy2

    györgy2 Silber Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    748
    Technisches Equipment:
    45er Digidish + Rotor: 5°-53° Ost

    + DVB-T Leipzig, Halle, Gera; outdoor auch Brocken
    AW: Olympiaradio der ARD flächendeckend via DVB-T ?

    Zwei Dinge sind jedoch wahr:

    - Es gibt auch dieses Jahr ein Olympiaradio der ARD.
    - Es wird wie 2006 nicht über DVB-T ausgestrahlt.
     
  7. Kanalratte

    Kanalratte Silber Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Hannover
  8. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.737
    AW: Olympiaradio der ARD flächendeckend via DVB-T ?

    was für ein Sinn sollte ein Olympiaradio über DVB-T haben ?

    Man kann dann ja auch gleich die TV Programme schauen. Eine flächendeckende Verbreitung über MW und DAB wäre sinnvoll.
     
  9. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.000
    Ort:
    Hamburg
    AW: Olympiaradio der ARD flächendeckend via DVB-T ?

    Wer nutzt denn DAB?
     
  10. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Olympiaradio der ARD flächendeckend via DVB-T ?

    Na für alle Leute die DVB-T haben und die Radiofunktion darüber mal ausprobieren wollen.

    Mir wäre es recht gewesen.
     

Diese Seite empfehlen