1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Olympia-Kritik: Vollbild & Multisignal

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Mark99, 11. Februar 2002.

  1. Mark99

    Mark99 Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    178
    Anzeige
    Hallo!

    Ich finde die Premiere World Übertragungen super.
    Endlich hat man die Möglichkeit, seine Lieblingssportart live bis zum Ende mit zu verfolgen. Auch die Siegerehrungen kann man vollständig genießen, nicht nur bei deutscher Beteiligung.
    Die Berichterstattung von den verschiedenen Wettkämpfen ist erstklassig. Die Reporter und Co-Kommentatoren sind kompetent.
    Was mir leider negativ aufgefallen ist, dass der Kanal Olympia 1 während der Live-Übertragungen, Highlights und Konferenzschaltungen immer in mehrere Teile aufgeteilt ist. Dies ist äußerst störend, da man die Entscheidungen dann nur in einem sehr kleinen Fenster verfolgen kann.
    Hier wäre es besser, es würde wie bei der Formel 1 zusätzlich ein Multisignal gesendet.
    Der Kanal Olympia 1 sollte immer als Vollbild gesendet werden. Wer sich orientieren möchte schaltet kurz auf das Multisignal und kann entscheiden ob er eine Sportart auf Olympia 2-5 live mitverfolgen möchte, oder die Konferenzschaltung auf Olympia 1 (Vollbild) bevorzugt.
    Leider gibt es sehr wenig Interviews und Analysen der einzelnen Sportler und Sportarten.´
    Auch sollte es ein tägliches Olympia-Studio mit Medaillengewinnern und Gästen live aus dem Deutschen Haus geben. Die Highlights (15 min pro Stunde) reichen für ausführliche Interviews leider nicht aus.

    Sollte Premiere World diese beiden Verbesserungsvorschläge in die Tat umsetzen, wären die Olympia-Übertragungen spitzenklasse.

    Viele Grüße
    Mark

    [ 11. Februar 2002: Beitrag editiert von: Mark99 ]</p>
     
  2. max9597

    max9597 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2002
    Beiträge:
    37
    Ort:
    München
    Also da komme ich jetzt nicht ganz mit....1. Wozu noch ein weiterer Thread zum immer gleichen Thema? Und 2., erst nennst du alles "super" und lobst Premiere über den grünen Klee, um gleich darauf eine ganze Reihe von Punkten anzuführen, die verbesserungswürdig sind (u.a. auch solche, die bei ARD/ZDF verwirklicht sind). Das ist doch ein Widerspruch in sich!
     
  3. moon

    moon Junior Member

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    46
    Ort:
    wolfsburg
    Was für ein multisignal?
    Du siehst auf olympia 1 alle live spiele rechts in den kleinen Fenstern,und wenn dich eine sportart interesiert dann schaltest du halt auf den kanal.
    Das ist doch das kleinste proplem!
    Mich nervt viel mehr,das zum beispiel im olimpya guiede nichts von der medalienvergabe drinsteht.
    Man hat drei verschiedene info Quellen und auf keine kann man sich 100% verlassen!!! [​IMG]
     
  4. Digicool

    Digicool Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    1.520
    Ort:
    München
    Medallienvergabe ist immer um 4h!!! PW überträgt die komplette Zeremonie. Allerdings wir nicht von 13-14h wiederholt wie angekündigt, sonder zwischen 10-11h und 15-16h.

    digiCooL
     
  5. Mark99

    Mark99 Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    178
    Bei Formel 1 Übertragungen gibt es das Multisignal, hier wird der Bildschirm in 4 Fenster aufgeteilt. Dort kann man sehen was gerade auf den anderen Kanälen läuft.
    Im Supersignal, das als Vollbild ausgestrahlt wird, wählt die Regie das gerade beste Signal aus.
    Dies ist vergleichbar mit der Olympia-Konferenz oder Fußball-Konferenzschaltung.
    Sicher kann ich auf einen der Kanäle schalten, nur verpasst man dann möglicherweise bei gleichzeitig ausgestrahlten Entscheidungen das wichtigste.

    Die Medalienvergabe findet jeden Tag um 4.00 Uhr statt und wird um ca 10.15 Uhr und 15.15 Uhr wiederholt.

    ca 4.00 Uhr geteiltes Bild auf Olympia 1
    ca 10.00 Uhr Vollbild auf Olympia 1
    ca 15.00 Uhr Vollbild auf Olympia 1
     

Diese Seite empfehlen