1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Olympia: Eurosport schnappt ARD und ZDF TV-Rechte weg

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. Juni 2015.

  1. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    49.132
    Zustimmungen:
    6.535
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    AW: Olympia: Eurosport schnappt ARD und ZDF TV-Rechte weg

    Jaein. Kaum jemand, ausser andere Zwischenverkäufer, wird für das gesamte Paket geboten haben. Was sollen denn ARD/ZDF mit den Europarechten? Die hatten bis 2012 von der EBU immer die Deutschlandrechte gekauft, für unter 200 Millionen Euro für 2010 und 2012 zusammen. Zuletzt hatte Infront die Spiele für 2014 und 2016 gekauft, erstmals ein Zwischenhändler und damit eine Abkehr des IOC vom Paketverkauf an die EBU. So gesehen geht es um Geld, ganz klar. Allerdings sind 1,3 Milliarden Euro für ALLE europäischen Rechte und Verbreitungswege und für 4 Olympiaden ein Sonderpreis. Die EBU hatte letztmalig für 2010 und 2012 675 Millionen Euro für das wahrscheinlich selbe Paket bezahlt. Nach der üblichen Steigerungswelle bei den Kosten hätte DC realistisch eher an die 2 Milliarden Euro für 4 Olympiaden und Europa zahlen müssen, auch wenn 2 Olympiaden am A*rsch der Welt stattfinden, dafür sind die beiden anderen vermutlich in Europa. Wie ich schon mal schrieb...es sieht hier eher nach indirekter Bestechung aus. Das IOC hat unverblümt mitgeteilt, dass man ES bei Olympiaden künftig als offiziellen IOC Kanal benutzen möchte. Nachdem auch das IOC immer wieder von Korruption oder Drogen Krisen geschüttelt wird, kommt es doch gerade recht, wenn man nun einen Haussender hat, der nur Hurrameldungen verkündet und freundlich grinsende IOC Mitglieder mit vorgefertigten Fragen und Antworten a la "wie gehts" und "wie laufen die Spiele so?" interviewt, ganz so wie Putins Staats-TV. Und daher hat man die Rechte sozusagen inhouse billiger "verkauft".
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2015
  2. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.340
    Zustimmungen:
    615
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Olympia: Eurosport schnappt ARD und ZDF TV-Rechte weg

    Auch wenn ich wusste, dass dieses Argument hier im Forum relativ schnell angeführt wird, so war es laut meinen Informationen, die ich gestern Abend erfahren habe, eher das Problem, dass ARD und ZDF den vom IOC gewünschten, eigenständigen Olympiakanal aufgrund der vorherrschenden Regulierungen des öffentlich-rechtlichen Rundfunks nicht hätten realisieren können. Da man auf diesen Kanal aber ein Hauptaugenmerk gelegt hat, konnten ARD und ZDF hier gar nicht gewinnen.

    Das IOC wird wohl nun mit Discovery zusammen neben der Berichterstattung auf 'Eurosport' auch einen neuen Olympiakanal entwickeln und diesen rechtzeitig vor dem Beginn der Spiele 2018 starten. Ob das dann als FreeTV oder PayTV stattfinden wird, ist derzeit noch nicht bekannt.
     
  3. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.421
    Zustimmungen:
    560
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Telekom MagentaZuhause S
    EntertainTV Plus
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    ATV4 mit Netflix, Prime, Hulu, Zattoo Premium
    AW: Olympia: Eurosport schnappt ARD und ZDF TV-Rechte weg

    http://qmde.de/79192
     
  4. snowmanch

    snowmanch Senior Member Premium

    Registriert seit:
    10. Oktober 2010
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Olympia: Eurosport schnappt ARD und ZDF TV-Rechte weg

    Ich glaube eher, dass man nicht daran glaubt, dass ARD+ZDF sich auf 4K Übertragungen einstellen können. Wir sind ja bei diesen Sendern nicht mal bei 1080p.
     
  5. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    6.140
    Zustimmungen:
    3.823
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Olympia: Eurosport schnappt ARD und ZDF TV-Rechte weg

    Naja, stimmt so nur für Neuverträge, in denen das Basis HD Paket schon zwangsweise drin ist. Für Altverträge und die meisten Kabelnutzer, die das Angebot über ihren Vermieter haben ist er als verschlüsselter Sender nicht mit dabei. Insofern werden die meisten KDG-Nutzer nur Eurosport (1) empfangen können.

    Wo da jetzt die Verbesserung ist, erschließt sich mir nicht...
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    122.703
    Zustimmungen:
    9.079
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Olympia: Eurosport schnappt ARD und ZDF TV-Rechte weg

    Zumal man es auch dann nicht "kostenlos" anbietet man rechnet die Kosten für Basis HD schon mit rein. Schenken tut die KDG niemanden etwas. dann könnte sie ja auf die Verschlüsselung verzichten und damit sogar ordentlich sparen. ;)
     
  7. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.340
    Zustimmungen:
    615
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Olympia: Eurosport schnappt ARD und ZDF TV-Rechte weg

    Gibt's denn bei anderen Sendern hier in Deutschland 1080p? :eek:
     
  8. kingastra

    kingastra Senior Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2011
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Olympia: Eurosport schnappt ARD und ZDF TV-Rechte weg

    Auch wenn ich bei Olympia nur ab und zu mal reinschalte, freue ich mich das ich dies dann auch in besserer Auflösung als ARD HD & ZDF HD haben, auf Eusrosport HD sehen kann
     
  9. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.340
    Zustimmungen:
    615
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Olympia: Eurosport schnappt ARD und ZDF TV-Rechte weg

    Gerade beim Sport mit schnellen Bewegungen ist eine Interlaced-Ausstrahlung eher kontraproduktiv. Da die Spiele nach allen mir bekannten Quellen progressiv produziert werden, wäre man bei den Öffentlich-Rechtlichen besser aufgehoben, sofern man dort - zumindest wie vom 'ZDF' angekündigt - auf eine progressive Signalverabeitung umstellen wird und die Discovery-Sender bei ihrer Interlaced-Ausstrahlung bleiben.
     
  10. liebe_jung

    liebe_jung Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    10.840
    Zustimmungen:
    1.437
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Olympia: Eurosport schnappt ARD und ZDF TV-Rechte weg

    Bei einigen ist die Welt eben etwas kleiner oder man macht sie sich, wie es einem gefällt! ;)
     

Diese Seite empfehlen