1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Olympia 2006 bei ARD Digital

Dieses Thema im Forum "HbbTV (Hybrid broadcast broadband TV) und Co..." wurde erstellt von Joachim Wahl, 5. Februar 2006.

  1. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    Anzeige
    Es gibt auch ein kleines Filmchen zu diesem Thema. (Bitte hier klicken)

    So und jetzt werden wohl wieder ein paar kommen und sagen ist ja keine Neuentwicklung, ist es auch nicht diese MHP Applikationen wurden ja bereits entwickelt, aber das Personal die diese Software pflegt muss schliesslich auch bezahlt werden. Also mal wieder sinnlos Geld verpulvert vom Gebührenzahler das an einem anderen Ende fehlen wird, nämlich z. Bsp. bei gutem Programminhalt der einzelnen Sender und von der Bildqualität mal ganz abgesehen.
    Man hat wieder was finanziert oder man wird was finanzieren aus Gebührengelder, dass wenn überhaupt gerade einmal von knapp 100 Leuten wenn überhaupt empfangen und benutzt werden kann, die nämlich über das Betriebssystem MHP (Multimedia Home Platform) bei sich zuhause verfügen.

    Nochmals der Aufruf an die ÖR´s in Deutschland und besonders an die ARD, stoppt diese Lebenserhaltungsmaschenerie und lasst den Patient endlich sterben und macht endlich wieder vernüftiges Programm mit guter Bildqualität.

    Gruss

    Joachim Wahl
     
  2. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    AW: Olympia 2006 bei ARD Digital

    Warum wird das nicht wie bei den Sommerspielen gemacht? Man könnte doch 4 Kanäle auf den ZDF TP für die Zeit drauf. Stört doch keinen...
     
  3. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    AW: Olympia 2006 bei ARD Digital

    Macht man doch wie bei den Sommerspielen, halt nur nicht mit 4 Kanäle, sondern mit 2 Kanäle, da es bei den Winterspielen auch nicht so viele Sportarten gibt wie bei den Sommerspielen. Da waren auch keine 4 Kanäle extra auf dem ZDF TP drauf, für die Zeit der Sommerspiele.

    Gruss

    Joachim Wahl
     
  4. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    AW: Olympia 2006 bei ARD Digital

    Aber laut der Zeitschrift geht der normale Programm ablauf weiter. Bei Athen wurden soch extra 4 Kanäle (die auf bestehende verweisen) aufgeschaltet...

    Ist dies nun auch wieder so?
     
  5. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: Olympia 2006 bei ARD Digital

    es gibt doch für fast alles Erhebungen, Marktdurchdringung in % oder sonst was. Gibt es denn annähernd ein paar Zahlen über verkaufte Empfänger oder ähnliches. Kaum zu glauben das sie sich an sowas klammern und Hardware die wirklich beim Zuschauer steht(Dolby Digital, 16/9 TVs) wird ignoriert.
     
  6. josquin

    josquin Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    450
    AW: Olympia 2006 bei ARD Digital

    Die AGF (Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung, www.agf.de) beauftragt die GfK (Gesellschaft für Konsumforschung) mit diversen Erhebungen. Diese Daten können auch erworben werden, als Privatmann hast du jedoch keine Chance.

    Ich weiß aber durch einen Bekannten bei der GfK, daß der Anteil MHP-fähiger STBs so gering ist, daß ein zuverlässiger Prozentsatz nicht ermittelt werden kann, man schreibt deshalb < 0.1%, schließlich wurden ja ein paar Geräte verkauft, 0% sind es also nicht. Diese <0.1% weiß ich auch von einem Bekannten bei Panasonic, die die Studie 2004 gekauft haben.

    Wenn man jetzt bei der AGF nachschaut, so sind ca. 7 Mio. Haushalte mit mindestens einem Digitalreceiver versorgt, das sind also unter 7000 MHP-Haushalte. Und das über drei Jahre nach Einführung des Regelbetriebes (Okt. 2002).
    In ihrer Wurstigkeit, Ignoranz und Arroganz gegenüber jeglicher Markentwicklung erklären die öRs beispielsweise, "...der Videotext hat bei seiner Einführung auch 7 Jahre bis zur Akzeptanz gebraucht."

    Und du kannst sicher sein: Die ziehen das noch mindestens zwei Jahre gnadenlos durch.

    Interessant finde ich es aber schon, wie ängstlich man den Deckel auf die MHP-Zahlen hält. Zur DVB-T-Nutzung gab es in Bayern bereits 6 Monate nach Start erste Zahlen, die Zahlen zum Digitalisierungsgrad deutscher TV-Haushalte werden von der AGF schließlich auch veröffentlicht.

    Ich vermute, daß da doch noch ein gewisser Respekt vor den Landesrechnungshöfen vorhanden ist. Wenn die erst mal Wind von der Sache bekommen, wird es eng. Das Problem ist, daß für öR-Sender nur die Landesrechnungshöfe zuständig sind (auch für das ZDF->Rheinland-Pfalz), für jeden Sender ein anderer. Das gibt Reibungsverluste.

    Angeblich hat sich schon ein LRH der Sache angenommen, das habe ich aber nur gehört :), ich weiß auch nicht welcher.

    Aus einem Interview von Digitalfernsehen (Branchendienst der Infosat) mit Markus Karalus, ZDF Vision, ganz nett zum Thema Arroganz/Ignoranz:
    Was soll man da noch sagen, wo lebt der Mann eigentlich? Muß er für den Schmonzes, den er da absondert, irgendjemandem Rechenschaft ablegen? Der Typ ist ein echter Jeck und wäre bei der Liveübertragung der Meenzer Fassenacht besser aufgehoben.
    [...]
     
  7. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: Olympia 2006 bei ARD Digital

    dein Thread habe ich eben erst entdeckt. Was mich ärgert ist die Tatsache das hier keiner mal auf den Tisch haut und offensichtliche Fehlentscheidungen weiter geführt werden und andere Technologien bzw. vorhandene Techniken die eine gewisse Durchdringuung erfahren haben werden links liegen geassen. Ebenso ist unserer Gönner auch nicht drauf aus solches dem Zuschauer näher zu bringen. Ich sag nur bessere Bildqualität, dazu hat sich DF noch nie ein Thema gewidmet geschweige den 16/9. Die ÖRs sollten das totgeborene Kind Namens MHP einstellen und sich mit Herstellern kurzschließen die eine EPG Technik schon an Bord haben.
    Zu den MHP Boxen in Italien, die sind durch die Regierung!(ca. 70€) gestützt um DVB-T auf die Sprünge zu helfen. Betrachtet man den Umstand das der größte Mitwettbewerber auch Staatschef ist rückt das ganze auch ins andere Licht, denn Berlusconi möchte dem Angloamerikaner mit DVB-T Konkurrenz machen, das ihm das wahrscheinlich gelingt stört auch Murdoch. Dieser hat übrigens auch die EU angerufen wegen der Subventionierung.
     
  8. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    15.159
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: Olympia 2006 bei ARD Digital

    Yep laut EPGs werden die Spartensender der GEZ-Sender weiterhin laufen.
     
  9. ms2k

    ms2k Talk-König

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    5.630
    Technisches Equipment:
    Sony Bravia KDL 40W5500E
    TechniSat Digicorder ISIO S1
    Humax PR-HD 1000 S
    Homecast S5000CI
    D-Box II Sagem
    Playstation 3
    AW: Olympia 2006 bei ARD Digital

    Habe gestern mal während der Eröffnungsfeier die neue Turin 2006 Applikation gestartet, hat mit der BN 3.0 wunderbar funktioniert.
    Man kann u.a. eine Programmvorschau der einzelnen Olympia Kanäle ansehen (ZDF/ARD, ZDFinfo, EinsFestival), zudem kann man noch zwischen den einzelen Kanälen zappen ohne die Anwendung zu beenden.

    So Sachen wie Medalienspiegel gabs gestern leider (noch) nicht, wird aber evtl. nach ergänzt, muss ich heute noch mal reinschauen ob sich da was getan hat.

    Ciao
    MS2K
     
  10. Johnny

    Johnny Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    1.800
    Ort:
    Zuhausestadt
    AW: Olympia 2006 bei ARD Digital

    moin,

    ist evt was off topic, aber
    hab mal am sonntag beide sender (ard&zdf) angeschrieben warum sie denn olympia nicht in 16:9 zeigen, und u.a. auf die abgeschnittenen biathlon bilder hingewiesen... natürlich hab ich noch keine antwort bekommen...:rolleyes:

    bei der ard wunderst mich nicht, aber das zdf war sonst immer sehr schnell mit antworten... :confused:

    würd mich halt einfach mal interessieren was die dazu sagen... besonders beim fußball 16:9 sender zdf...

    greets
    Johnny
     

Diese Seite empfehlen