1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

OLG hebt Kartellamtsbeschluss zu Unitymedia Kabel BW auf

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. August 2013.

  1. jake_harper

    jake_harper Silber Member

    Registriert seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    70
    Punkte für Erfolge:
    38
    Anzeige
    AW: OLG hebt Kartellamtsbeschluss zu Unitymedia Kabel BW auf

    Diese drei Bundesländer stehen bei der Einwohnerzahl an 1., 3. und 5. Stelle und haben zusammen 34 Mio. Einwohner. :winken:
     
  2. HNIKAR

    HNIKAR Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2013
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: OLG hebt Kartellamtsbeschluss zu Unitymedia Kabel BW auf

    Die Entscheidung des OLG Düsseldorf ist letztendlich - wie von mir vorausgesagt - nichts anderes als ein Auftrag zur Nachregulierung der Fusionsauflagen an das Kartellamt.

    UMKBW muss und wird daher alles schlucken, was die Regulierung im Zuge dessen nun vorgibt.

    Das ist sehr gut für uns Kunden und sehr gut für die künftigen Rahmenbedingungen des Koaxkabels.
    Das wird natürlich auch Auswirkungen auf die Regulierungsauflagen bei der KD-Übernahme haben.

    Wir haben das alles schon im umkbwforum ausführlichst durchgekaut.
    -> Thema anzeigen - Rückabwicklung KBW • Inoffizielles Unitymedia Kabel BW-Forum
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2013
  3. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    582
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: OLG hebt Kartellamtsbeschluss zu Unitymedia Kabel BW auf

    Das wird überhaupt keine Auswirkungen auf die KD Übernahme haben.
    Das kann man nämlich überhaupt nicht miteinander vergleichen.
     
  4. gigablue

    gigablue Platin Member

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    130
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: OLG hebt Kartellamtsbeschluss zu Unitymedia Kabel BW auf


    Also hör mal das beldeidigen auf ! und halte dich an den Fakten

    Auch du wirst bald erkennen das alle ÖR HD Sender eingespeist werden mit den kommenden die erst 2014 starten.

    Auch vor Gericht gibt es Politische Entscheidungen und diese weisen der Politik den Weg.
    Zurzeit speisen alle KNB in Deutschland die ÖR HD Sender ein ausser den beiden grossen !
    Weil sie die macht haben zusammen cirka 16 Millionen Kunden Sender vor zu enthalten, und genau um das geht es.
    Denn wenn es kein Wettbewerb gibt brauchen sie keine Kunden Abwanderung zu fürchten den auf ihren Gebiet haben sie ein Monopol.

    Hier meine voraussage :
    noch vor den 31.12.2013 werden alle ÖR HD Sender bei UM vorhanden sein und zwar FTA, desweitern wird Sky auch alle seine HD Sender im Netz von UMKBW haben.
    Denn was anderes kann man gar nicht machen, denn es gibt keine Konkurenz in den 3 Bundeländern.
     
  5. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    582
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: OLG hebt Kartellamtsbeschluss zu Unitymedia Kabel BW auf

    Träum weiter...
     
  6. BG-On

    BG-On Junior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2012
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: OLG hebt Kartellamtsbeschluss zu Unitymedia Kabel BW auf

    Sorry, aber wovon träumst du sonst so nachts?

    Genau weil es eben keine Konkurrenz gibt kann man das machen, anders wäre es wohl nicht denkbar.

    Es kann keiner die KNB zwingen die HD-Sender einzuspeisen, da diese eben kein "Must-Carrry" sind. Und bei Sky erst recht nicht.
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    52.037
    Zustimmungen:
    7.373
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: OLG hebt Kartellamtsbeschluss zu Unitymedia Kabel BW auf

    Ja, die müssen Sky unverschlüsselt einspeisen.;)
     
  8. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.962
    Zustimmungen:
    499
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: OLG hebt Kartellamtsbeschluss zu Unitymedia Kabel BW auf

    Habe schon vor einiger Zeit hier geschrieben, dass Deutschland ein Land von Stümpern geworden ist. Und besonders zeichnet sich dies in der Politik und im Management von Großunternehmen ab. Hirnschmalz ist jedenfalls nicht vorhanden, wenn man sieht wie viele Fehlentscheidungen von Genannten herbeigeführt werden. Aber man kann es ja mal auf Gutglück versuchen, leider kommen viele dieser Entscheidungen durch. Die Dunkelziffer will ich gar nicht erst wissen. So viele unfähige Manager und Politiker wie heute gab es noch nie und genau die mahnen die unfähige Jugend an, wo sie selber doch schlechte Vorbilder sind...
     
  9. bolero700813

    bolero700813 Talk-König

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    1.517
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: OLG hebt Kartellamtsbeschluss zu Unitymedia Kabel BW auf

    Natürlich kann sie keiner zwingen, aber die HD-Einspeisung müsste eigentlich im ureigensten Interesse eines jeden Kabelnetzbetreibers sein, höchste Priorität. Bei Sky würde eine Einspeisung auch leichter fallen, wenn man die KNB von der eigenen Vermarktung von TV-Programmen entbinden würde.