1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ohne fernsehanschluss?!?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von hd1234, 29. April 2007.

  1. hd1234

    hd1234 Neuling

    Registriert seit:
    29. April 2007
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    hallo! ich möchte bald in eine wohnung ziehen, in der es leider keinen fernsehanschluss gibt!
    nun würde ich gerne wissen, ob es die möglichkeit gibt ein mobiles dvb-t gerät auch ohne so einen anschluss zu betreiben?!?
    nochmals zur verdeutlichung:
    es befinden sich keinerlei anschlüsse in der wohnung!
    da ich aber ungern aufs fernsehen verzichten würde, suche ich nun abhilfe!
    wer also noch andere vorschläge als dvb-t hat möge sich bitte auch melden :)
    vielen dank schonmal!
     
  2. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.566
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: ohne fernsehanschluss?!?

    Wenn du Wert auf große Programmvielfalt legst, wäre eine Satellitenanlage die erste Wahl. Da es bisher keinen TV-Anschluss gibt, muss der Vermieter eine Schüssel eigentlich genehmigen. Du brauchst zur Installation einen Balkon oder ein Fenster mit freier Sicht nach Süden.

    Ob DVB-T bei dir mit Zimmerantenne möglich wäre, kann man nur sagen, wenn du uns deinen Standort verrätst. ;)
     
  3. hd1234

    hd1234 Neuling

    Registriert seit:
    29. April 2007
    Beiträge:
    10
    AW: ohne fernsehanschluss?!?

    also das mit der schüssel wär wohl zu aufwendig-ist nur ein zweitwohnsitz und da wär das ganze schüsselgedöns wohl teurer als die ganze miete ;) (bin studentin)
    die wohnung befindet sich in köln-wäre ein dvb-t ohne anschluss dort möglich? *hoff*
    und was bräuchte ich dafür alles?!?
     
  4. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.566
    Ort:
    Düsseldorf
  5. hd1234

    hd1234 Neuling

    Registriert seit:
    29. April 2007
    Beiträge:
    10
    AW: ohne fernsehanschluss?!?

    vielen dank für die hilfe-das ist ja super!!!!:D :D :D
    wenn ich mir so ein tragbares gerät kaufen würde könnte ich dann damit auch im park etc. ferneshen oder? (also auch rtl und so-nicht nur ard/zdf)
    in diesen portablen geräten ist alles direkt eingebaut und ich bräuchte nix weiter zu kaufen-richtig?
    und nochmals vielen vielen dank für die hilfe!!!!

    edit: habe im moment gar keinen fernseher und video rekorder ist auch nicht nötig
     
  6. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.566
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: ohne fernsehanschluss?!?

    Achso, jetzt verstehe ich, worauf du hinauswillst. Ein portabler Fernseher mit eingebautem DVB-T-Empfangsteil... Ja, stimmt, im Prinzip kannst du damit auch im Park fernsehen. Die Dinger haben zwar nicht immer die besten Empfangseigenschaften, aber wie gesagt - der Sendeturm steht mitten in Köln, da sollte es eigentlich keine größeren Probleme geben. Ich würde bloß evtl. noch eine etwas längere Stabantenne dazukaufen (für ca. 10 Euro), weil die im Lieferumfang enthaltenen oft ein bisschen sehr winzig sind.

    Viel Spaß jedenfalls mit dem hoffentlich störungsfreien digitalen Fernsehvergnügen! ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2007
  7. hd1234

    hd1234 Neuling

    Registriert seit:
    29. April 2007
    Beiträge:
    10
    AW: ohne fernsehanschluss?!?

    alles klar super dann mach ich das so! dann brauch ich ja in meiner wohnung wirklich nur eine steckdose für den strom! klasse :)
     

Diese Seite empfehlen