1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ohne Fernbedienung bedienbare Receiver?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von gpc, 30. Juni 2005.

  1. gpc

    gpc Neuling

    Registriert seit:
    17. Juni 2005
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Diedorf/Augsburg
    Anzeige
    Gibt's Receiver, die ohne Fernbedienung einstellbar + bedienbar sind? Das Gerät sollte auch einen echten Netzschalter haben.
    Gottfried
     
  2. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: Ohne Fernbedienung bedienbare Receiver?

    TechniSat-Receiver älterer Bauart sind meist mit einem "echten" Netzschalter ausgestattet und die ganz frühen analogen Modelle lassen sich imho auch am Gerät selbst programmieren. Aber bei modernen Digitalreceivern - no chance! Da sind Programm-Umschalttasten am Gerät ja schon Luxus!
     
  3. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Ohne Fernbedienung bedienbare Receiver?

    Manche können das schon. Ich habe noch ne Sky+ Box aus UK und ein Pilotime aus Frankreich, die beide Navigationstasten direkt am Gerät haben.
    Nur sind diese beiden Geräte etwas "speziell" und nicht so direkt praxistauglich für gewöhnlichen TV Empfang.
    Aber irgendwelche Schnickschnack Multimediareceiver könnte es vielleicht auch geben, die man zum ganz normalen TV schauen benutzen kann. So generell verneinen würde ich das jetzt nicht, auch wenn mir im Moment kein Gerät dazu einfällt.

    Gruß Indymal
     
  4. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Ohne Fernbedienung bedienbare Receiver?

    Wie sieht das zum Beispiel mit den Digenius Boxen aus ? Rein optisch würd ich mal drauf tippen, das man diese auch am Receiver direkt komplett bedienen und einstellen kann.

    Gruß Indymal
     
  5. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Ohne Fernbedienung bedienbare Receiver?

    Ich habe derzeit einen Receiver von "edision", der hat 8 Tasten am Gerät und einen mechanischen Netzschalter. Ich kann mir aber nicht so richtig vorstellen, dass es Sinn macht einen Receiver nur über die Gerätetasten zu bedienen, wenn 700 Programme erreichbar sind.
     
  6. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Ohne Fernbedienung bedienbare Receiver?

    Wirklich 700 freie Sender bekommt man ja eigentlich nur bei Motorsteuerung oder Multifeed rein. Für die Grundbedürfnisse der meisten Menschen reicht Astra aber auch aus. Und da sinds eher 200 Sender. Ist zwar immer noch nicht so toll zwischen 200 Sendern nur durch UP/Down durchzuschalten aber ich würd mal behaupten, daß 99% der Leute max 50-100 Programme wirklich regelmäßig anschauen. Und die kann man ja alle an den Anfang machen.

    Ich benutze zwar zur Bedienung immer die Fernbedienung, aber bei mir liegen die wichtigen Programme auch vorne und die schlechten hinten und dann fang ich bei Kanal 1 an und zapp je nach Lust und Laune bis 2000 durch, und dann bin ich wieder am Anfang. Auf welchen Programmplätzen die Programme genau liegen weiß ich nur bei den ersten 3 Kanälen. Danach kann ich nur noch raten:D Deswegen wechsel ich nur durch Zappen den Kanal.

    Gruß Indymal
     
  7. pagix

    pagix Silber Member

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    650
    Ort:
    Mietwohnung
    AW: Ohne Fernbedienung bedienbare Receiver?

    Den KOAN 570 H kann man auch ohne FB bedienen. 100% Stromweg Schalter hat er auch
     
  8. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: Ohne Fernbedienung bedienbare Receiver?

    Nein, nur die Grundfunktionen (als Notbehelf, falls die FB mal keine Batterie hat). Weiterführende Einstellungen gehen nur über Fernbedienung.
     
  9. gpc

    gpc Neuling

    Registriert seit:
    17. Juni 2005
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Diedorf/Augsburg
    AW: Ohne Fernbedienung bedienbare Receiver?

    Danke an alle für die interessanten Antworten!
    Ich dachte hauptsächlich an den Fall, daß die Fernbedienung des Receivers hin ist - und man dann schlimmstenfalls das Gerät wegwerfen kann, wenn das der einzige Weg an die Einstellungen ist.
    Gottfried
     
  10. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: Ohne Fernbedienung bedienbare Receiver?

    Es gibt ja immer noch Universal-Fernbedienungen.
     

Diese Seite empfehlen