1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

OGG-Dateien in MP3

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von beatbox88, 15. Mai 2005.

  1. beatbox88

    beatbox88 Senior Member

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Erfurt
    Anzeige
    Hi! Kann mir jemand sagen, wie ich OGG-Dateien ins MP3-Format umwandeln kann?
     
  2. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: OGG-Dateien in MP3


    http://www.pctipp.ch/downloads/dl/24927.asp

    bye Opa :winken:
     
  3. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: OGG-Dateien in MP3

    wieso willst du die dateien ins schlechtere format umwandeln ? und bitte keine diskussion. es ist eine tatsache, daß OGG besser ist als MP3 !
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: OGG-Dateien in MP3

    Vielleicht, weil es Geräte gibt, die OGG nicht unterstützen? In dem Fall ist es nämlich das schlechtere Format -- weil es gar nicht geht... :rolleyes:
     
  5. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: OGG-Dateien in MP3

    okay, das ist ein argument. ;) aber es gibt auch schon player für unterwegs, die auch OGG können. :p
     
  6. n0NAMe

    n0NAMe Platin Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.141
    Ort:
    Im Heim
    Technisches Equipment:
    Siemens A50 :-D
    AW: OGG-Dateien in MP3

    Definiere mal besser. Was bringt es mir, wenn ich eh keinen Unterschied zwischen höchster VBR und OGG höre ?
     
  7. FatalError

    FatalError Senior Member

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Koblenz; Rheinland-Pfalz
    AW: OGG-Dateien in MP3

    Doppelposting
     
  8. FatalError

    FatalError Senior Member

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Koblenz; Rheinland-Pfalz
    AW: OGG-Dateien in MP3

    MP3 und gerade OGG ist nur noch für Handys, Autoradios und tragbare Player gut. Fürs Zuhause sollte man FLAC nehmen. Ausserdem bei diesen DVD Rohlingspreisen sollte man sich überlegen die WAV Datein zu archivieren anstatt jedes Jahr neu zu grabben und encoden.

    OGG ist Tatsächlich besser gerade bei gernigen Bitraten. Bei meinem handy kann ich in akzeptabler Qualität die Musik in OGG mit 64kbps abspeichern
     
  9. Radiator2k

    Radiator2k Silber Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Berlin
    AW: OGG-Dateien in MP3

    bei den portablen Playern find ich iRiver klasse ... die können durch die Bank weg eigentlich alle ogg.

    FatalError: Wieso sollte man jedes neu grabben, wenn man nicht in wav archiviert? Und ich archiviere eigentlich nicht zum Brennen auf DVD, sondern zum Speichern auf Festplatte und da braucht WAV dann auch recht viel Platz, den ich nicht habe. Bloß weil DVDs nun günstig sind, heißt das ja nicht, dass ich völlig unnötig 10mal mehr davon verbraten soll.
     
  10. Bertel

    Bertel Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    746
    Ort:
    Wiesbaden-Erbenheim
    AW: OGG-Dateien in MP3

    OGG: Besser weil patentfrei ...
     

Diese Seite empfehlen