1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Offiziell: Premiere wird zu Sky Deutschland

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. Mai 2009.

  1. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.557
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    36
    Anzeige
    AW: Offiziell: Premiere wird zu Sky Deutschland

    Ihr seht das zu Schwarz-Weis.
    Bei euren Denken gibt es nur Werbung überall.
    Was wenn auf den Premiumsendern Fim1 o.ä. keine Werbung kommt, und der gleiche Film ein Jahr später anstatt auf RTL freeTv im Sky Basispaket mit Werbung?
    Irgendwie muss man die Leute doch zum höheren Paket bewegen. :D
     
  2. Pietro Fresa

    Pietro Fresa Talk-König

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    5.197
    Zustimmungen:
    659
    Punkte für Erfolge:
    123
  3. Terranus

    Terranus ErdFuSt Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    32.333
    Zustimmungen:
    10.965
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Offiziell: Premiere wird zu Sky Deutschland

    Die Namensänderung halte ich für einen Fehler. Premiere ist mit Mühe bekannt geworden, und hat eigentlich bei Ottonormal auch keinen schlechten Ruf. Die meisten kennen es halt zum Fußballschauen am Wochenende im Sportheim etc.
    Man darf nicht vergessen, dass die meisten "Sky" nicht kennen in Deutschland, nicht jeder interessiert sich für die PayTV Sender im Ausland...
    Und eine Namensänderung alleine wird das PayTV in Deutschland nicht retten. Derzeit ist sowieso ein schlechter Zeitpunkt - die meisten geben ihr Geld, das weniger zu werden droht, lieber anders aus. Fernsehen hat eben bei einem Großteil den Stellenwert nicht, dass man dafür viel Geld im Monat ausgibt.
    Sky wird für so manchen wohl eher noch distanzierender wirken als "Premiere".

    Man hätte die Millionen, die diese Umbenennung kostet, lieber in Inhalte packen sollen.
     
  4. devastor

    devastor Platin Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2001
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    392
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony 65XD7505
    Sky+ Pro
    Denon AVR-X2200W
    Sony UBP-X800
    Apple TV 4 32GB
    Iphone 8+ 64GB
    Ipad Pro 10.5 256GB
    AW: Offiziell: Premiere wird zu Sky Deutschland

    Darum geht es doch nicht.
    Unterbrecherwerbung in einem Pay-TV Paket geht nicht und basta.
    Wenn ich Werbung sehen will brauche ich kein Pay-TV.
     
  5. xoro

    xoro Silber Member

    Registriert seit:
    16. September 2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Philips DCR 5000
    AW: Offiziell: Premiere wird zu Sky Deutschland


    wie gesagt, ich wäre nicht bereit bereit für ein werbefinanzierten sender noch mal Geld zu bezahlen. Sky hin Sky her! Wenn RTL und co das mehr oder weniger schaffen Blockbuster mit Werbung zu finanzieren, dann gehe ich davon aus, dass wenn ich einen monatlichen Betrag zahle keinen Werbung mehr sehe! Punkt und aus! Wo liegt den der Vorteil bei Pay-Tv wenn sie werbung zeigen? Das der Film 6 Monate vorher läuft? Das Argument ist doch nicht wirklich stark in der heutigen Zeit!

    Wenn Premium Produkt dann richtig! Unterbrecherwerbun hat da nichts zu suchen, schlie0lich bezahlt man dafür!
     
  6. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.557
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Offiziell: Premiere wird zu Sky Deutschland

    Also wenn Sky die Leute zum PayTV bringen will muss Sky dem FreeTv in laufe der Zeit immer mehr den Markt leer kaufen.
    Das bedeutet aber auch das sie die Ware selber richtig vermarkten müssen.
    Also zuerst auf direkt, da regt sich auch keiner auf das er trotz Abo 4,- extra zahlen soll, dann auf den "Premium" Filmsendern, dann im Basispaket.
    Ich glaube nicht das die Leute für 20,- über 30 Sender bekommen und dann nur etwas warten brauchen um den selben Film gleich präsentiert zu bekommen wie die "Premium" Abonnenten die 40,- o.ä. bezahlen. :confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2009
  7. markon

    markon Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Offiziell: Premiere wird zu Sky Deutschland

    Na jeden Blockbuster dann auch wieder nicht, siehe die entsprechenden Threads im Premiere-Forum. Scheinbar zeigt der Teleclub mehr und früher Filme.
    Und Sky UK hat die wohl größte Auswahl an HD Sendern in Europa. Im Vergleich dazu stinken alle Angebote hier in Deutschland gewaltig ab. Insgesamt ist die Senderauswahl-u. vielfalt dort bedeutend höher als hierzulande.
     
  8. miriquidi

    miriquidi Neuling

    Registriert seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Offiziell: Premiere wird zu Sky Deutschland

    Premiere ist zu ungeduldig, man kann nicht nach 4 Monaten, schon vom Aufschwung reden. Alle Privaten Fernsehsenden müssen zur Zeit einbusen hinnehmen. Da kann Premiere nicht erwarten, das es in der Zeit der Wirtschaftskrise zum Aufschwung kommt. Selbst Modruch, hat mit Sky Millionenverluste gemacht. Was soll das ?
     
  9. elwood

    elwood Senior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Offiziell: Premiere wird zu Sky Deutschland

    Ob mit oder ohne Werbung interessiert mich nicht. Bei Filmen wird es keine Unterbrechungswerbung geben und bei Serien kann mir das bei einer sky+ oder sky-hd box herzlich egal sein. Seitdem ich sky+ und später hd hab, gucke ich eh nicht live, sondern entweder deutlich später oder kurz zeitversetzt. Es kommt nur auf die Inhalte an und da wird es auf kurz oder lang nur um Exklusivität gehen.