1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Office 2003 unter Windows 10 lässt sich nicht instalieren

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von wolfgang55283, 5. Januar 2018.

  1. simonsagt

    simonsagt Platin Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    584
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Vielleicht glaubst du Golem mehr.

    Aber wer weiß, vielleicht ist es ja doch noch möglich, wenn man irgendwo anders anruft. Oder vielleicht rudern sie wieder zurück und integrieren die Aktivierung in den bestehenden Aktivierungsprozess. MS hat ja nicht aufgehört generell Produkte zu aktiviern.
     
  2. hexa2002

    hexa2002 Silber Member Premium

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    584
    Punkte für Erfolge:
    103
    Ach simon, dir ist nicht zu helfen, echten Menschen in echten Firmen, die so was ihr halbes Leben machen und das genaue Gegenteil von deinen Angaben anzeigen glaubst du nicht aber irgendwelchen Geschichten, die schnell durchs Internet fegen und unreflektiert von Aushilfskräften weiterhepostet werden.

    Und nicht „wer weiss, vielleicht ist es ja doch noch möglich“, das ging schon immer, wie ich wirkich vollumfänglich klar und einfach verständlich und mit Quelle zeigte.

    Seit heute gegällt mir „simon simon says put your hands on your hips...“ von 1910 Fruitgum Company ein klein weniger schlechter simonsagt. Ich mochte das Stück Vinyl immer.
     
  3. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    24.839
    Zustimmungen:
    8.388
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Wo sind denn die echten Menschen? Ich sehe hier nur einen anonymen, mir persönlich vollkommen unbekannten Account. Und dem soll man mehr glauben als Artikel von bekannten Redaktionen?
     
    Gorcon gefällt das.
  4. hexa2002

    hexa2002 Silber Member Premium

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    584
    Punkte für Erfolge:
    103
    Ja das Dilemma sehe ich ein.

    Dennoch bin ich Win Admin und hauptberuflich Programmierer, gut ich könnt auch behaupten ich sei Astronaut, is klar. Aber wenn simon die von mir genannte Webseite angesehen hätte, hätte er gesehen, dass ich nicht lüge, glaub nicht mir, glaub den MS Seiten.
     
    DVB-T2 HD und FilmFan gefällt das.
  5. simonsagt

    simonsagt Platin Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    584
    Punkte für Erfolge:
    123
    Und wieder argmuntierst in andere Richtungen. Anstatt dich darüber aufzuregen, dass Bild und Golem Falschinformationen verbreiten. Da hättest du ansetzen können.

    Oder was du da andeutest, hättest du die ganze Zeit schon schreiben können: Leute glaubt nicht, was in der Bild steht, MS wird das auch weiterhin per Telefon aktivieren, auch wenn in der Bild steht, das geht nicht. Ihr seid zwar selber schuld wenn ihr den alten Schund noch benutzt, aber aktivieren könnt ihr ihn weiterhin. DAS hättest du schreiben sollen.

    Stattdessen wirfst du mit Dreck. Machst dich sogar über meinen Benutzernamen lustig. Und bei Golem/Bild unterstellst du, die sind nur Aushilfskräfte.

    Gut, jeder kann denken was er will. Aber für mich passt unreflektiertes Weiterposten mit der Aussage im Golemartikel nicht zusammen, dass die das selber ausprobiert haben. Klar, die könnten lügen.

    Ich glaube nicht, dass du die Worte vollumfänglich, klar und mit Quelle richtig verwendest.

    Meintest du als Quelle den Suchbegriff den du in #239 gepostet hast? Das ist keine Quellenangabe. Falls du anderswo eine Quelle aufgelistet hast, habe ich sie nicht gefunden. Auf den Links die ich in #238 gepostet habe, schreibt MS übrigens diese Warnung, welche dir gefallen könnte (Zumindest der zweite Teil)

    "All of your Office for Mac 2011 apps will continue to function. However, you could expose yourself to serious and potentially harmful security risks. Upgrade to a newer version of Office so you can stay up to date with all the latest features, patches, and security updates."

    Zur telefonsichen Aktivierung schreibt MS selbst übrigens das hier:

    Fehler beim Aktivieren von Office: "Die telefonische Aktivierung wird für dieses Produkt nicht mehr unterstützt"

    Da sind alle Produkte aufgelistet für die dieser Artikel gilt. Und Mac Office 2011 ist da nicht dabei. Aber sehr wohl ältere Windowsprodukte und Mac Office 2016. Da MS selber interessanterweise zu Office 2011 Mac die telefonische Aktivierung überhaupt nicht erwähnt, so als ob es das noch nie gegeben hätte, würde mich dann noch natürlich interessieren, wo die nichtreflektierenden Aushilfskräfte von Golem ihre nicht mehr funktionierenden Telefonnummern her hatten.
     
  6. simonsagt

    simonsagt Platin Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    584
    Punkte für Erfolge:
    123
    Es kann gut sein, dass ich die genante Webseite nicht gefunden habe. Als ich die Posts der letzten paar Tage nochmal überflogen habe, sind mir keine Links in deinen Postings aufgefallen.

    Ich habe oben selbst ein paar MS Seiten eingelinkt. Und wenn ich denen glaube, dann gibt es keine telefonische Aktivierung für Mac Office 2011.

    Und nun?

    Ich werfe dir übrigens keine Lügen vor. Was ich dir vorwerfe, geht hoffentlich aus meinen Postings hervor. Hauptsächlich Argumentation per Trugschlussargumente. Zuletzt der AdHominem gegen mich, Bild und Golem.

    --

    Zum Thema Fallacies habe ich vor einigen Jahren etwas sehr interessantes gelesen. Leider weiß ich nicht mehr wie das hieß. Ich dachte es war ein fieldguide for critical thinking. Scheint es aber nicht gewesen zu sein. Jedenfalls ging es da um typische rethorische Fallacies. Scheinargumente, Trugschlüsse. Sowas hätte ich in der Schule im Deutschunterricht haben wollen! Ich kannte ja kaum das Wort dafür und denke über so Zeug immer noch in English nach.

    Der Bezug auf deine berufliche Tätigkeit mit Win wäre ein appeal to authority (deiner eigenen). Allerdings könnte man dem entgegenen, dass du als Winadmin kaum Erfahrung mit Mac Produkten hast. Aber das wäre auch nur eine Fallacy :p.
     
  7. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    4.132
    Zustimmungen:
    1.198
    Punkte für Erfolge:
    163
    Die nicht mehr funktionierende Telefonnummer bekommt man vielleicht beim Aktivierungsversuch angezeigt. Aber trotzdem wird eine der Telefonnummern aus deinem Link zu Microsoft und den Aktivierungsproblemen funktionieren. Im schlimmsten Fall die in den USA, über die man so manches Microsoft-Produkt „illegal“ aktiviert bekommt!!!;):):D:p
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    118.881
    Zustimmungen:
    7.224
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Nutzt Dir aber dann auch nichts wenn man den Freischaltserver abgeschaltet hat. ;)
     
  9. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    4.132
    Zustimmungen:
    1.198
    Punkte für Erfolge:
    163
    Damit ich hier nicht als „dummer Blinder“ unter all den „Sehenden“, die alle einen MAC und Office 2011 besitzen, erscheine, hab ich heute Mittag mal einen befreundeten Admin einer anderen Firma besucht, der beides zur Verfügung hat. Vorher hab ich ihn erstmal zum Italiener auf eine Pizza und einen großen Eisbecher eingeladen. Gut gestärkt und abgekühlt haben wir dann zusammen auf einem MAC, der noch nie ein Microsoft Office installiert hatte, Office 2011 neuinstalliert. Gut Online- und Telefon-Aktivierung geht nicht (mehr), aber entsprechend der Anleitung von Microsoft

    Aktivieren von Office für Mac 2011

    und dass man bei Problemen sich an den https://support.microsoft.com/ContactUs/ (der Link steht ganz unten) wenden soll, geht dann die Aktivierung von Microsoft Office 2011 für Mac über den Chat-Service ganz schnell, wenn man den Produkt-Key des gekauften Office 2011 für Mac zur Hand hat. Dauerte keine 5 Minuten, braucht man aber ein Microsoft-Account. Aber das mit Hersteller-Accounts kennen ja die „vera(e)ppelten“ Apple-User nur zu gut.;):):D:ROFLMAO:

    Was auch geht, ist die/irgendeine deutsche Telefonnummer zur Produktaktivierung von Microsoft anzurufen und sich solange am Telefon still zu verhalten, so dass man zu einem menschlichen Mitarbeiter verbunden wird. Der Tipp kam von dem netten Herrn des Microsoft-Chats!!! Dass es den hilfreichen Chat gibt, hab ich noch nicht gewusst, bin aber lernfähig und merke mir das, weil es einfacher geht, als am Telefon ellenlange IDs einzutippen und ellenlange IDs schnell mitzuschreiben.

    So, nun können alle Unwissenden weiter über Microsoft und deren Aktivierungs-Prozess herziehen.:(:sick:
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2018
    aseidel, Gorcon und hexa2002 gefällt das.
  10. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    10.059
    Zustimmungen:
    5.475
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD

Diese Seite empfehlen