1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Octagon SF-1018 vs. HDBOX FS-9200 vs. IpBox 9000 HD Plus

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Dark Angel, 7. Dezember 2009.

  1. Netgic

    Netgic Senior Member

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    AW: Octagon SF-1018 vs. HDBOX FS-9200 vs. IpBox 9000 HD Plus

    Der VU+ is der Überflieger und dem Ocatgon absolut vorzuziehen.
    Herrliches Gerät.
     
  2. antsje3

    antsje3 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2005
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Octagon SF-1018 vs. HDBOX FS-9200 vs. IpBox 9000 HD Plus

    Hast Du die Box schon :confused:

    Wo hast Du sie gekauft :confused:

    Die Box ist immer noch nicht auf der Hompage von Marusys aufgelistet:eek:

    Die Fragen sind damit nicht beantwortet.

    Nur zu sagen " ist eine tolle Box " hilft nicht viel, da dies von vielen Boxen behauptet wurde.:D siehe Kathrein Technisat,Vantage, Topfield usw. usw.:)
     
  3. Tobias Claren

    Tobias Claren Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Vu+ Uno4K, Sony XD9305 65", HTC Vive
    AW: Octagon SF-1018 vs. HDBOX FS-9200 vs. IpBox 9000 HD Plus

    Wieso muss die auf der HP von Masrusys den auftauchen?
    Auch wenn Sie von Marusys hergestellt wird.
    Smart findet sich auch nicht auf der HP vom Mercedes.

    Ich habe VUPlus angeschrieben wegen Dt. und EU-Händlern (wird das Teil nur in D, und nur von 4 Händlern verkauft???), aber immer noch keine Antwort erhalten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2010
  4. Dark Angel

    Dark Angel Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Relook 400S - 500GB Samsung - Neumo 2.13.6
    Philips D-Box2 - 2xIntel - AVIA 600 - GLJ Image
    9/16 Multiswitch
    2x NoName 0.3dB LNC - 90cm Kathrein
    AW: Octagon SF-1018 vs. HDBOX FS-9200 vs. IpBox 9000 HD Plus

    Hi Netgic,

    an deiner Stelle wäre ich da etwas vorsichtiger mit solche aussagen.
    Ich habe die Box zwar nicht, aber ein wenig durchlesen in dem Vu+ Support Forum bringt einige Tatsachen ans Licht, die momentan eher GEGEN die Ausgabe von 450 Euro spechen.

    Gerade Du als AzBox "geschädigter" müsstest es doch besser wissen, in wie weit man sich auf irgendwelche Versprechen zur Bug-Beseitigung verlassen kann.

    Für mich ist die Box erst dann wirklich interessant, wenn die Aufnahme Probleme zu 100% beseitigt sind.
     
  5. Dark Angel

    Dark Angel Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Relook 400S - 500GB Samsung - Neumo 2.13.6
    Philips D-Box2 - 2xIntel - AVIA 600 - GLJ Image
    9/16 Multiswitch
    2x NoName 0.3dB LNC - 90cm Kathrein
    AW: Octagon SF-1018 vs. HDBOX FS-9200 vs. IpBox 9000 HD Plus

    Kleiner Nachtrag: Es scheinnt sich in Richtung Aufnahmebugs einiges getan zu haben. Abwarten, ob die 100% wirklich erreicht wurden, oder wie nah die Jungs dran sind...
    Zumindest erzehlt man etwas von 6 gleichzeitige Aufnahmen + 1 Aufnahme anschauen usw.

    Ich glaube langsam sollte ich anfangen die Kröten zu sammeln...:eek:
     
  6. Tobias Claren

    Tobias Claren Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Vu+ Uno4K, Sony XD9305 65", HTC Vive
    AW: Octagon SF-1018 vs. HDBOX FS-9200 vs. IpBox 9000 HD Plus

    Ich las auch etwas von "6", aber in Bezug auf gleichzeitige Wiedergabe im Browser (bzw. mehreren Browsern). Technisch ist es aber egal, ob auf die HDD oder ins Netz(werk).
    An einem VDSL-Anschluss mit 5MBit oder besser 10Mbit Upload (bis Ende des Monats ~€40) sollte man also 1-2 Sendungen zugleich weltweit streamen können.
    Weltweit auf die eigene Box zugreifen können.
    Ich habe dieses Webinterface noch nicht gesehen, aber ich nehme an man kann da auch Aufnahmen Programmieren und Wiedergeben. Ich kenne nur yweb von Neutrino auf DBox2. Hätte die aufgenommen, wäre das dort möglich gewesen (was mit dem HDD-Kit evtl. in yweb kam weiß ich nicht).

    Könnte man die Transponder und evtl. Anzahl der Sender nicht noch erhöhen indem in Enigma2 USB-Tuner unterstützt? Es gibt ja USB-TV-"Karten" mit Linux-Treibern.
    6 Aufnahmen sind sicher nicht zu wenig, aber sie sind ja nur auf zwei Transponder verteilt.
    In der DM8000 könnte man ja theoretisch 4 Tuner betreiben.
    Und es sind ja 4 wichtige Sendergruppen/Transponder. Durch HD bei den ÖR kann man jetzt aber auch ARD und ZDF auf einem Transponder aufnehmen meine ich.

    WLAN über über USB wird ja auch in einigen Boxen ermöglicht.
    Über Webcamnutzung denkt man auch nach.
    Warum also nicht Tuner über USB?!
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2010
  7. L-Tom

    L-Tom Senior Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Octagon SF-1018 vs. HDBOX FS-9200 vs. IpBox 9000 HD Plus

    Die Box ist definitiv geil!!! Aufnahmebug ist auch gelöst!
    Ich überlege schon meine 8000 aus dem Wohnzimmer zu verbannen, die Fernbedienung der VU+ Duo geht sogar 180° gedreht und nicht so lausig wie bei der 8000er.
     
  8. laika_hh

    laika_hh Junior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Octagon SF-1018 vs. HDBOX FS-9200 vs. IpBox 9000 HD Plus

    Diese VU+ gibt es aber nur für Sat?!
    Oder ist der Tuner steckbar/austauschbar für Kabel?!
     
  9. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.738
    Zustimmungen:
    427
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Octagon SF-1018 vs. HDBOX FS-9200 vs. IpBox 9000 HD Plus

    Nein der Vu+ ist nur für Sat und die Tuner sind auf der Platine. Das Teil wird von Marusys gebaut, aber soweit ich das verstanden hab wird sie als Vu+ vertrieben und das Modell heißt Twin. HM-Sat ist wohl der Importeur der das Teil dann weiter verteilt. Was man so liest sollen mit dem Teil 10 Aufnahmen parallel Problemlos laufen. Ich bin auch immer kurz vorm bestellen, aber ich bin noch am überlegen ob ich überhaupt wieder so ein dickes Teil brauche, oder mir doch die einfache Zapping Box weiter reicht.
     
  10. Tobias Claren

    Tobias Claren Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Vu+ Uno4K, Sony XD9305 65", HTC Vive
    AW: Octagon SF-1018 vs. HDBOX FS-9200 vs. IpBox 9000 HD Plus

    10 Aufnahmen? :-O

    Woher kam dann die "6".
    Hat da einfach nur jemand 6 Sender gefunden?
    RTL, RTL2, SuperRTL, Vox, nTV, Sat.1, ProSieben, N24 wären schon mal 8. Evtl. noch 9Live (gleicher TP?)?

    Da würde es wirklich Sinn machen USB-Tuner zu unterstützen, um das auf mehr als zwei Transponder verteilen zu können.
    Wenn das aus dem VU+ Bereich käme, dürften die "Träumer" denen ewig dankbar sein ;) . Obwohl, die können ja auch ohne schon 4 wie es scheint.