1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

octagon sf 1018 hd oder edison vip?

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Sonata, 30. Juni 2010.

  1. Sonata

    Sonata Junior Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,
    stehe momentan zwischen der Wahl zweier Receiver.
    Zum einen der Octagon sf 1018 HD und zum anderen der Edison Agus Mini VIP.
    Nach dem Datenblatt haben beide Geräte ja ziemlich ähnliche Funktionen. Der größte Unterschied ist der Preis. Der Octagon kostet ca. 200 € mehr.

    Kann mir da mal jemand sagen, worin genau sich die beiden Geräte unterscheiden? Der Octagon muss dann ja wohl mehr zu bieten haben wie der Edison oder?

    Und wie ist das denn mir einer Aufnahme? Die beiden Receiver nutzen ja Linux. Da wird die Festplatte doch auch so formatiert. Wenn ich etwas aufgenommen habe, wie bekomme ich denn die Linux-Aufnahme in einen Windows PC, um sie dann dort zu bearbeiten bzw. abzuspielen?
     
  2. Digitalfan

    Digitalfan Platin Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: octagon sf 1018 hd oder edison vip?

    Das der VIP linux hätte ,wär mir neu.
    Beim Octagon kannst keine Tuner wechseln,hast aber PIP,emus etc.
    ob das der VIP auch so locker nimmt weiss noch keiner.
    ORF liest er nicht,wahrscheinlich auch SKY nicht.Das geht beim Octagon ruckzuck.
    würde den octagon nehmen,da läuft auch E2 super.
     
  3. Sonata

    Sonata Junior Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: octagon sf 1018 hd oder edison vip?

    ja, denke mal das es der Octagon wird.

    Was meinst du denn mit keine Tuner wechseln?

    Und kannst du mir die Sache mit der Aufnahme noch beantworten?
     
  4. rromijn

    rromijn Junior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: octagon sf 1018 hd oder edison vip?

    per ftp
     
  5. Digitalfan

    Digitalfan Platin Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: octagon sf 1018 hd oder edison vip?

    Edision kann Tuner wechseln,DVB-S,DVB-T,was du brauchst.
    Der Octagon hat fixe tuner,also nur DVB-S.

    Aufnahme beim octagon sind max. 2 möglich + Timeshift.also 3.Timeshift kann man nachträglich bearbeiten.
     
  6. Sonata

    Sonata Junior Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: octagon sf 1018 hd oder edison vip?

    Danke euch für die Antworten.

    Das mit dem Tuner hab ich verstanden.

    Beim Überspielen der Aufnahmen auf den PC gibt´s noch einige Fragen.

    Man kann beim Octagon doch eine Festplatte intern oder extern betreiben. Was würdet ihr empfehlen?

    Bei einer internen FP müsste ich doch den Receiver per Netzwerkkabel mit dem PC verbinden richtig? Da bräuchte ich dann ein sehr langes Kabel, weil der PC nicht im selben Raum steht.
    Was ist bei einer externen FP, kann man die denn nicht einfach per USB-Kabel am PC anschließen und die Aufnahmen überspielen?
    Oder kann man die Aufnahmen nicht einfach auf einen an den Receiver angeschlossenen USB-Stick überspielen?

    Welches Dateiformat hat denn das Aufgenommene (die FP ist doch Linux formatiert) und wie bekomme ich diese (Linux) Aufnahme in meinen Windows PC, um sie dort zu bearbeiten oder abzuspielen?

    Welches Programm ist für eine Bearbeitung und empfehlenswert?

    Müssen die Linux Dateien erst umgewandelt werden? Wenn ja, wie?

    Wäre schön, wenn ihr mir die Möglichkeiten die es gibt, mal ausführlich schildern könntet.
     

Diese Seite empfehlen