1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ochsenknecht: Schlager sind inhaltliche Katastrophe [Interview]

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Oktober 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.657
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Uwe Ochsenknecht (55) hält sich schon seit Jahrzehnten im Showgeschäft, ist erfolgreicher Schauspieler und Sänger. In dem neuen ZDF-Film "Das große Comeback", der an diesem Donnerstag (13. Oktober, 20.15 Uhr) gezeigt wird, spielt er den abgehalfterten Schlagerstar Hansi Haller.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. BlueKO

    BlueKO Gold Member

    Registriert seit:
    2. März 2008
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Ochsenknecht: Schlager sind inhaltliche Katastrophe [Interview]

    Da mußte sich der Herr Ochsenknecht ja nicht sonderlich anstrengen.

    Seine eigenen Texte sind auch keinen Deut besser als die der Volksmusikanten. Aber das ist wohl alles Ansichtssache.
     
  3. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.262
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    58
  4. Tacheles

    Tacheles Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Ochsenknecht: Schlager sind inhaltliche Katastrophe [Interview]

    So mancher englischer Song ist weitaus inhaltsleerer, schaut man sich mal die deutsche Übersetzung an.
     
  5. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ochsenknecht: Schlager sind inhaltliche Katastrophe [Interview]

    da verwechselt mal wieder jemand schlager mit volksmusik! :eek:
     
  6. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.866
    Zustimmungen:
    300
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.83
    MR 400
    MR 200
    AW: Ochsenknecht: Schlager sind inhaltliche Katastrophe [Interview]

    Furchtbar dieser Ochsenknecht! :eek: Macht auf jung immer und sieht so uselig aus wie ein 80 jähriger! :eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2011
  7. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.651
    Zustimmungen:
    2.810
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Ochsenknecht: Schlager sind inhaltliche Katastrophe [Interview]

    Pah, mir gefällt der Mann mit dem, was er und wie er es tut seit Das Boot.

    Ein Mittfünfziger dem man das gelebte Leben ansieht, ist mir tausendmal lieber als so eine durchgestylte, glattgebügelte und abgepuderte Type mit gefärbten Haaren, die auf berufsjugendlich macht.
     
  8. Mr. Brooks

    Mr. Brooks Guest

    AW: Ochsenknecht: Schlager sind inhaltliche Katastrophe [Interview]

    Ich mag Ochsenknecht als Schauspieler.
    Kürzlich lief erst wieder "Der Bulle und das Landei"

    Was seine musikalische Leistung betrifft, die ist mir total unbekannt.:confused:

    Und Ochsenknechts Meinung zu Gesangeskollegen interessiert relativ wenig, da es reine Geschmackssache ist.
    Soll der Zuhörer entscheiden.
     
  9. bold_eagle

    bold_eagle Silber Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Ochsenknecht: Schlager sind inhaltliche Katastrophe [Interview]

    Glückwunsch Herr Ochsenknecht!

    Nur haben Sie wohl übersehen, dass Sie und ihre prohlenden Bälger keinen Deut besser sind!
     

Diese Seite empfehlen