1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Oberdollendorf: Hannahs Mörder wurde gefasst

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von mischobo, 13. September 2007.

  1. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.429
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    Anzeige
    AW: Oberdollendorf: Hannahs Mörder wurde gefasst

    @emtewe
    Ich denke nicht, dass der Staatsanwalt hier eine Hetze starten wollte. Ich denke nur, dass es sich nunmal so zugetragen hat und das Motiv wirklich aus der Gelegenheit heraus entstand. Es war nicht geplant noch kannte er sein Opfer. Es war "mal eben so" und das wollte der Staatsanwalt damit ausdrücken.
     
  2. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.915
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Oberdollendorf: Hannahs Mörder wurde gefasst

    den wunsch nach der Todesstrafe bei solch einer tat kann ich nachvollziehen, dennoch muss man in einem rechtsstaat andere stafen finden um solche täter für immer unschädlich zu machen!
    eben! das ist jetzt eine tat die gerade zu nach der todesstrafe riecht! aber es bleibt nicht dabei! hat man die möglichkeit ein todesurteil zu fällen, trifft es nicht nur Menschen die diese strafe am ende auch wirklich "verdienen" falls man davon reden kann....
    Menschen haben schon taten gestanden die sie gar nicht begangenhaben! zb. unter druck! Natürlich gibt es fälle wo man mit 100% sicherheit sagen kann: der wars! wir haben das auf film! der war das 1000%
    dann gibt es wieder viele fälle wo das nicht ganz so sicher ist, denoch die tat super grausam war. was ist mit solchen tätern? sagen wir tätern die nur auf grund von indizien überführt wurde! keine todesstrafe obwohl er offensichtlich die tat begangen hat? kein geständnis = keine Todesstrafe? kann es das sein? Richter sind Menschen... Menschen machen Fehler!
    dann in diesen speziellen fall wissen wir noch gar nicht: warum hat der Mann das gemacht! Normal ist das nicht! ist er zurechnungsfähig? wenn nein: dann auch todesstrafe? wenn aber die todesstrafe davon abhängt, ob der Mann geistig gesund ist und für seine tat voll verantwortlich gemacht werden kann... wer entscheidet dann das?

    das sind mir zu viele unwägbarkeiten....
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2007
  3. Rockabye

    Rockabye Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Beiträge:
    13.382
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Oberdollendorf: Hannahs Mörder wurde gefasst


    ja die bösen Homosexuellen. wirklich widerlich. alles potenzielle kifis. und wenn nicht das vergnügen die sich mit dem gleichen Geschlecht und das ist mindestens genauso schlimm oder?

    dann lieber A-Sexuell leben wie du und alle hassen die etwas "anders" sind. :winken:
     
  4. Rockabye

    Rockabye Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Beiträge:
    13.382
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Oberdollendorf: Hannahs Mörder wurde gefasst


    tja die haben wir aber in Deutschland Gott sei dank nicht.
     
  5. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.429
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Oberdollendorf: Hannahs Mörder wurde gefasst

    Todesstrafe nur bei 100%. Keine Zweifel, keine offenen Punkte.
    Dieser Fall hier ist 100%. "Positiver DNA Test + Umfassendes Geständnis" ist 100%
    Zu einem glaubwürdigen Geständnis gehört natürlich auch "Täterwissen", also Wissen, das nur der Täter haben kann.

    Nur wenn der Mann eindeutig geistig behindert wäre, würde ich die Zurechnungsfähigkeit nicht sehen, aber da er als Ausländer hier einer selbständigen Arbeit nachging, ist er mir zurechnungsfähig genug. Ein Gutachter entscheidet das.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2007
  6. griesgram73

    griesgram73 Junior Member

    Registriert seit:
    5. August 2006
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Kabel
    AW: Oberdollendorf: Hannahs Mörder wurde gefasst

    :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
     
  7. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.915
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Oberdollendorf: Hannahs Mörder wurde gefasst

    das heißt wer schlau genug ist nicht zu gestehen und kein "Täterwissen" preis gibt, der ist nicht des Todes.... die grausame tat bleibt aber genau so graus wie mit geständnis...!
     
  8. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Oberdollendorf: Hannahs Mörder wurde gefasst

    In Hessen gilt die Todesstrafe noch!

    Da aber Bundesrecht Landesrecht bricht, findet sie keine Anwendung!:winken:
     
  9. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.429
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Oberdollendorf: Hannahs Mörder wurde gefasst

    Wenn ich nicht anderweitig seine Schuld 100% nachweisen kann, dann würde ich keine Todesstrafe verhängen, auch wenn ich mir zu 99% sicher wäre. Im Zweifel für den Angeklagten.
     
  10. Rockabye

    Rockabye Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Beiträge:
    13.382
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Oberdollendorf: Hannahs Mörder wurde gefasst


    mehr fällt dir nicht dazu ein?