1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Oberdollendorf: Hannahs Mörder wurde gefasst

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von mischobo, 13. September 2007.

  1. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    26.450
    Zustimmungen:
    7.338
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    AW: Oberdollendorf: Hannahs Mörder wurde gefasst

    Nein, ich würde dadurch nur mein Gerechtigkeitsgefühl befriedigen. Ich würde dadurch keine Gerechtigkeit herstellen. Das eine geschieht auf emotionaler Ebene, das andere auf intellektueller.
     
  2. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Oberdollendorf: Hannahs Mörder wurde gefasst

    ich sagte doch das gerechtigkeit sehr subjektiv ist. wir können uns jetzt gerne über die einzelnen worte streiten, ich denke aber wir meinen das gleiche.
    weil das ganze so subjektiv ist haben wir die macht abgegeben, ist ne soziologische errungenschaft :)
     
  3. Roadracer

    Roadracer Senior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Oberdollendorf: Hannahs Mörder wurde gefasst

    kopfschüttel... :wüt:

    KORREKT.

    Arbeitslose, Rentner, Kranke zur Exikution antretten!!!

    Todesstrafe für (überführte) Mörder, Vergewaltiger, Kinderschänder: JA!! Sonst: NEIN!!
     
  4. griesgram73

    griesgram73 Junior Member

    Registriert seit:
    5. August 2006
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Kabel
    AW: Oberdollendorf: Hannahs Mörder wurde gefasst

    Für solche Typen gibt es nur eines - Todesstrafe !!!!!!!!!!!!
     
  5. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Oberdollendorf: Hannahs Mörder wurde gefasst

    ironie ist halt schwer zu verstehen...

    es wurde von effizienz gesprochen, ich verwies auf das geld was so nen "betreutes wohnen" kostet. soweit zur effizienz was den täter angeht.
    das beispiel war hart und unpassend, sollte aber gerade daher verdeutlichen das worte wie "effizienz" in solchen zusammenhängen sehr gefährlich sind.
    tja war wohl nicht so einfach zu verstehen...
     
  6. griesgram73

    griesgram73 Junior Member

    Registriert seit:
    5. August 2006
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Kabel
    AW: Oberdollendorf: Hannahs Mörder wurde gefasst

    Oberstaatsanwalt Fred Apostel: „Er war ein Homosexueller, der, ich drücke mich bewusst so aus, einmal Lust auf eine Frau hatte.“




    der Abschaum der Menschheit
     
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    26.450
    Zustimmungen:
    7.338
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Oberdollendorf: Hannahs Mörder wurde gefasst

    Glaube ich auch. Sicher ist jedenfalls, wenn über die Wiedereinführung der Todesstrafe per Volksentscheid abgestimmt würde, würde ich dagegen stimmen. Einzelfälle sollten so eine Entscheidung nicht beeinflussen.
    Es würde mich aber auch mal interessieren wie andere hier abstimmen würden?
    Würden die, die sich hier für die Todesstrafe für den Täter in diesem speziellen Fall aussprechen, bei einem Volksentscheid über die allgemeine Wiedereinführung der Todesstrafe, dafür oder dagegen stimmen?
     
  8. griesgram73

    griesgram73 Junior Member

    Registriert seit:
    5. August 2006
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Kabel
    AW: Oberdollendorf: Hannahs Mörder wurde gefasst

    Den Abschaum sollte man mal für 30 Min ohne Polizeischutz durch den Ort laufen lassen ............
     
  9. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Oberdollendorf: Hannahs Mörder wurde gefasst

    emtewe hier hast deine antwort schon, der pöbel schreit nach lynchjustiz
     
  10. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    26.450
    Zustimmungen:
    7.338
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Oberdollendorf: Hannahs Mörder wurde gefasst

    @griesgram73
    Ich war froh dass der Threaderöffner diesen Teil wieder entfernt hatte, aber dies zeigt nur eines, Menschen machen Fehler, auch Oberstaatsanwälte. Was diese Äußerung, sofern sie denn so gefallen ist, bewirken soll ist mir ein Rätsel. Es geht hier ja nicht nur um den Tatbestand der Vergewaltigung, es geht auch um Mord. Hatte der Täter also nicht nur mal Lust auf eine Frau, sondern auch mal ein wenig Lust auf Mord? Wie praktisch dass er beides auf einmal haben konnte.
    So ein Quatsch habe ich selten gelesen, wenn der Oberstaatsanwalt das so gesagt hat, dann beweist das nur wie gefährlich es ist solchen Leuten die Todesstrafe als Vollzugsmittel zur Verfügung zu stellen, ist also ein weiteres Argument gegen die Todesstrafe.
     

Diese Seite empfehlen