1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

O2 will mit Hansenet schneller wachsen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. Februar 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.246
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Barcelona - Der spanische Telekom-Konzern Telefónica O2 betrachtet die Übernahme des Festnetzanbieters Hansenet nur als Beginn einer großen Expansion.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.526
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: O2 will mit Hansenet schneller wachsen

    Das Roaming-Abkommen mit D1 soll gekündigt werden!?!

    Na Prost Mahlzeit, da bin ich mal gespannt wie meine Netzabdeckung hier so sein wird. :mad::rolleyes::eek:
     
  3. Hallenser1

    Hallenser1 Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    3.452
    Zustimmungen:
    191
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: O2 will mit Hansenet schneller wachsen

    Das ganze ist doch längst passiert,seit Anfang 2010 steht o2 auf eigenen Füssen.;)
     
  4. zendel25

    zendel25 Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: O2 will mit Hansenet schneller wachsen

    Seit Anfang 2010 ist das D1 Roaming komplett weg.
     
  5. pomnitz26

    pomnitz26 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal ISIO HD für DVB-T2
    Diverse DAB+ Radios
    AW: O2 will mit Hansenet schneller wachsen

    Bei uns daheim ist O2 das flächendeckenste und stärkste Netz im letzten halben Jahr geworden. Vodafone vernachlässigt uns total, obwohl es vor 10 Jahren als D2 auch perfekt ging. T-Mobile hat in der Wohnung meiner Freundin ständig Gesprächsabbrüche. E-Plus geht auf dem freien Land am Besten, da riesige Türme, nur bis in Wohnungen von Ortschaften kommt es nicht rein. O2 kommt also als einziges an allen Standorten an. Mit dem HSDPA Ausbau haben die mich endgültig für sich gewonnen. 2 Nachteile: keine Konferenzgespräche möglich und wenn nicht erreichbar kostet es den Anrufer auch mal 80Cent für die Ansage: Der Teilnehmer ist nicht erreichbar. Ich bekomme dann dessen Rufnummer per SMS. Also bleibt nur das Abschalten der Rufnummer per SMS. Schon bezahlt der Anrufer nichts mehr.
     
  6. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.202
    Zustimmungen:
    543
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: O2 will mit Hansenet schneller wachsen

    "Den 2,3 Millionen Kunden von Hansenet und den 15,6 Millionen O2-Kunden in Deutschland sollen laut Prautzsch künftig Bündelangebote unterbreitet werden, in denen Mobilfunk und Festnetz zusammengefasst sind."

    Äh, und was ist daran jetzt neu?
    Scjon heute bietet o2 Bündelangebote an. Anrufe vom o2-DSL-Anschluss zu o2-Handys sind umsonst und wenn man schon einen o2-Handyvertrag hat, kann man damit auch kostenlos die o2-DSL-Festnetznummer anrufen.
     
  7. idm

    idm Guest

    AW: O2 will mit Hansenet schneller wachsen

    Tipp:

    Da kann man anrufen und diesen "Service" deaktivieren lassen. Hab ich schon vor Jahren gemacht. Seitdem bekomme ich keine Benachrichtigungs SMS mehr und der Teilnehmer muss auch nichts bezahlen.
     

Diese Seite empfehlen