1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

O2 hebt Trennung zwischen Festnetz und Mobilfunk auf

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. November 2020.

  1. rabbe

    rabbe Talk-König

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    6.196
    Zustimmungen:
    2.755
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    Hier habe ich noch nichts derartiges gelesen. Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1] - Seite 1609 - onlinekosten.de Forum dass es einen Unterschied macht, ob man nun den alten oder den Pro benutzt, wenn man seinen Tarif umstellt oder neu beauftragt. ;) Der alte wird nur nicht mehr von der T vermarktet. Den Unterschied macht einzig und allein das Gerät. Der Pro kann via LTE bis 300MBit, weil er mehrere Bänder bündeln kann. Das kann der alte nicht, insofern kann dieser via LTE nur bis 150 MBit.
     
  2. -Loki-

    -Loki- Platin Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    1.614
    Punkte für Erfolge:
    163
    Telekom Support hat es mir leider auch so bestätigt und meine Ex Kollegen die noch dort arbeiten haben mir erklärt, die Simkarte wird nicht im Hybrid Router laufen. Ist mir eine zu unsichere Kiste weil ein Speedport Pro kommt mir nicht in die Bude. Speedport Hybrid ok weil einmal 30Euro bei Ebay und könnte bei Ausfall anklemmen. Speedport Pro 10 Euro im Monat.
     
  3. rabbe

    rabbe Talk-König

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    6.196
    Zustimmungen:
    2.755
    Punkte für Erfolge:
    213
    Wenn du wirklich daran interessierst bist, dann frage am besten direkt in dem von mir verlinkten Thread nach. Dort sind Leute unterwegs, auch und gerade von der T, welche wirklich in der Hybridmaterie stecken. Wäre mir aber wie gesagt neu, gerade auch in Hinblick aus das, was du berichtest hast.
     
  4. EinStillerLeser

    EinStillerLeser Platin Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    2.703
    Zustimmungen:
    3.002
    Punkte für Erfolge:
    213
    Wird wohl über die IMEI erkannt.
     
  5. rabbe

    rabbe Talk-König

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    6.196
    Zustimmungen:
    2.755
    Punkte für Erfolge:
    213
    Diese verhindert eigentlich nur den Betrieb in normalen LTE-Routern.
     
  6. -Loki-

    -Loki- Platin Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    1.614
    Punkte für Erfolge:
    163
    Richtig
    Dein Link ist kein offizielles Telekom Forum wo eine Aussage wirklich Bestand hätte. Laut Telekom Forum und Support nein.
    Ja und wohl auch in Speedport Hybrid. Habe auch bisher nirgends ein User gefunden der die Konstellation Hybrid Option mit Speedport Hybrid nutzt und bestätigen konnte.
     
  7. Andreas Wilke

    Andreas Wilke Silber Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    28
  8. -Loki-

    -Loki- Platin Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    1.614
    Punkte für Erfolge:
    163
    So war neugierig und habe mal auf euch gehört und habe mir ein Speedport Hybrid für 35€ bei Ebay gekauft und die LTE Option gebucht. Simkarte kam gestern und heute war Freischaltung. Komme mit meinem 100Mbit Anschluss und Hybrid auf 200MBit und nem Upload von 70-80Mbit. Wenn DSL Kabel ab komme ich auf 100Down und 30Upload also Quasi wie nornale Leitung.

    Wirklich toll ubd obwohl schon Anleitung für Fritzbox hinter Hybrid studiert habe, lass ich den Speedport als Hauptrouter laufen und sende die Fritzbox zurück (Mietgerät)

    Es gibt nur ein Problem, alles läuft gut nur Home Office kann ich vergessen. Nutzen Cisco VPN, kann zwar einloggen aber das war es, musste eine Regel erstellen im Router das der PC nur über VDSL läuft. Also bei Ausfall würde alles laufen nur Arbeit könnte ich vergessen .

    Hat da jemand eine Lösung?

     
  9. -Loki-

    -Loki- Platin Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    1.614
    Punkte für Erfolge:
    163
    Der Speedport reicht auch Wlan zwar nicht so toll wie mit Fritzbox aber ok