1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nvidia 7300GT

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von donngeilo, 14. April 2009.

  1. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    Anzeige
    Hallo alle zusammen,

    eigentlich halte ich mich für "PC-Begabt", aber ich habe echt ein Problem, was sich auch nach gründlichster Recherche im iNet nicht beheben läßt.

    Es äußert sich wie folgt.

    Hintergrund:
    Ich habe das Spiel "Midway Area 51" (vormals Blacksite glaube ich) heruntergeladen und nebst Patch 1.2 (auch 1.0 und 1.1 schon probiert) installiert und angefangen zu spielen.

    Soweit kein Problem, aber völlig willkürlich hängt sich das Spiel auf. Ton läuft weiter, Bild friert ein, keine Eingaben oder "Affengriff" mehr möglich. Hilft dann nur noch Hardware-Reset.

    Nun zum eigentlichen Problem:
    Nachdem ich so ziemlich alles ausprobiert habe, was sich zu obigem Problem im Internet so finden ließ, wollte ich den NVIDIA Treiber mal aktualisieren und von 178 auf 183 (oder so ähnlich) updaten.

    Das Problem ist, jedesmal wenn ich den Treiber auf die neue Version update, kann das Gerät nach dem Update nicht mehr aktiviert werden (code10) und in den Ressourcen im Gerätemanager steht" Keine Ressourcen verwendet, das Gerät konnte nicht gestartet werden".

    Wenn ich über Einstellungen der Anzeige reingehe (rechte Maus auf Desktop, Grafik, Erweitert... Etc) zeigt er mir aber einen Resourcenkonflikt (Speicherbereich) mit dem "VIA CPU to AGP" Gerät an.

    Nach Rückgängigmachung des Treiberupdates auf die Ursprungsversion verwendet die Karte dieses Bereich aber problemlos und die VIA Bridge kommt damit anscheinend klar. Merkwürdig, oder?

    Resultat:
    Nach dem Treiberupdate steht logischerweise nur VGA-Safe zur Verfügung und ich kann gar nichts grafisch Anspruchvolles nutzen.

    Frage:
    Was soll das, kennt jemand eine Lösung / Hatte jemand dieses Problem auch schon mal?

    Und bevor die Frage im Raum steht:
    Ich halte mich für versiert.
    Ich habe vorher Treiberreste entfernt und auf ein "nacktes" System (bezogen auf die Grafikkarte) installiert.
    Ich habe den Prefetch für die GraKa in der Registry deaktiviert.
    Ich habe im BIOS einen IRQ reserviert.
    Ich habe ein voll funktionisfähiges Markennetzteil mit ausreichend Leistung und hatte zuvor noch nie ein solches Problem.
    Die Speicherbausteine sind fehlerfrei.

    Der Kernel ist Original WinXP inkl. SP3, CPU AMD 2000+, 512MB RAM, 256MB NVidia 7300 GT (AGP). AV ist Antivir, keine Blocker oder Wall während des Installationsvorgangs aktiviert.

    Nochmal zum Abschluss:
    Mit dem 175er Treiber funktioniert eigentlich alles stabil (bis auf Area51), nur mit dem neuen Treiber (der eigentlicht lt. NVIDIA stabiler und fehlerfreier sein soll) passiert so ein Murks.

    Würde mich wirklich freuen, wenn irgend jemand hier eine "zündende" Idee hat, woran es liegen kann.

    Vielen Dank schonmal.

    Viele Grüße
    Donn
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2009
  2. psychoprox

    psychoprox Gold Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
  3. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.820
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Nvidia 7300GT

    Ja, was die Ruckler und Hänger angeht, hatte ich genau das erst vorgestern. Gerätselt habe ich daran bis heute, denn vorher lief es einwandfrei.

    Es betraf bei mir fast jedes Spiel und trat selbst beim Fernsehen auf (also sowie irgendwas auf Directx-Funktionen zugegriffen hat). Ich dachte erst, es läge an meiner Hardware.
    Das war mein Problem. Nach dem Update auf Version 9 kamen auch diese Probleme. Programm deinstalliert, Chipsatztreiber neu drauf, weg waren die Probleme.

    Was das Problem mit deinem Grafiktreiber angeht, hat @psychoprox dir ja schon einen Tipp gegeben. Es könnte tatsächlich an veralteten VIA-Treibern liegen.

    Falls es bei dir ebenfalls an AV9 liegt, soll es auch reichen die Shell Extensions von Antivir zu deinstallieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2009
  4. psychoprox

    psychoprox Gold Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Nvidia 7300GT

    Was fürn Chipsatz hast du denn? Auch VIA?
     
  5. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: Nvidia 7300GT

    Oh Mensch vielen Dank für die Links.

    Sind denn die Hyperion-Treiber ähnlich wie NVIDIA-treiber als Paket für alle Versionen gebündelt?
    Kann mich erinnern, dass ich damals 4in1-Treiber für VIA installiert hab.

    Ist das kompatibel?

    Donn
     
  6. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: Nvidia 7300GT


    Guter Tip!

    Wenn ich so recht drüber nachdenke: Die Probleme treten eigentlich auch gehäuft bei mir nach Update auf die 9er Version von ANTI-Vir auf.

    Abstürze habe ich eigentlich äußerst selten. So richtig bewußt eigentlich erst bei Area51.

    Aber jetzt wo dus sagst, so hin und wieder hab ich Rückler und Hänger auch bei anderen Spielen. Und zwar erst seit dem Update.

    Abgesehen davon habe ich aber ja das Problem, dass die GraKa gar nicht erst richtig installiert wird. Und da habe ich natürlich AV immer deaktiviert.

    Donn
     
  7. psychoprox

    psychoprox Gold Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Nvidia 7300GT

    Ja voll kompatibel. Alle Chipsätze ab KT133 werden unterstüzt,
     
  8. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.820
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Nvidia 7300GT

    Nein, ich bin auf Nvidia (nforce) unterwegs.

    Ich hatte nach dem Update von Antivir aber mit Area 51 (sowie anderen Spielen und beim Fernsehen) eben genauso ein Problem, welches sich wie deines äußerte. Wenn ich wieder auf Antivir 9 Update, habe ich nach einer Weile das Problem auch wieder. Dann hilft es mir seltsamerweise auch nicht einfach nur das Programm zu deinstallieren, sondern ich muss auch immer wieder die Chipsatztreiber neu installieren. :eek: Hab's jetzt erstmal bei V8 gelassen, da ja anscheinend die unterschiedlichsten Probleme mit dem neuen Antivir auftreten.

    Was den Resourcenkonflikt angeht, kann ich dir leider auch nicht weiter helfen.
     
  9. psychoprox

    psychoprox Gold Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Nvidia 7300GT

    Ich nutze nen AMD 780G Chipsatz und setze auch Avira Antivir 9 ein. Ich hab keinerlei Probleme.

    Könnte aber auch nen Problem von nvidia sein :eek:.

    @HarryPotter: Hast auch nvidia Grafik?
     
  10. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.820
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Nvidia 7300GT

    Nein, nur das Board. Grafik ist seit eh und je von ATI.
    Ich weiß nicht wie und warum. Ich kann mir das auch selbst nicht so richtig vorstellen. Aber nachdem ich das in einem Forum gelesen habe, es entfernt und die Chipsatztreiber neu installiert habe, waren die Probleme weg. Ich hatte vorher auch nichts verändert, nur das Update auf die 9.

    Mit dem Resourcenkonflikt von donngeilo hat das wohl eher nichts zu tun. Wäre auch interessant zu wissen ob er da nun weiter gekommen ist.
     

Diese Seite empfehlen