1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NV-HDB1 Festplatterecorder

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von Dozer, 12. November 2001.

  1. Dozer

    Dozer Junior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    116
    Anzeige
    Moin Moin,
    Panasonic zieht ebenfalls ein ins Reich der Festplattenaufzeichnung...
    Unter der Receiverübersicht habe ich Florian schon mal die ersten Screenshots geschickt...schaut einfach mal rein.
     
  2. TPF

    TPF Neuling

    Registriert seit:
    13. November 2001
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Neuenhagen
    Hallo Dozer,

    danke für die ersten Screenshots vom HDD-Recorder. Seit der IFA bin ich sehr an das Gerät interessiert.
    Kannst Du was über die Verfügbarkeit und den Preis sagen?
    Im Fachhandel ist hier noch nicht´s zu sehen!

    PS: Sende doch bitte mal einen ersten Erfahrungs-bericht. Es wird sicher viele hier im Forum interessieren.

    Viele Grüße aus Berlin

    Thomas
     
  3. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.480
    Ort:
    Magdeburg
    Den Bericht mit noch mehr Screenshots bereiten wir gerade vor. Die Kiste scheint aber wirklich sehr gut zu sein.
     
  4. olaf-Hamburg

    olaf-Hamburg Junior Member

    Registriert seit:
    5. November 2001
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Hamburg
    Jau die Kiste scheint echt der Hit zu werden. der Preis ist 3127.37 DM UVP und soll noch im Dezember erhältlich sein.
    Gruß Olaf

    [ 14. November 2001: Beitrag editiert von: Olaf ]

    [ 14. November 2001: Beitrag editiert von: Olaf ]</p>
     
  5. StefSchm

    StefSchm Neuling

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Mellrichstadt
    Hallo,
    kann mir jemand sagen, ob man in das Teil auch eine andere Festplatte einbauen kann? Also mehrere Festplatte betreiben wie es bei anderen digi-receiver der fall ist? Ich habe den mediamaster 9902 und habe mir einen wechselrahmen nach außen verlegt und betreibe damit mehrere festplatte. wäre toll wenn es bei dem panasonic auch klappen würde
     
  6. medic

    medic Neuling

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Gmünd
    gibts ne Möglichkeit den HDB1 mit dem PC zu verbinden und Videos in beide Richtungen zu überspielen ?
     
  7. Dozer

    Dozer Junior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    116
    ...nee, 2.te Festplatte gibt es nicht, da keine normale IDE Festplatte vor sich hinwerkelt, sondern eine spezielle 1394 Platte, hat was mit dem Kopierschutz zu tun (was zukünftig wohl ein Thema werden wird).

    Videos überspielen ist nicht, da digitale Kopien (Masterkopie) ebenfalls unter das Kopierschutzgesetz fallen.
     
  8. Triple-M

    Triple-M Senior Member

    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    288
    Ort:
    L.
    Hi@all,

    weiß jemand von euch ob der neue Festplatten-Receiver von Panasonic MHP-fähig ist??
     
  9. TPF

    TPF Neuling

    Registriert seit:
    13. November 2001
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Neuenhagen
    Hallo,
    hat schon jemand die zusätzlichen Funktionen, wie z.B. den Dubbing-Manager, Pausing-Live-TV und anderes getestet?
    Was ist mit dem Kopierschutz? Sind (analoge) Kopien über Scart zum Videorekorder oder DVD-Rekorder möglich?

    Thomas
     
  10. olaf-Hamburg

    olaf-Hamburg Junior Member

    Registriert seit:
    5. November 2001
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Hamburg
    @Triple-M
    Leider ist der TU-MSF1 nicht MHP fähig [​IMG]
    Gruß Uwe
     

Diese Seite empfehlen