1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nur so kann man Sky retten

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Ubuntux, 20. August 2010.

  1. skyforger

    skyforger Senior Member

    Registriert seit:
    19. April 2003
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    AW: Nur so kann man Sky retten

    Bei ner Vertragslaufzeit von 1 Monat kann ich mir in diesem Zeitraum alles interessante aufnehmen, und dann wieder kündigen. 6 Monate später wieder dasselbe Spiel.

    Deshalb können kurze Vertragslaufzeiten nicht funktionieren.
     
  2. samlux

    samlux Talk-König

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    5.496
    Zustimmungen:
    2.742
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Nur so kann man Sky retten

    Das steht wohl ausser Frage!!!

    Bei diesen Preisen und zusätzlichen Zwangsabos kann Pay-TV in Deutschland nicht erfolgreich sein! [/QUOTE]

    Ach Unsinn...
     
  3. Coca Cola

    Coca Cola Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2010
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Nur so kann man Sky retten

    Ob es 2001 die Familienrunde noch gab ist auch ne Frage, aber auch getrennt Fernsehguckende Familien haben um 20:15 andere Prioritäten.

    Außerdem kann ich mir nicht vorstellen, daß man es in der ARD durchsetzen kann, an 34 Samstagen im Jahr den 20:15-Termin mit der Sportschau zu belegen. Aber nur die ARD zahlt weit mehr als die Erstverwertungsrechte wert sind. Für 20:15 würde man weniger kriegen als für 18:30 und die Privaten würden nur soviel zahlen wie sie durch Werbung einnehmen können.
     
  4. geko

    geko Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Nur so kann man Sky retten

    Diese ganzen Pakete sind meines Erachtens keine Lösung. Mein ihr wirklich, dass damit viele neue Kunden zu gewinnen sind? Gerade Pakete nerven doch ungemein. Lieber alle Sender oder noch besser alle Sendungen (!) einzeln abrufen lassen für wenig Geld.
     
  5. samlux

    samlux Talk-König

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    5.496
    Zustimmungen:
    2.742
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Nur so kann man Sky retten

    im Gegenteil..Pakete machen das ganze erst interessant, weil eben günstiger..wenn du jede einzelne Sendung abrufst sagen wir mal für 3 Euro..dann kommste schon allein fürs Filmpaket bei 6 Filmen auf 18 Euro....:confused:
     
  6. geko

    geko Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Nur so kann man Sky retten

    Aber doch nur für Vielkonsumenten. Jemand, der im Monat sagen wir 2-3 Kinofilme, 3 Reportagen und 4 Fußballspiele schauen möchte, müsste doch zur Zeit 49,90 Euro bezahlen (inkl. HD). Veranschlagen wir mal fiktiv 3 Euro für einen Kinofilm, 5 Euro für ein Fußballspiel sowie 2 Euro für Doku-Sendungen bis 60 Min Länge. Das ergäbe für diesen Zuschauer eine Belastung von 35 Euro.

    Ich bin bei dir, wenn es um Konsumenten geht, die wirklich sehr viele Sendungen ansehen. Für diese lohnt sich ein Paket. Aber der Gelegenheitszuschauer wird im Moment von Sky überhaupt nicht bedient.

    iTunes ist so erfolgreich, weil es keinerlei Pakete verkauft, sondern alles auf Einzelabrufbasis. Damit werden Kunden gelockt, die keine langen Verträge mit finanziellen Verpflichtungen eingehen möchten.
     
  7. NickNite

    NickNite Platin Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    2.188
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Nur so kann man Sky retten

    Echt? Wer guckt sich schon sechs neue Filme im Monat auf Sky an? Bei dem vielen Schrott sind 4 Filme schon hochgegriffen. Außerdem kostet das Sky Filmpaket gar 32.90 € in HD sogar 42.90 €. Da ist jeder Besuch in der Videothek und jedes VOD Angebot billiger und besser. Es gibt den Film, wann man ihn will und auch noch Monate früher als im Sky Filmpaket.
     
  8. Loci

    Loci Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.424
    Zustimmungen:
    438
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Samsung UE65NU8009 4K/HDR10+
    Pioneer VSX-LX302 + Teufel 7.1 LS
    Sky+ Pro/Netflix 4K/Amazon Prime
    PC/PS4PRO/XB1X/Switch/Shield
    Telekom VDSL 100 Mbit/s
    AW: Nur so kann man Sky retten

    Wenn Sky 6-7 Mio. Abonnenten hat, kann man dasselbe Paket wie jetzt auch für 20 Euro im Monat "verscheuern". Aber Sky wird in DE niemals die 3 Mio. Marke knacken, da

    a) hier die Leute nicht soviel TV gucken als anderswo
    b) daraus erschließt sich das die Leute nicht soviel für TV bezahlen wollen
    c) ein (leider) großer Teil mit deutschem TV-Schrott wie DSDS und Bauer sucht Frau zufrieden ist

    Alles darf nix kosten, geiz ist geil, aber alles haben wollen. So denken leider viele (Arbeitskollegen, Freunde, Familie...).

    Sky muss ja auch keine 6-7 Mio. Abos haben. Solide 3 Mio. reichen doch auch. Solange man schwarze Zahlen schreibt.

    Jetzt einen großen Umbau bei Sky wieder anzufangen bringt nix. Man könnte höchstens die Preisstruktur ändern, dann steigt die Anzahl der Abonnenten, aber ob die dann den Verlust bei dem Umsatz je Kunden weggenerieren?

    Abo-Zahlen sind nicht alles.
     
  9. samlux

    samlux Talk-König

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    5.496
    Zustimmungen:
    2.742
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Nur so kann man Sky retten

    bestimmt jeder, der ein Filmabo hat, genau wie jeder der Buli oder Sport hat auch mehr als 6 Spiele schaut...:winken:
     
  10. conspiracy

    conspiracy Guest

    AW: Nur so kann man Sky retten

    3 Euro wären ja auch ein Wucher sondersgleichen, an solchen Ideen ist ja schon Flex gescheitert :eek:

    mp3's laufen im internet auch erst (legal versteht sich ;)), seit man die 1 Euro Grenze unterschritten hatte - versuchte Preiserhöhungen nach anfänglichem Erfolg zogen nur wieder Rückgang mit sich - es gibt nunmal symbolische Grenzen für die Zahlbereitschaft der Kunden :winken: