1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nur Sat1 schweiz und Pro7 österreich empfangbar

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von slash66, 25. Dezember 2003.

  1. slash66

    slash66 Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Hi,

    habe erst seit ein paar tagen nen Digital Receiver. Er findet auch ettliche Programme. Aber z.B. Sat 1 und Pro7 sind nur mit der Kennung schweiz oder Österreich zu empfangen. Ähnlich geht es mir mit Kabel 1 und N24. Die Programme konnte ich vorher mit dem Analog Receiver empfangen, jetzt habe ich nur ein ganz schlechtes verzerrtes Bild. habe schon in ner Frequenztabelle geguckt. Da stehen aber immer unterschiedliche Frequenzen in jeder Tabelle, für die entsprechenden Sender.

    Kann mir hierbei vielleicht jemand helfen ?
    Danke im voraus.

    Gruss
    Slash
     
  2. Demon

    Demon Silber Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    Österreich/Salzkammergut
    Der transponder auf folgende Programme liegen: Pro 7, Sat 1, Kabel 1, N24 und DSF ist auf der selben Frequenz, auf der DECT Schnurlostelefone senden. Wenn du ein solches in der nähe hast, oder ein Wohnungsnachbar etc. werden diese programme gestört. Es helfen nur gute Satkabel(doppelt geschirmt). Pro 7 Austria etc liegen auf einem anderen transponder, deshalb geht es.
     
  3. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.707
    Schau mal hier!
     
  4. slash66

    slash66 Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Köln
    Danke für die Tips. Daran scheints auch gelegen zu haben. Hatte nen DECT Telefon nur ein paar Meter daneben. Muss mal sehen wie ich das jetzt löse. Werd wohl die Tage mal nach nem besser geschirmten Kabel ausschau halten.
     

Diese Seite empfehlen