1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

nur Probleme mit Humax iPDR 9800

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von ottolandau, 20. Oktober 2006.

  1. ottolandau

    ottolandau Neuling

    Registriert seit:
    20. Oktober 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    :D Liebe Forumteilnehmer!
    Noch gut kann ich mich an die Zeit erinnern, als ein Fernseher im Haushalt keine selbstverständlichketi war. Entsprechend viele Geräte habe ich in meinem Haushalt schon erlebt. Den Vogel:wüt: abgeschossen hat allerdings der Receiver iPDR 9800 von Humax.Der Kabelgebühren überdrüssig habe ich kurz vor Weihnachten 2005 eine Sat-Anlage nebst Receiver bei einem Fachbetrieb gekauft und betriebsbereit installieren lassen. Schon wenige Tage nach der Inbetriebnahme hat der Receiver allerdings den Bootvorgang nicht korrekt abgeschlossen und ich saß vor der dunklen Mattscheibe.Es war zum Glück ein Werktag, so daß ich mich sofort mit dem Fachhändler in Verbindung setzen konnte, der mir erklärte, daß dies bei ALLEN Receivern immer wieder einmal passieren würde und mit einem Reset am Netzschalter zu beheben wäre.Den Reset (Strom aus, Strom an)habe ich durchgeführt und hatte tatsächlich Erfolg. Mit dieser eigentlich nicht vorgesehenen Methode musste ich mich recht häufig behelfen. Mein Auto muss ich ja auch nicht kurzschlkießen, bevor ich losfahre.Weiterhin gesellten sich zur der geschilderten Problematik regelrecht eingefrorene Bilder, als hätte ich die Funktion Standbild benutzt und recht häufige Aussetzer im Ton, sodaß ich wegen der Häufiigkeit der Probleme schon den Fernseher im Verdacht hatte und ein Zweitgerät angeschlossen und hierauf eine große Zahl unterschiedlicher Sender probiert habe. Dabei stellte sich heraus , daß es eindeutig am Receiver lag.Nun meldete der Receiver am 06.10. 2006 einen verfügbaren Softwareupdate, was mich hoffen lies, daß man bei Humax das Probllem erkannt und mit neuer Software behoben hätte.Leider bin ich zum zweiten Mal in die falle getappt und habe den Softwareupdfate durchführen lassen. Der receiver zeiugte hiervei ununterbrochen den Fortschritt des Ladevorgangs an, schaltete nach dessen Ende kurz ab und begann zu booten, Damit war allerdings das Ende der Fahnenstange erreicht, Null, Nix garnix , Nichts :wüt: ging mehr. Also am gleichen tag noch sofort das gerät zum Händler gebracht, der mir erklärte, daß das Gerät eingeschickr werden müsse. Seit dieser Zeit habe ich nichts mehr gehört. Nun haben wir den 20.10.2006und ich habe in der zwischenzeit einige Foren nach meldungen über den receiver durchsucht und mit Schrecken festgestellt. daß mir mit Humax noch einiges blüht. Also wäre ich gewaltig daran interessiert, eine Wandlung zu erreichen, nämlich das Gerät zurückzugeben und gerne ein anderes Fabrikat zu nehmen, das teurer sein darf, aber von seiner Zuverlässigkeit her keine Zweifel bei mir hinterlassen sollte. Lieber etwas weniger Schnick-Schnack, der ohnehin anscheinend zumindest für Humax nicht beherrschbar ist.. Ich wäre interessiert zu erfahren, ob schon ein Teilnehmer eine solche Wandlung erreicht hat und wie er das angestellt hat.das geräz per Inserat zu verkaufen und dabei gezwungenermaßen den Käufer anzulügen wäre nicht mein Stil. Wenn ich also die Wahrheit sage müsste ich dem Interessent den Receiver eigentlich schenken und für die Abholung eine Entschädigung für die Spritkosten zahlen.
     
  2. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: nur Probleme mit Humax iPDR 9800

    Einfach Kudelski Nagravision VoD bzw. Direkt+ abschalten und schon läuft der Humax mit nur seiner eigenen Software wie fast jeder andere! Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2006
  3. ottolandau

    ottolandau Neuling

    Registriert seit:
    20. Oktober 2006
    Beiträge:
    2
    AW: nur Probleme mit Humax iPDR 9800

    :D Besten Dank!! Am kommenden Mittwoch soll er von Humax zurückkommen. Ich mach das gleich und berichte über den hoffentlichen Erfolg!
    Grüße !
    Otto
     

Diese Seite empfehlen