1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nur niedrige Transponder mit Lidl-Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von stefanschell, 25. August 2004.

  1. stefanschell

    stefanschell Neuling

    Registriert seit:
    25. August 2004
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo Leute,

    hatte schon seit einigen Monaten keinen TV mehr, und habe nun den TV und den Receiver bei Lidl abgegriffen.

    Mein Vermieter sagte mir, dass ich Astra einstellen müßte für die Hausanlage.... Habe aber das Problem, dass ich nach dem Sendersuchlauf nur etwa 30 Sender mit niedriger Transponderzahl (so unter 58) hereinbekomme, fast alle sind ausländisch (spanisch, nordafrikanisch), naja, zumindest Deutsche Welle-tv tröstet ein wenig....

    Aber alle anderen Sender über TP 58 bekomme ich nicht. Könnt Ihr mir da weiterhelfen, was ich falsch mache?

    Die Nachbarn konnten mir auch nicht weiterhelfen. Die Einstellung ist schon länger her und sie hatten da einen Bekannten, der's gemacht hat. Selber wollte ich mir ihren Receiver dann auch nicht anschauen, bevor's dann bei denen auf einmal auch nicht mehr geht ;)

    Wäre super, wenn Ihr mir weiterhelfen könntet! Vielen Dank!
    Stefan
     
  2. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.004
    AW: Nur niedrige Transponder mit Lidl-Receiver

    DW-TV ist 11597MHz... Falls du da 'ne Transpondernummer hast und die zu Astra passt: 10?
    ...wenn das alles an dem ist, würde ich sagen, ds LNB ist steinalt und hat eine LOF von 10 (statt umschaltbar 9,75/10,6). Wenn du dem LNB eben dies mitteilst (irgendwo im Setup-Menü), sollte er schonmal etwas mehr finden. Noch mehr gibt's nur, wenn die Anlage verbessert wird.
     
  3. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Nur niedrige Transponder mit Lidl-Receiver

    Diese Antwort ist nicht richt richtig. Bei der Hausanlage handelt es sich, wie es bis vor wenigen Jahren üblich war, um eine reine Low-Band-Anlage. Damit ist kein vernünftiger Digitalempfang möglich. Helfen tut hier nur eine konsequente Erneuerung der Sat-Anlage. Bis dahin ist nur die Verwendung eines analogen Receivers sinnvoll.
     
  4. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.004
    AW: Nur niedrige Transponder mit Lidl-Receiver

    'nen paar digitale Sender geistern auch im Low-Band rum. Nur wird das lowband-LNB eben falsch angesprochen, weshalb selbst davon kaum welche gefunden werden. Wenn der Receiver auf eine LOF von 9,75 eingestellt ist und das LNB 10 hat, findet man eben nichtmal alle digitalen lowband-Sender. Das mit DW-TV is so eine Art Glückstreffer, weil ein Receiver, der Transponder 10 (3sat analog) bei einer LOF von 9,75 sucht, just den mit DW-TV findet.
     
  5. stefanschell

    stefanschell Neuling

    Registriert seit:
    25. August 2004
    Beiträge:
    3
    AW: Nur niedrige Transponder mit Lidl-Receiver

    Hallo,

    also brauche ich einen anaglogen Receiver, oder?

    Deutsche Welle hat bei mir den Transponder 26...

    Vielen Dank und viele Grüße
    Stefan Schell
     
  6. ingomd

    ingomd Silber Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    918
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Nur niedrige Transponder mit Lidl-Receiver

    Sage lieber mal Deinem Vermieter das er die Anlage mal umrüsten muss, denn so wie sie jetzt ist wird das nichts mit alle digitalen Sendern.
     
  7. stefanschell

    stefanschell Neuling

    Registriert seit:
    25. August 2004
    Beiträge:
    3
    AW: Nur niedrige Transponder mit Lidl-Receiver

    Hallo,

    habe im Antennen-Setup den Transponder of 9750 geändert und bekomme nun Programme bis zu einem TP von 77.... also dann zumindes noch mir ARD und ZDF...

    Das ändert aber das Grundproblem nicht, d. h. Anlage ist veraltet...

    So muß entweder die Anlage erneuert werden, oder, falls das eben nicht klappt, müßte ich auf analogen Empfang mit einem analogen Receiver ausweichen. Richtig?

    Vielen Dank für Eure Hilfe und die schnellen Antworten!
    Stefan Schell
     
  8. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.004
    AW: Nur niedrige Transponder mit Lidl-Receiver

    wenn du mehr Sender willst, als jetzt, muss die Anlage aufgerüstet werden, ja. Irgendwo müsstest du noch Pro7, Sat1 und Kabel1 jeweils in den schweizer Versionen (bezieht sich nur auf die Werbung) haben.
     

Diese Seite empfehlen