1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nur nachts ASTRA Empfang - wer kann mir helfen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ichwillempfang, 2. August 2004.

  1. ichwillempfang

    ichwillempfang Neuling

    Registriert seit:
    2. August 2004
    Beiträge:
    14
    Anzeige
    Ich tippe das jetzt zum 2. mal, bin eben rausgeflogen.

    Ich habe nach Umzug folgende Anlage gebaut:

    - Universal Digital Quattro LNB mit 0,6dB (neu)
    - 80er Schüssel, sehr massiv und stabil, an der Garagenwand (gebraucht)
    - Chess Multischalter 5/8 mit Netzteil (neu)
    - 4 digitale Receiver Digital 600 aus dem Baumarkt (neu)
    - 1 analoger Receiver Neusat, ca. 8 Jahre alt
    - 20m Kabel vom LNB zum Multischalter
    - ca. 20m Kabel vom Multischalter zu den Receivern

    So sieht es bei mir aus:

    - freie Sicht auf Astra (kein Baum, kein Strauch, kein Haus), aber
    - 100m südlich Hochspannungsleitung von Ost nach West
    - ca. 800m südlich (ca. 0 Grad), Handy-Mast auf freiem Feld

    So habe ich die Anlage eingestellt:

    - Nur mit nalaogen Receiver
    - Sat Finder in V-Low eingeschleift
    - auf Astra ausgerichtet
    - Hinweis: wenn Schüssel auf Handy- Mast gerichtet wird, schlägt auch alles aus.

    Das sind meine Probleme:

    - Kein Empfang (digital) deutscher Sender tagsüber, aber spanische Sender sehr gut
    - Guter Empfang (digital) aller Sender nachts
    - Analoger Empfang ist mäßig bis befriedigend (Fischchen), mal mehr, mal weniger
    - Die digitalen Receiver zeigen an:
    - tagsüber deutsche Sender : 30% Pegel, 10% Qualität
    - tagsüber spanische Sender: 55% Pegel, 98% Qualität
    - nachts alle Sender: 55% Pegel, 98% Qualität

    Das habe ich schon probiert:

    - Antenne mehrfach neu ausgerichtet.
    - Alle Stecker überprüft und Kabel durchgemessen (Widerstand und Spannung)
    - LNB Kabel gegen Vertauschen geprüft
    - Multischalter mehrfach aus und eingeschaltet
    - Leitungsverstärker 20dB an verschiedenen Stellen eingeschleift (hebt Pegel um ca. 10%)

    Die Nachbarn haben angeblich alle guten Empfang, außer bei Unwetter.

    Aber, all das hat nichts gebracht.

    Wer hat eine Idee, was kann ich noch machen?

    Bin dankbar für jede Hilfe.

    Gruß !
     
  2. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    AW: Nur nachts ASTRA Empfang - wer kann mir helfen?

    ..weitermachen, um die richtige schüsselausrichtung zu finden. Der satfinder dürfte durch die nähe der mobilfunkeinrichtung verwirrt werden. Die hochspannungsleitung tut dir nix (nur wenn du draufpis*t :D ) Vielleicht hat das lnb auch eine macke und hat probleme mit wärme?
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Nur nachts ASTRA Empfang - wer kann mir helfen?

    Hallo und Willkommen,

    Du hast schon alles kontroliert, was normal die Ursache sein könnte, dazu kommt das es ja Nachts geht und Tags nicht, einige Frequenzen sind davon nicht betroffen, die Interessanten jedoch schon, bei Deinen Nachbarn geht alles ( Angäblich ), und Du erwähnst einen Handymast.

    Bei vielen Netzen ( Strom, Wasser, Breitbandkabel )werden zu Stosszeiten die Leistung hochgefahren, und zu Nebenzeiten herunter gefahren, ich könnte mir nun vorstellen, das dies ( Handymast/Netz )Dein Empfang auf diese Frequenzen bremst, Deine Nachbarn, die Ihre Schüsseln ja wo anderst sitzen haben, schauen mit ihren Schüsseln vielleicht dort vorbei, und daher könnte es bei ihnen gehen.

    Ich würde mal zum testen, den Standort der Schüssel stark verändern, und dann schauen ob es dann geht, denn Du hast schon alles gemacht, was man machen kann. Vielleicht sind Deine Kabel ein bissel lang, aber Nachts sind sie auch nicht kürzer. Also um da weiter zu kommen, würde ich es mal testen. Sonst kannst Du nur Nachts TV schauen.

    digiface
     
  4. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    AW: Nur nachts ASTRA Empfang - wer kann mir helfen?

    ..etwas schon :D
     
  5. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Nur nachts ASTRA Empfang - wer kann mir helfen?

    Ich würde mal ein LNB eines anderen Herstellers einsetzen. Zum Ausrichten ist wahrscheinlich ein Receiver in deinem Fall besser geeeignet, als der Satfinder, zuerst mit dem analogen, bis es keine Fische mehr gibt, dann mit einem digitalen kontrollieren und eventuell optimieren. Der Satfinder arbeitet in deinem Fall wahrscheinlich viel zu breitbandig, so dass du mit der Mobilfunkstelle in Konflikt kommst.
     
  6. ichwillempfang

    ichwillempfang Neuling

    Registriert seit:
    2. August 2004
    Beiträge:
    14
    AW: Nur nachts ASTRA Empfang - wer kann mir helfen?

    Ich habe mir ein anderes LNB gekauft und werde es mal am Wochenende ausprobieren. Wenn ich unter der Woche Zeit hätte, ist ja Empfang.

    Was ich allerdings inzwischen herausgefunden habe ist, daß der Empfang um punkt 9h weggeht und pünktlich um 20h zur Tagesschau wiederkommt ???????

    Nein, ich habe keine Schaltuhr, auch nicht im Sicherungskasten, und kein zeitgesteuertes DECT Telefon !!!!!

    Woran kann denn so etwas liegen?? Kann man da den Meßwagen von der RegTP holen?
     
  7. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    AW: Nur nachts ASTRA Empfang - wer kann mir helfen?

    ..schon merkwürdig. Bei dir fehlt dann ab 09:00 der obere frequenzbereich, da analog und die spanier ja gleichbleiben. Wenn das so regelmässig ist, wird es sich kaum um einen thermischen fehler handeln können. Da das gesamte obere band fehlt, wird eine messung von störenden hf-signalen wahrscheinlich auch nichts bringen (über den mast müsstes du mit der schüssel locker hinweggucken). Probier doch mal, einen ausgang des oberen bands vom lnb direkt mit einem receiver zu verbinden. Der eingestellte transponder muss dann natürlich die entsprechende polarisation haben.
     
  8. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Nur nachts ASTRA Empfang - wer kann mir helfen?

    Und da passt wieder meine Theorie, mit dem Handy Turm ( und/oder was da noch ales so drüber läuft ) das da ab gewissen Uhrzeiten ( Hauptzeiten ) das Netz verstärkt wird.

    Sollte der Tausch des LNBs nix bringen ( was ich glaube, denn ein LNB sagt sich nicht, das nun neun Uhr ist, und es jetzt das Highband abschalten muss ), dann würde ich den Standort wechseln, vielleicht kaufst Du noch gleich eine billige Schüssel ( 20,-€ ), ein zweites LNB hast Du ja dann, dann kannst Du die alte Schüssel sitzen lassen, und dann kannst Du schnell und einfach testen, ob ein anderer Standort Abhilfe schaffen würde.

    digiface
     
  9. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.599
    Ort:
    Kärnten
    AW: Nur nachts ASTRA Empfang - wer kann mir helfen?

    Die werden anscheinend einen analogen Tuner haben, ohne 22kHz zu gebrauchen. Darin fürchte ich das Problem.

    Mach mal folgenden Test: Deaktiviere 22 kHz (bzw. DiSEqC) und schließ den Receiver direkt an den LNB an (H oberer Bereich). Dann stell den TP 71 ein und schau, welcher Pegel bei der ARD kommt. Das müsste noch mit der Einstellung 9,75 GHz Oszillatorfrequenz hereinkommen.

    http://www.lyngsat.com/astra19.html

    ODER:

    Probier mal andere Sat anzusteuern, die auch die beiden Bänder benutzen, aber in anderen Richtungen liegen, so dass du den Handymasten nicht anpeilst.

    Aber bei 800m Entfernung müsstest du schon sehr hoch oben im Norden wohnen, damit die Elevation so tief ist, dass der Mast stört. Vermute ich mal.
     
  10. ichwillempfang

    ichwillempfang Neuling

    Registriert seit:
    2. August 2004
    Beiträge:
    14
    AW: Nur nachts ASTRA Empfang - wer kann mir helfen?

    Also, ich habe jetzt folgendes gemacht:

    1. LNB getauscht -> seit 6 Tagen keine Digital-Ausfälle mehr, aber analog Bild noch schlecht. :rolleyes:

    Vermutung: LNB war nicht hitzefest. Da das Wetter in der letzten Zeit sehr
    konstant war, deswegen vielleicht die starren Ausfallzeiten (Zufall ???):confused:

    2. TV und Analog-Receiver zur Schüssel geschleppt. :mad:
    Schüssel damit neu ausgerichtet und mit nassem Waschlappen feinjustiert.

    Das Ergebnis ist guter Digital-Empfang, und gutes Analog-Bild :) , aber schlechter Analog Ton, den ich nicht hinbekomme.:eek: Ich habe immer ein kratzendes Rauschen unter dem Ton. Was kann man da machen?
     

Diese Seite empfehlen