1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

nur 3 Leitungen vom LNB zum Multischalter 5/8

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von tommyms, 13. Februar 2015.

  1. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.942
    Zustimmungen:
    560
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    Anzeige
    AW: nur 3 Leitungen vom LNB zum Multischalter 5/8

    Wegen genau so "Vorschlägen" wird so ein Mist dann auch von Zeit zu Zeit mal umgesetzt....
    Stichwort: was heute nicht ist ..... UHD-TV steht in den Startlöchern und wer möchte der erste sein bei dem es nicht geht ?
    Fazit: ab morgen kann schon damit begonnen werden interessante Programme auch über die dann fehlende Ebene aufzuschalten ... und ab dann ist man beschnitten/kastriert in der Senderauswahl und hat sich mit der Errichtung der Anlage schon selbst die Probleme in die Anlage eingebaut/hin beraten lassen.

    Kannst du mir den Teil mal zeigen wo du das geschrieben und nicht nur leise gedacht hast ? Ich lese hier nur von einem Problem mit fehlenden Kabeln .....

    Du hast im 2. Anlauf mit Verweis darauf meine Fußnote sicherlich so genau gelesen das dein Kabel vom Mast zur HES nicht alles ist was da benötigt wird ?
     
  2. tommyms

    tommyms Neuling

    Registriert seit:
    24. Februar 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: nur 3 Leitungen vom LNB zum Multischalter 5/8

    Hi Satmanager,

    wie ich etwas anschließe, (Sendertechnisch) musst Du schon mir überlassen.

    Aber das Thema hat sich eh erledigt, durch das Hochschieben von zwei Dachziegeln konnte ich eine Vierte leitung am LNB anschließen und der Multischalter ist nun voll versorgt.

    Alles läuft wie gewünscht!


    Danke & Gruß, tommyms
     
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.942
    Zustimmungen:
    560
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: nur 3 Leitungen vom LNB zum Multischalter 5/8

    @tommyms
    Du hast meinen Beitrag vorab hier so wenig verstanden wie vieles andere hier im Beitrag bisher glaube ich (vom richtigen beantworten sprechen wir erst gar nicht), sonst hättest du mehr Hirnwendungen für diese letzte Antwort jetzt hier verwendet !

    Weiterhin bleibt mir an deinem neuen Beitrag jetzt wieder fremd wo du bisher geschrieben hattest (nicht nur gedacht) das du an die Antenne gar nicht hin kommst und noch weiter fremd ist einem wie du es jetzt doch geschafft hast bzw. was dich dazu gebracht hast die von dir von Anfang an so unmögliche Sache (???) jetzt doch Möglich zu machen .......
    Aber mit einem hast du recht, das ich alles merde egal und du entscheidest .... aber darum erhält man hier antworten .... solche mit vielen Buchstaben drin die auch was erklären und nicht nur dem Beitragszähler dienen (das musst du jetzt nicht verstehen).
    Du musst aber auch überdenken das hier mal Leute rein schauen die eine Suche tätigen und nicht wegen jedem Mini-Pups gleich ein neues Thema aufmachen.... diese Leute denken ggf. darüber nach auf etwas zu achten was ihnen gesagt wird (z.B. genaue Beschreibungen tätigen, Sachen beim Namen zu nennen oder auch einen Vollband-Empfang herzustellen statt einer kastrierten Lösung wie es andere hier vorab "empfohlen" haben ...), und die bekommen hier auch gleich was mit rein geschrieben in der Antwort die an dich mit adressiert ist .... und daran solltest du nichts monieren !
     
  4. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: nur 3 Leitungen vom LNB zum Multischalter 5/8

    Ich würde einfach ein IDLB-QUDL42-UNI2L-1PP LNB nehmen als Kompromiss.
    Dann hat man über drei Leitungen vom Dach 2x alte (legacy) Anschlüsse und 1x Unicable Ausgang, der einfach auf 4x verteilt werden kann.
    Also von drei Kabeln auf maximal sechs Anschlüsse...
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2015
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.942
    Zustimmungen:
    560
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: nur 3 Leitungen vom LNB zum Multischalter 5/8

    Du hast das neue 4. kabel aber auch gelesen? Scheint ggf nicht so
     
  6. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: nur 3 Leitungen vom LNB zum Multischalter 5/8

    Ist ja ein Ding, habe genau diesen Beitrag nicht gelesen. Sorry.
    Ich glaub ich brauch ne neue Brille. ;)
     

Diese Seite empfehlen