1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NRW will Darknet-Händler schneller verfolgen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. November 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    107.335
    Zustimmungen:
    1.220
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Im Kampf gegen den Handel von Waffen und andere illegale Angebote im sogenannten Darknet fordert Nordrhein-Westfalen schärfere Strafen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Sky Beobachter

    Sky Beobachter Platin Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    2.452
    Zustimmungen:
    812
    Punkte für Erfolge:
    123
    Wie oft soll der Terorrismus noch für die totale Kontrolle herhalten?! Nochmals Regierende: das Volk ist lange nicht mehr so dumm, wie ihr glaubt!
     
    Satikus gefällt das.
  3. AlBarto

    AlBarto Talk-König Premium

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    6.792
    Zustimmungen:
    6.591
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY WH-1000mx2 und IphomeXR 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV: Denon x4200
    SCHLAGZEILE

    MANN in der KÜCHE VERHAFTET: MESSER in der HAND!
     
    Satikus gefällt das.
  4. chab12345

    chab12345 Platin Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    2.313
    Zustimmungen:
    436
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ich habe eine Straftat im darknet angezeigt bei der Kripo. Nach 4 Wochen darf man raten, was passiert ist...es ist praktisch kaum eine Spur ermittelbar. Das ist die Realität.
     
  5. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.656
    Zustimmungen:
    1.971
    Punkte für Erfolge:
    163
    Und was machst du im Darknet? :oops:
     
    Satikus gefällt das.
  6. -wolf-

    -wolf- Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    11.466
    Zustimmungen:
    5.779
    Punkte für Erfolge:
    273
    Facebook kauft Passwörter im Darknet ;)
     
  7. chab12345

    chab12345 Platin Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    2.313
    Zustimmungen:
    436
    Punkte für Erfolge:
    93
    Was macht man wohl im Darknet als normaler Bürger? Wenn man mal erpresst wird, mit Hilfe des Darknets, dann weiss man, wie es funktioniert.
     
  8. Satikus

    Satikus Guest

    Ach und ich dachte immer ich wäre im Darknet wenn ich alle Lampen in der Wohnung ausmache.:D
     
    Gorox gefällt das.
  9. BartHD

    BartHD Talk-König

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    6.310
    Zustimmungen:
    4.860
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    Naja, wer sich mit VPN und Tor verbindet, ist am Ende auch kaum mehr auffindbar. Solange NUR deutsche Behörden ermitteln, ist meistens bereits dann Schluss wenn eine IP außerhalb von Europa vorliegt. Länder außerhalb von Deutschland haben meist ganz andere Probleme als Internetkriminalität.
     
  10. AlBarto

    AlBarto Talk-König Premium

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    6.792
    Zustimmungen:
    6.591
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY WH-1000mx2 und IphomeXR 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV: Denon x4200
    Richtig, die deutschen Polizeibehörden haben eben keine Möglichkeit, es sei denn, dies wird Interpol weitergeleitet. Ich dachte, für so etwas hätte man eine übergeordnete internationale Ermittlungsbehörde?

    Aber abgesehen davon wie BartHD schon schrieb. VPN drauf, ggf. noch kaskadieren oder direkt über TOR, dann ist man nicht mehr auffindbar ohne groß angelegte Recherche. Daher vergebliche Mühe.