1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Notebook stark genug für Blu-ray Spielfilme am 42" Plasma?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von FredHammersmith, 4. Februar 2008.

  1. FredHammersmith

    FredHammersmith Neuling

    Registriert seit:
    31. Juli 2007
    Beiträge:
    17
    Anzeige
    Hallo Leute!

    Ich möchte mir ein neues Notebook zulegen. Ins Auge fiel mir dabei das neue Acer Laptop. Hier eine Auflistung der Ausstattung:

    Acer Aspire 5920G mit Intel Core 2 Duo T9300 2.5 GHz: Details
    Komponenten:

    - 15.4" WXGA CrystalBrite Display, max. Auflösung 1280x800 (8ms/220-nit)
    - Intel Core 2 Duo Prozessor T9300 (2.50GHz/6MB/800FSB)
    - 3072 MB DDR2-RAM Arbeitsspeicher
    - 320 GB SATA Festplatte 5400rpm
    - Blu-Ray Laufwerk 8x DVD+-R, 4x DVD+-RW, 16x CD-R, 10x CD-RW, 12x DVD, 24x CD-ROM DL
    - AC 97 2.2 kompatibel, 3D-Stereo-Audio, 2 integr. Lautsprecher
    - 512 MB NVIDIA GeForce 8600M-GT bis zu 1280MB TurboCache
    - Wireless LAN integriert 802.11a/b/g/n
    - Bluetooth 2.0
    - integrierte Webcam
    - DVB-T Tuner integriert inkl. Fernbedienung
    - integrierter Subwoofer
    - Netzwerk: integriertes 10/100/1000 Mbit Ethernet (RJ45 Anschluss)
    - Modem: internes V.92 56 K Modem
    - verschleissfreies Touchpad
    - Li-Ion Akku, Laufzeit ca. 3,5 Std.
    - Gewicht: 2.9 kg inkl. Akku
    - Maße: 364 x 30,8 - 43,7 x 270 mm

    1.) Da ein Blu-ray Laufwerk drinne ist, kann man damit ruckelfrei über HDMI an den 42" Plasma (1024x768) Filme gucken?
    2.) Möchte mir eine externe DVB-S2 Karte holen, Premiere tauglich. Welche Box auch zum Aufnehmen von HD-Material?
    3.) Das neue LG Multilaufwerk, welches HD-DVD liest, Blu-ray liest & schreibt. Kann ich nur auf HD-DVD erschienene Filme rippen, umwandeln und auf Blu-ray RW brennen?

    Vielen Dank für Antwort

    Gruß
    Fred​
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Notebook stark genug für Blu-ray Spielfilme am 42" Plasma?

    HD-DVD Filme und BD Filme können nicht "gerippt" werden. Außerdem ist es verboten, Premiere auf einem Computer zu schauen bzw. aufzunehmen.
     
  3. hugo13

    hugo13 Senior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    344
    AW: Notebook stark genug für Blu-ray Spielfilme am 42" Plasma?

    @FredHammersmith,

    Genug ??? Was machst du denn mit den restlichen 80% CPU-Leistung ? :)
    Ist PowerDVD Ultra dabei ? Oder welchen Player liefert Acer mit ?

    Frage ist hier eigentlich, ist dein Plasma HD-Ready ?
    Ist die Auflösung von deinem Plasma wirklich nur 1024x768 ? Da lohnt sich BlueRay ja gar nicht, da wird das Bild genau so gut sein wie bei DVD.

    Hugo
     

Diese Seite empfehlen