1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

NOS-Radios senden offen...

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von Roger 2, 19. April 2002.

  1. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Anzeige
    > Astra 19,2°E ; 12515H > (nicht 12574H) winken
     
  2. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    ...aber leider nicht mit der d-box, weil die Kanäle nicht eingelesen werden. Ausserdem wird das auch nicht lange so bleiben, denn eigentlich sollen alle NL-Radios auf 12574 wechseln - und da senden die NOS-Sender jetzt schon codiert. Warum ist mir allerdings auch nicht ganz klar, bei Radios kann das Copyright-Argument doch wohl nicht ganz ziehen...die privaten NL-Radios sind ja schliesslich auch frei zu empfangen.
     
  3. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Wieso nicht ?
    Ich würde mal im Radio-Menü nachschauen... winken
     
  4. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    Das ist ja mal ein toller Tipp. winken - aber wenn man so "dumm" war, wie ich und eine Kanalsuche gemacht hat (gestern, da wusste ich davon noch nichts), dann sind die Kennungen "RAD1" bis "RAD5" NICHT MEHR in der Kanalliste. Nur noch "NLR1" bis "NLR5" von 12574 sind dabei und die sind natürlich verschlüsselt.
     
  5. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Das sind doch zwei verschiedene Frequenzen,also müssen die Radios auch 2 mal da sein,selbst mit der"vereumelten"betanova-Software... winken

    <small>[ 19. April 2002, 14:51: Beitrag editiert von: Roger ]</small>
     

Diese Seite empfehlen